Grafikkarte für Cities Skylines (e8400, 4GB Ram)

aMieX

Lt. Junior Grade
Registriert
Nov. 2004
Beiträge
388
Hallo zusammen,

ich wollte gerne Cities Skylines spielen. Leider besitze ich einen MacBook Pro i5, 16GB Ram, Iris Grafik. Soweit ich gelesen habe, läuft das Spielt auf dem Macbook mit unter 10 fps. Ist das richtig?

Naja die alternative ist meinen alten PC mit einem Intel e8400, 4GB und einer 9800GTX aufzurüsten. Da die 9800GTX keine DX11 untersützt müsste eine neue Grafikkarte her. Allgemein gefragt, reicht überhaupt die Aufrüstung der Grafikkarte um dann Cities: Skylines zu spielen oder ist die CPU auch zu schwach, weil dann hat sich das Thema sowieso erledigt, vorerst.

Falls das möglich, würde ich mich über eine Empfehlung einer Graka freue, die nur dafür da wäre um Cities: Skylines zu spielen


EDIT: Achja Budget. Ich denke es ist klar, dass soviel wie nötig, sowenig wie möglich hier zählt aber ich glaube dass eine 300Euro Graka auch keinen Sinn machen wird wenn die CPU eh der Flaschenhals ist.
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Also folgendes wird als Minimum vorausgesetzt:

MINIMUM: C2 Duo E4400
Athlon 64 X2 6400+, Geforce 8800
4 GB RAM, 4 GB Festplatte

Von daher kannst du das Game wohl auf den niedrigsten Einstellungen spielen, auch mit deiner 9800 GTX. Ob es so wirklich Spaß macht ist halt die Frage.
 
Aus der sich von jemandem der mit nem Core2Quod zockt und arbeitet:
Der CPU dürfte gehen, die Generation ist leistungsstärker als man glauben mag.
Die Graka auszutauschen wird sinn machen, Wenn du Sagst du hast nur ein kleines Budget würde ich den Fokus aber eher auf einen neuen CPU setzten. Schon ein Aufrüsten auf einen Core2Quod würde es tun, muss nicht unbedingt gleich nen brand neuer Xeon rein. Dadurch läuft dein OS flüssiger, und der CPU unterstützt die Graka ja gewissermaßen auch.
Ansonsten: Hohl dir ne billige Grafikkarte, ich empfehle Nvidia (und ich besitze selber ne XFX AMD 6870 OC, also nix von wegen Fanboy) aufgrund der Treiberunterstützung. (in hinblick auf Opensource Software, solltest du Citys auf Linux spielen wollen).
Kurz und gut: Wird schon mit dem aktuellen Setup gehen, falls du aufrüstest erst CPU dann GPU. AMD würde ich nur bei kleinem Budget her nehmen.
 
Bei mir bremst der FX4300 die 260X ab und zu aus (nicht immer 100% Auslastung)
Mit 2 Kernen geht es unter die 20FPS.
Es kann sein das du auch den CPU wechseln musst.
 
Könntet ihr da etwas konkreter werden was für welche Komponenten in Frage kommen. Ich habe hardwareseitig überhaupt keine Ahnung.
 
Welches Mainboard ist den verbaut ?

Alls Grafikkarte eine 270X/280
 
MB müsste dieses hier sein: GA-EP45-EXTREME
 
Grafikkarte würde ich auch gebraucht kaufen .

Die 280 AMD halte ich für übertrieben.

eine alte 6850 oder 6870 für ~ 50 € .

Oder von NVIDIA eine 460 GTX 470 Gtx / 550 GTX , 560 GTX auch um die 50 € rum , sollte eigentlich locker reichen .
 
Probiers doch erst mal mit dem Macbook aus. Das Spiel ist recht prozessorlastig, und mit einem steinalten Zweikerner wirst du ab ein paar Tausend Einwohnern ganz bestimmt keine Freude haben. Der ist mit Sicherheit besser geeignet, auch wenn du gegebenenfalls die Grafikeinstellungen runterdrehen musst.
 
tomtom 333 schrieb:
Grafikkarte würde ich auch gebraucht kaufen .

eine alte 6850 oder 6870 für ~ 50 € .

genau sowas rein und gut ist. mehr würde ich in den rechner nicht investieren.
 
Zurück
Oben