Gigabyte GA-X79-UD7 Bios Update machen ?

Overroller

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.480
Hallo, ich bin hier echt gerade am Verzweifeln, weil ich das Bios meines Gigabytes GA-X79-UD7 auf die aktuellste Version updaten will aber es geht partu nicht.

Was ich bis her gemacht habe.

Als Erstes habe ich mir einen USB Stick geschnappt und den mit dem HP Disk Storage Format Tool mit USB DOS und auch mit Win 98 Startdiskettendateien Bootfähig gemacht, ich habe verschiedene Sticks getestet, keiner funktioniert mit dem UD7, am Notebook und am anderen PC kein Problem da bootet er vom Stick, aber das UD7 macht es nicht, ich weiß nicht warum, eingestellt im Bios ist es richtig.

Dann wollte ich dieses Gigabyte @ Bios nutzen, habe es gestartet und wollte Update from File machen, da meckert er rum, er kann nichts machen bis @ Bios nicht die aktuellste Version hat, daraufhin wollte ich online Update probieren, da gibt es aber nur das F10 Bios und das ist älter als das was ich schon drauf habe.

Dann habe ich mal die aktuellste Version von @Bios geladen, dafür musste ich noch dieses Appcenter laden, das hab ich auch alles installiert, das meckert aber rum, das es nur für Chipsetze ab 8 oder 9er ist.

Ich bin echt tierisch generft, was kann ich noch tun um das Bios upzudaten, bitte keine komentare, lass es doch, ich muss es updaten, weil erst ab dem Bios F12w werden die neuen Snady E CPUs unterstützt.

mfg Overroller
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.345
Das kann man doch sicherlich auch aus dem Bios heraus machen. Ich habe noch nie aus Windows ein Bios-Update durchgeführt und würde das auch nicht tun.
 

Overroller

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.480
hmm ich hab da keine Funktion gefunden aus dem Bios heraus, kenne das auch nur von Asus Boards, das es da geht, aber bei anderen Herstellern, ist es immer ein Verzweiflungsackt meistens.
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.345
Nennt sich Q-Flash, kann man z.b. direkt vom Gigabyte-Bild aus beim Systemstart aufrufen.

<END> beim POST oder <F8> im Bios-Setup, so stehts im Handbuch ...
 
Zuletzt bearbeitet:

bengel40

Captain
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
3.388
bei meinem Asus Bord hats ein Programm das man aus dem Win aus das Bios Updaten kann gibts das beim Gigabyte nicht ?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.686
Auf der Webseite http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=4047#bios gibt es keine BIOS-Ver. F12w.

BIOS-Ver. F12f ist die letzte aktuelle BETA.

BIOS-Datei runterladen, an beliebigen Speicherort entpacken und die x79ud7.12f auf einen FAT32 formatierten USB-Stick kopieren. PC neustarten und gleich ins BIOS gehen und von dort aus Q-Flash aufrufen oder direkt beim P.O.S.T. via der [Ende]-Taste ins Q-Flash booten. Q-Flash sollte deinen USB-Stick entsprechend erkennen und dir auch die o.g. Datei dort zeigen. Q-Flash dann starten, das BIOS wird aktualisiert ... das Ganze dauert etwas und du kannst den Fortschritt und die anschl. Überprüfung, etc. auf dem Bildschirm verfolgen und warten bis die Meldung erscheint, dass das BIOS-Update abgeschlossen wurde.
PC neustarten, das BIOS auf die Default-Einstellungen setzen, abspeichern, noch einmal neustarten, dann Datum/ Uhrzeit korrekt einstellen, andere persönliche Einstellungen wie z.B. AHCI aktivieren, etc. abspeichern und anschl. den PC komplett ins Windows starten lassen.
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.345
@bengel40: Bios-Update aus Windows, Mutig, Mutig .....
Außerdem hat er das bereits versucht, nennt sich bei Gigabyte @Bios ....
 

Overroller

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.480
ja die F12f meinte ich auch, sorry, hatte mich verschrieben.

hat mit dem Q-Flash hingehauen, wusste nicht, das das schon vorm Bios ne Taste ist, weil im Bios direkt hab ich das nirgends gefunden.

Danke nochmal.
 
Top