Grafikkarte bis 200 Ueor (Preis/leistung)

Squicky

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.399
Also die 4870 mit 1 GB ist mir doch etwas zu teuer (über 200 Euro). Dann habe ich nicht mehr für die anderen PC Teile genug (zusammen 700 Euro) .

Die normale 4850 hat einen Takt von 625 / 1000 Mhz
Die normale 4870 hat einen Takt von 750/ 900 Mhz

Aber habe folgende drei Karten gefunden:
4850 mit 512 MB und 700/1100 Mhz (ca. 150 Euro) http://geizhals.at/deutschland/a358556.html
und
4850 mit 1024 MB und 700/1000 Mhz (ca. 170 Euro) http://geizhals.at/deutschland/a369611.html

Was ist nun besser? 512 MB mit 1100 Mhz oder 1024 Mb mit 1000 Mhz
Oder mehr Chiptakt?

Oder gibt es noch einen anderen Tipp?

Danke
 
Speicher kannst du selbst keinen nachrüsten, aber am Takt drehen ;)
Würde deshalb zu der 1024MB Variante greifen, zumal aktuell für einige Spiele 512MB VRam schon knapp werden.
 
Also wenn 200€ die Grenze sind dann ne 4870 1GB.

mfg
 
@Squicky

Hast du dein restliches System schon hier absegenen lassen? Wennich Poste es doch mal;) Vll kann man da noch etwas einsparen und dann ist die 4870 1gb vll drin
 
Also ichk ann nur sagen, dass es die HD4870 eben unter 200€ gibt. Die 1GB Variante von Sapphire, die habe ich auch, schnurrt schön leise vor sich hin, gibts auch für 205€.
 
@Squicky

Ja Ok da gibts nichts mehr auszusetzen, ich würd wenns Preislich drin ist, schon die 4870 mit einem Gb nehmen, und wenns zu knapp wird die hd 4850 mit 1gb;)
 
Warum nimmst du nicht einfach diese hier, die 2,92€ mehr wirst du ja wohl noch aufbringen können oder?


Edit: Hat snaapsnaap ja oben schon geschrieben...würde auf jeden Fall die Palit 1GB nehmen, dafür lieber eine günstigere CPU a la E5200 und diese dann auf 3,5GHz übertakten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top