Grafikkarte 500 € Spiele (BF3,4/Crysis usw)

Coolyo

Ensign
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
240
Tag,

Habe meinen alten PC schon vor nem guten halben Jahr (ca.) verkauft. Will aber bzw. brauche wieder einen Stand-PC. Deshalb solls gleich 'n vernünftiges Gerät sein.

Spiele/Multimedia/Office tauglich muss er sein. Aktuelle Games wie BF4/Crysis 3, etc. müssen schon auf max. Details laufen ...

Könnt ihr mir da eine gute Grafikkarte empfehlen? Vielleicht auch noch ne CPU, Motherboard, RAM usw.

Bis auf das Gehäuse brauch ich alles neu =/ Geht aber primär um ne gute GPU.

Danke!!
 

SheldonCooper

Banned
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
938
Gtx780
 

Killer78

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
210
Hi
An deiner Stelle würde ich eine GTX 770 kaufen, eine 780 ist Geldverschwndung.
BF4 wird nicht viel aufwändiger wie BF3
 
W

Winchester73

Gast
Ziemlich unglücklich was der TE da von sich gibt.
Grafikkarte, oder PC... ja was soll es denn nun kosten?
Geh in die Kaufberatung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.220
500 € nur für die Graka? Oder fürs komplette System?
 

SheldonCooper

Banned
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
938
X

XEVOLUTION

Gast
Alleine 500 € für eine Grafikkarte alles max. bei Full HD sollte gehen. Aber! 500 € für Mainboard, Prozessor, RAM und GPU? Sofern du nicht auf einer sehr niedrigen Auflösung zockst. Kannst du max. Details bei Crysis 3 bzw. BF4 vergessen.
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.867
BF4 auf max Details? Da müsstest du mindestens in eine GTX770 investieren. Mein PC schafft Crysis 3 auf Max mit 4x MSAA knappe 30-40 FPS.
 

SoDaTierchen

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.223
https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

Dort die passende Konfiguration auswählen. Willst du übertakten, dann greif lieber zum i5-4670K und einem Z77-Board. Brauchst du mehr Rechenkerne (Virtualisierung, Parallelisierung, Videobearbeitung), greif zum Xeon E3-1230v3 (bleibt beim H77-Board).

GraKa wie schon vorgeschlagen: GTX780 ist derzeit die Beste. AMD kommt bald, aber warten willst du ja sicher nicht. Die Gigabyte und ASUS haben oft gute Kühler (Windforce 3X / DC II Top), wobei Gigabyte in letzter Zeit häufiger die Spannung locked - ob auf der GTX780 weiß ich nicht, sollte man aber vorher prüfen, wenn man die Karte nicht Referenz betreiben will.
 

Coolyo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
240
Nein natürlich nur 500€ für die Grafikkarte. OC interessiert mich nicht mehr. Bringt einfach nichts meiner Meinung nach wenn ich nen starken Prozessor noch mehr hochprügle.

Wann kommen denn neue Karten von nvidia und AMD?

Welche GTX 780/770 sind empfehlenswert? Lohnt sich eine GTX 780 überhaupt??
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.220
Die 780 lohnt sich, wenn du die ordentlich hochtaktest und Auflösungen jenseits von FullHD (oder Downsample und/oder SSAO) Verwendest und trotzdem auf Ultra 60 FPS haben willst.. Dann zieht sie allem (bis auf die Titan) aktuell davon.
Die neuen AMDs kommen wohl "demnächst" Je nach Quelle spricht man von Ende September bis Ende Oktober.
 

SheldonCooper

Banned
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
938
Ich bin mit der Palit GTX780 Super Jetstream sehr zufrieden. Meine läuft mit 1200/3700. Für 2D ist sie absolut ausreichend, bei 3D kann ich allerdings Manches nicht mit maximalen Einstellungen spielen, da die fps dann auf unter 60 einbrechen. Mit High läuft aber fast alles.
 

Will-it-Blend?

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.395

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
Wenn das Budget da ist, gleich die beste Karte, die man dafür kriegt, kaufen. Damit hat man dann am längsten seine Freude in hohen Einstellungen.
 

Kobe24T

Ensign
Dabei seit
März 2013
Beiträge
174
GTX 780, egal welche, ich empfehl EVGA wegen der Garantie und ich hab die Standardausgabe von EVGA und selbst übertaktet, ist easy und dann sparst Dir die sinnlosen Mehrkosten einer Ultramega XXXgodlikeXXXOCXtreme 780.
 

SheldonCooper

Banned
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
938

Amok68

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
613
Hallo Coolyo,mit der GTX-780 ist schon ne gute Wahl,bei dem Rest was du dir da noch anschaffen möchtes CPU,Mainboard müsste man wissen wieviel Euro´s du ausgeben willst?


Battlefield 4 Release 29. Oktober 2013 dann sollen auch die neuen Radeon´s 9000 series aufen Markt sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Coolyo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
240
Plane so ca. 1.500€ auszugeben. Ne Stange Geld, aber wenn schon, dann schon.

@ Will-it-Blend? Was wäre etwas Sinnvolles zB?


edit
Könnt ihr mir mal n paar gute Modelle empfehlen und auch eine akzeptable CPU etc.? Wäre sehr nett, danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top