Geringere VCore mehr TDP?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Nordwind2000

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.418
Moin,

ich habe hier ein sehr komische Phenomän [oder wie auch immer :D]. Da ich gestern ein bissel an der Taktschraube gedreht habe ist mir folgendes aufgefallen. Als mien Prozzi bei 3,5 Ghz und nem VCore von 1,35 V lief zeigte mir CPU-Z eine maximal TDP von 141 W an... Jetzt wo er bei 3,714 Ghz läuft mit der standart Vcore von 1,40 V zeigt mir CPU-Z nur ne maximal TDP von 133 W an! Wie gehts denn sowas?

MfG
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.793
Der Wert stimmt so oder so nicht. Sich dann noch Gedanken darüber zu machen erst recht nicht. Selbst die Wettervorhersage von der Woche ist exakter.
 

Nordwind2000

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.418
Naja aber wenn man sich auf sowas nicht verlassen kann worauf denn dann? Zu irgendwas muß doch die Angabe gut sein...
 

Steeef

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
184
hm, wenn du das unbedingt wissen willst dann steck ein "wattmeter" zwischen den stecker der psu und der steckdose .. dann kannst du ja die differenz ermitteln :)

gruß
 

Nordwind2000

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.418
Das könnte man mal machen...
Ergänzung ()

Das andere wäre aber jetzt warum bleibt er 3 °C unter dem Wert bei 1,35V
 

Steeef

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
184
Vllt ein auslesefehler? Ich persönlich verwende CoreTemp. Bei mir stimmts eigentlich mit den Werten vom Board überein..
 
D

dirky8

Gast
Mann verstehst du es denn nicht?
Die Werte sind errechnet und basieren auf Annahmen. Wenn du es genauer wissen willst nutzt du die SuFu. Ist alles schon tausendmal durchgekaut!*dam*
 

hilfen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.356
Ergänzung vom 20.04.2011 12:16 Uhr: Das andere wäre aber jetzt warum bleibt er 3 °C unter dem Wert bei 1,35V

auslesefehler - bei mir ist es in etwa das selbe

doch ich habe ein herstellereigenes tool (MSI) das echt super ist - diese werte finde ich auch realistischer

zb: habe im bios eingestellt, dass der lüfter bei 40 grad raufdreht mit herstellertool sehe ich genau wie er immer zwischen 39 und 40 hin und her geht

bei coretemp ... fehlen fast immer um die 10 grad!
 

Nordwind2000

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.418
Also die Tempwerte lese ich mit AIDA64 aus... Also nicht von den Kernen weil das passt absolut nicht aber die AUX-Temp die er anzeigt ist die selbe wie im Bios vom Prozzi...
 

Antimon

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.614
Die Wettervorhersage haben wir inzwischen gehört und auch den Verweis auf die Forensuche. Das Thema kocht immer wieder mal hoch, einfach bisserl nachforschen. Im übrigen haben wir für Spielereien an der Taktschraube ein wunderschönes Overclockingforum.

*Schlüssel zück*

/closed
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top