Gfx Probleme nach Update von 8.1 auf 9.0

MadMatz

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
139
Hi Community !

Kann mir mal einer sagen, was das Problem mit meinen Linux ist ?

Ich habe mein stabillaufende 8.1 neulich auf 9.0 geupdatet (per ftp).
Jetzt nach dem Neustart kommt eine Fehlermeldung nach dem Lilo-Bootscreen, die da heisst, das irgendwas mit meine Auflösung nicht stimmen solle (habe leider mir es nicht aufgeschrieben wird aber nachgereicht :-) ) Nachdem ich dann mit Taste Space weitermache, bootet die Maschine offensichtlich fehlerfrei, bis dahin wo eigentlich der KDE Loginscreen kommen sollte.
Die Maschine bleibt stehen und der ganze Bildschirm blinkt nur noch in grün und kleinen roten Punkten :-).

Auf eine andere Console kann ich umschalten, habe dort aber noch ned viel versucht. Könnte es vielleicht am GfX-Treiber liegen, muss ich sax neuaufrufen und konfiogurieren ???

Meine Testhardware:

AMD Duro 900
GeForce MX 440
256 MB PC-133
Mainboard MSI (glaube ich)
 

Boron

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.784
Beim SuSE-Update wird auch der Kernel geupdated (dummes "denglisch").
Der Grafiktreiber wird aber nicht erneuert (klingt besser :)). Es ist wohl das Beste, wenn du den Treiber für SuSE 9.0 von nvidia.com runterlädst und installierst.

Und da du ja problemlos in eine Konsole wechseln kannst stellt das ja kein Hindernis dar.
 
Top