Gigabyte 770TA UD3 mit AMD Phenom II X4 945 und Radeon 7870?

Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
142
Hallo zusammen,

bin am Überlegen, mir eine neuere GraKa zuzulegen.

Mein Auge fällt dabei auf die Sapphire 7870 OC, weil sie sehr leise sein soll und gegenüber meiner MSI R5770 Hawk doch eine ganze Menge mehr Leistung bietet.

Bin nun nicht sicher, ob das mit meinem Board Sinn macht? Die GraKa ist PCIE 3.0, mein Board bietet PCIE 2.0. Dummerweise ist die PCIe-Soundkarte direkt unterhalb der GraKa verbaut. Hab das Gefühl, das ist in Bezug auf die Wärme nicht so ideal.

CPU-Leistung selbst ist in meinen Augen noch lange Zeit ausreichend. Was meint Ihr in Hinblick auf das Board?
 

Dichlorvos

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
42
AW: Gigabyte 770TA UD3 mit AMD AMD Phenom II X4 945 und Radeon 7870?

alles passt macht dir keine sorgen. zwischen pcie 2.0 und 3.0 ist nicht viel unterschied. nimm lieber die gigabyte oder asus denn sapphire hat mit mit blackscreens zu kämpfen. bestell am besten bei midfanctory oder so wegen Bioshock und Tombraider
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.305
Zuletzt bearbeitet:

Dreibuchstaben

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
142
Ah, super, dann bleibt die Suche "nur" noch auf die GraKa beschränkt. Wobei das wirklich nicht einfach ist. :freak:

Bei der Asus meint Ihr diese hier: http://www.heise.de/preisvergleich/asus_hd7870-dc2-2gd5-v2_90-c1cs50-l0uay0bz_a819522.html - die war nach meiner Recherche gerade hinsichtlich der Lautstärke in deutschen wie englischen Tests stets eine gute Ecke schlechter als die MSI oder Sapphire.

Die MSI Hawk hat ja im PCGH-Test auch sehr gut abgeschnitten, mit Afterburner-Begrenzung auch schön leise (0.7 sone) und hat dazu noch angeblich die "besseren" Bauteile.

Die Sapphire Radeon HD 7870 GHz Edition OC soll lt. PCGH nun auch schon ohne die Probleme sein.

Ich hab schon seit den 90ern keine Nvidia mehr gehabt, und irgendwie scheue ich mich wieder mehr Geld für die 660TI auszugeben?
 
Top