Grafikkarte/CPU/Mainboard Combo

adi0209

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
501
Hi Community ich möchte mir ein neuen rechner zambauen!!!

Ich habe 800€ zur verfügung eigentlich hab ich an diese Combo gedacht die Preise sind alle von www.geizhals.at/deutschland):
Mainboard: ASUS A8N-SLI, nForce4 SLI für ca. 105€
CPP: Einen AMD Athlon 3500+ (winchester) für 242€
Grafikkarte: His Excalibur X850 XT non PE für ca. 440€
das sind zurzeit ca. 787€
Ich hab noch ein guten speicher das sind 2X512 mb (CL 2,5)

Wen ihr meint das ich was besseres einbauen kann sagt es mir der preis kann auch über 800€ sein aber nicht stark drüber!!

Mfg Adi0209
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Kauf dir lieber nen 3000+ oder 3200+ Winchester und takte ihn auf 2,4GHz (fast garantiert möglich). Damit sparst du rund 110€, die du in, was weiß ich investieren kannst ;)
 

ph4nt0m

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
985
Ich würde bei einer ATI Karte kein SLI Board nehmen. Lieber ein (noch dazu billigeres) Ultra Board. Wenn du auch noch übertakten willst am besten das DFI: http://www.geizhals.at/deutschland/a133932.html
Gruß, Martin

Edit: Ich seh grad, dass das Asus SLI non Deluxe mit 105 € ja doch sehr günstig ist. Also dann ist das doch OK, fürs OC'en dann aber doch lieber das DFI. Sag aber dazu, was du grad für einen Speicher hast, weils bei dem DFI ein paar Probleme mit manchen Riegeln gibt.
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Zitat von Holodan:
...Damit sparst du rund 110€, die du in, was weiß ich investieren kannst ;)

Ich füg, nach TK-Onlines post noch was hinzu:

z.B. in 2 6800GT im SLI Verbund ;) oder eben erstmal eine. Die Leistung reicht im Moment, dann sparste weiter und kaufst dir ne 2. ;)
 
Top