News Google Chrome: Stummfunktion für Autoplay-Videos kommt

Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
902
#2
Das ist doch tatsächlich mal ein Grund um über einen Wechsel nachzudenken, Autoplay Werbung ist der Krebs des Internets.
 
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.623
#4
Gott sei Dank. Das ging mir immer auf den Nachrichtenseiten tierisch auf den Zeiger ...
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.173
#5
Safari machts vor ;) gute Features für alle
 

Grag

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
65
#6
Beim Firefox gibt es zum Glück auch bereits eine Lösung, um die automatische Video Wiedergabe zu unterbinden. Funktioniert jedenfalls häufig.

Dazu einfach about:config in die Adresszeile schreiben, Warnung abnicken und "media.autoplay.enabled" mit einem Doppelklick auf false stellen.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
557
#7
Längst überfällig. Momentan löse ich es über eine Erweiterung.
 
K

kai84

Gast
#9
Gute Sache und längst überfällig so etwas standardmäßig zu implementieren. Wobei sich dank Adguard auch jetzt schon kaum Probleme mit solchen Inhalten auftun.
 
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.785
#10
Also ich würde eher Flash als Krebs bezeichnen :D

Was die Vorgehensweise von Google angeht, so ist das weniger eine noble Tat am Kunden sondern eher eine Methode alternative Werbeanbieter zu bremsen.
 

SoftMaxx

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
111
#12
Verwende in Opera die Erweiterung "Disable HTML5 Autoplay". Funktioniert hervorragend, damit sind die Videos nicht nur stumm, sondern von vorneherein click-to-play. Ähnliches wird es doch sicherlich auch für andere Browser geben?
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
7.008
#13
Humbug

Nicht automatisch startende Videos stummschalten, sondern Videos erst gar nicht automatisch starten lassen.

Aber wenn ich richtig überlege, hat oder hatte nicht gerade Youtube damit ein Problem?

Am Ende ist es wie immer so:

Userinteressen, Datenschutz, Sicherheit vs. Contentanbieterinteressen

Meiner Meinung nach ist das Internet im momentanen Zustand kaputt und unterwandert von diversen Spionagediensten und aberwitzigsten Geschäftsmodellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
743
#14
Um all den Müll im Internet in Griff zubekommen nutze ich schon Ghostery, Adblock Plus, Adguard und Tampermonkey mit drölf Scripts und dennoch schaffen es einige "new tab" Popups durchzukommen, zwar wird dann nichts Angezeigt, aber ich muss den Tab schließen.
Autoplay war das letzte, denn oft genug startet irgendwas und man findet nicht das Video um es zu pausieren zum Glück gibt es auch dafür Scripts und Addons.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.821
#15
Einfach "Disable HTML5 Autoplay" installieren und YT erlauben, schon ist das Internet wieder ein bisschen angenehmer.
 
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
672
#16
Um all den Müll im Internet in Griff zubekommen nutze ich schon Ghostery, Adblock Plus, Adguard und Tampermonkey mit drölf Scripts und dennoch schaffen es einige "new tab" Popups durchzukommen, zwar wird dann nichts Angezeigt, aber ich muss den Tab schließen.
Autoplay war das letzte, denn oft genug startet irgendwas und man findet nicht das Video um es zu pausieren zum Glück gibt es auch dafür Scripts und Addons.
ghostery sollte man inzwischen auch meiden: zwar verhindert das addon schon tracking durch dritte, aber sammelt gleichzeitig selbst Daten. das kann man zwar prinzipiell abschalten, dort stellt sich dann, aber die frage des Vertrauens in den Anbieter.
lieber ublock origin und für paranoide noscript.
 
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.335
#17
Um all den Müll im Internet in Griff zubekommen nutze ich schon Ghostery, Adblock Plus, Adguard und Tampermonkey mit drölf Scripts und dennoch schaffen es einige "new tab" Popups durchzukommen, zwar wird dann nichts Angezeigt, aber ich muss den Tab schließen.
Autoplay war das letzte, denn oft genug startet irgendwas und man findet nicht das Video um es zu pausieren zum Glück gibt es auch dafür Scripts und Addons.
Erweiterungsupdates, Abonnement-Downloads, Notfallbenachrichtungen:Browser-Version Version der Erweiterung Betriebssystem Datum des letzten Updates IP-Adresse Bei manuell von dir übermittelten Meldungen zu Problemen zusätzlich: Adresse der Webseite mit dem Fehler, blockierbare Elemente auf der Webseite, angewandte Filter, aktive Abonnements
sogar die IP Adresse ( bei jeder Updatesuche was ja täglich ist), was und wie schon erwähnt wurde muss man bei Ghostery das Sammen manuell abwählen
 

Spiczek

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
108
#18
Auf chip.de ist das auch nervig. Da fängt urplötzlich einer an zu labern und man findet nicht mal den Ausknopf.

Kann ich das jetzt schonmal stoppen, oder muss ich bis Januar warten?

Grüße
 

Fililander

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
395
#20
Beim Firefox gibt es zum Glück auch bereits eine Lösung, um die automatische Video Wiedergabe zu unterbinden. Funktioniert jedenfalls häufig.

Dazu einfach about:config in die Adresszeile schreiben, Warnung abnicken und "media.autoplay.enabled" mit einem Doppelklick auf false stellen.
Die Firma dankt. Endlich endlich. Wusste garnicht dass es das gibt. Nochmals danke.
 
Top