Google Accounthack aus China?

Fallenghost90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
449
Hallo Leute,

bin ebend nach Hause gekommen und habe folgende E-Mail von Google bekommen:

google.png

Um 4:20 Uhr bin ich definitiv nicht online gewesen. Ist diese E-Mail ernst zu nehmen?

Und wenn ja, wieso versuch jemand aus China auf meinen google account zuzugreifen? Mein Smartphone läuft über eine andere Adresse und diese google adresse benutze nur sehr selten.

Könnte es sich evtl. um eine Phishing E-Mail handeln?

Gruss
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.721
..soweit ich weiß, senden eMail-Anbieter keine eMails bei solche Vorfällen - so sie denn stattfinden!

Ich denke es ist ein Fake um Deine richtige Mail-Adresse mit google zu verknüpfen!
Kann auch ein Versuch sein, über den Link an Deine Kontendaten zu kommen - wie auch immer, nicht den Link aufrufen!

Sonst kannst Du Dich ja mal direkt über google einloggen und sehen was Dein Konto so sagt - wenn es illegale Zugriffe darauf gab, wird das sicherlich auch erwähnt werden!
 

Fallenghost90

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
449
Wenn ich wüsste, dass das direkt von Google kommt, hätte ich mal draufgeklickt. Hab aber keine Lust auf einen Trojaner oder so. :/
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127

dreamy_betty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.129
Könnte es sich evtl. um eine Phishing E-Mail handeln?
Könnte, ja.

Google versendet diese Benachrichtigungen bei verdächtigen Anmeldeversuchen meines Wissens aber tatsächlich! Es ist also viel eher davon auszugehen, dass jemand in China versucht hat, sich in deinen Account einzuloggen. Das kannst du auch mit folgendem Link prüfen, wo du die letzte Aktivität deines Kontos einsehen kannst:

https://security.google.com/settings/security/activity
 

cutulhu

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.832
Hi,

in solchen Fällen NIE auf den Link klicken, sondern normal versuchen sich bei Google anzumelden und Dein PW ändern.
Wenn Du noch in Dein Konto reinkommst, hat es mit Sicherheit auch kein böser Chin. Hacker geknackt. Dann würde der nämlich das PW ändern und Du stehst draussen. :D
 

Fallenghost90

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
449
Okay, also die Mail stammte definitv von Google und der letzte zugriffsversuch war aus China.

"http://support.google.com/mail?p=client_login" wenn ich mit der Maus rübergehe wird auch der Link angezeigt.

Direkt über Google kann ich mein Passwort nicht ändern, da es geblockt wurde aufgrund des Zugriffversuchs.
 
Zuletzt bearbeitet:

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.308
Google versendet solche Mails tatsächlich. Ich hatte das letzte Woche auch. Ich würde aufjedenfall ein neues, starkes Passwort setzen. Kannst ja ganz normal über das Usermenü machen.

PS: Dann klick auf den Link ;)

Gruß Freezer
 

Scheitel

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.510
Hatte ich auch mal aus vor einiger Zeit. Da lohnt es sich doch die 2 Wege Authentifizierung zu aktiveren :) Dann kann es auch "egal" sein, wenn jmd dahinten dein PW knackt, er kommt nicht rein, wenn er nicht auch grad dein Handy neben sich liegen hat oder davon alle eingehenden SMS mitliest. Etwas unwahrscheinlich bei Otto-Normalmensch ;)
 
Top