Grafikkarte mit hohem Vram gesucht (und günstig

stillshady

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.367
Hallo, zusammen,

ich habe mir die GTX560TI OC gekauft, mit der ich auch relativ zufrieden bin.
Da ich jetzt aber Stalker CoP mit dem neuen completeMod zocken möchte, reicht mir der 1GB Vram nicht mher aus.
Jetzt überlege ich, ob ich mir ne 2GB Vram 560er hole eben gleich ne 6950 mit 2GB.
Das Problem ist jedoch, das ich noch nie ne ATI hatte. Habe gehört das die Treiber sehr mies seien sollen. Stimmt das? Wie siehts mit OC bei dem ATI`s aus?

Ich war immer sehr zufrieden mit Nvidia, aber dieser fehlende Vram stört ganz einfach beim zocken. Bilder stottern bei schnellen Bewegungen. Für ne GTX580 reicht mir mien Geld leider nicht.

Und noch ne frage: Welche könte ich jetzt noch kaufen, damit ich sie auf 6970er Niveau flashen könnte??

Danke für eure Hilfe.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12.483
Treiber sind nicht mies. OC kommt auf die Karte an.
 

JJ31

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.198
in deinem letzten satz meinst du sicher 6970

und das mit den miesen ati treibern stimmt nicht, ich bin seit jahren zufrieden... sicher gibts manchmal bugs aber dann nimmst einfach wieder den alten treiber oder wartest...

OC geht meistens auch ganz gut kommt aber auf die Karte an...


und nur die ganz alten 6950 kannst du auf 6970 flashen die werden nich mehr im normalen handel sein
 

KLynch

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
984
Das mit den Treibern interessiert mich auch brennend. Hatte 2 Raedons (9700pro und x1600) und mit beiden heftige Probleme. Man ließt auch sehr häufig über Treiberprobleme bei den Roten, mehr als bei den Grünen.
Hatte mit Nvidia bisher nie Probleme. Gut, dass mit meinen Raedons ist auch schon ein ganz klein wenig her und das mit den Treibern kann auch nur Einbildung sein.
 

TheRaven666

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
878
<< hatte in den letzten drei Jahren ATI nicht ein einziges Treiberproblem.
 
J

jamira1976

Gast
kann auch nur gutes Berichten von den Treibern. hatte vorher auch ne GTX 560 drine. Mit dem neuen Treiber 270.51 lief endlich DAII gut. Aber in den Videosequenzen total unschön. Shuttering. Dazu ist die 6950 2Gb die ich jetzt habe Top. Und fast 15 FPS schneller in em Game. Nicht freigeschaltet. dazu verbraucht sie fast 50watt weniger unter Last als die GTX 560 Stock. bei OC waren es schon fast 100Watt mehr.
 

Nikolaus117

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.681
Also die "aktuellen" Grafikkarten ab der HD4xxx Serie machen vieles richtig!

Was stromverbraucht und P/L verhältniss angeht ist AMD ganz vorne dabei und schlägt Nvidia ziemlich.
Die schnellste single GPu hat aber nvidia dafür ist die GTX590 der totale reinfall verbraucht 60 Watt mehr als die HD6990 und ist dabei sogar noch meist 5-20% langsamer in auflösungen ab 1920x1200 vorallem bei 2560x1600

treiber technisch haben beide vor un nachteile.
hatte beides, hab viele rechner zusammen gebaut mit und ohne AMD. Beide lief, gut.
Übersichtlicher finde ich das AMD Pendant, außerdem kommen da immer jeden Monat Treiber.

bei nvidia dauert das oft etwas länge dafür ist die quali oft auch besser. Was im endeffekt Gleichstand heißt
 

stillshady

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.367
Welche 6950 2GB würdet ihr mir denn empfehlen?? Mit flashmöglickrit natürlich. Wenns geht mit Tests dazu.
 

akki#

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
21
Das mit den Treiberproblemen müsst ihr mir mal genauer schildern...die 9700 pro war ja wohl ne Hammer Karte, das einzige Treiberproblem war aber das diese nicht optimiert waren, wie bei dem fx 5800 Fön, zu Zeiten der X1xxx Serie war von Treiberproblemen keinerlei Rede mehr...diese Serie lief echt prächtig!

Also wenn du jetzt schon darüber nachdenkst dann nimm die Ati, ich habe es noch nie bereut!
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12.483
J

jamira1976

Gast
ich würde dir die Asus 6950 DCII 2Gb ans Herz legen. Lässt sich auch flashen ohne Probs.
 

feris

Captain
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
3.795
Ist eine Glaubensfrage.

Beide Karten sind sehr gut. Ich bin auch von NV mal wieder auf AMD gewechselt.

Das Märchen vom schlechten Treiber plärren nur irgendwelche Fanbois in Foren nach. Oder hast Du in den letzten Jahren mal in irgendeinen Test gelesen, das die Treiber von AMD ein Problem haben? Da werden die Karten durch so viele verschiedene Games und Settings geschickt. Wenne s Probleme gibt, hätte das wohl auch mal auffallen müssen.

Ich meine Fehler in den Treibern machen alle mal. NV empfiehlt für die GTX590 ja auch nicht mehr den Treiber der beigelegten CD zu benutzen, weil die Karte dadurch evtl. abbraucht. Sich als Fanboi hinzustellen und dann mit Dreck auf AMD Treiber zu werfen ist schon echt verblendet.

Kann sein das es bei Linux anders aussieht, aber das juckt unter Windows nicht wirklich.
 

KLynch

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
984
Das mit den schlechteren Treibern ist halt das, was ich so gelesen habe in der letzten Zeit. Das fing an von GTA4 startet mit ATI nicht (ungepatcht) bis hin zu AMD/ATI schummeln bei der Bildqualität und über Blackscreens bei Treiberinstallation.

Vieles davon ist sicherlich die Schuld der Personen vor den Monitoren, aber in jedem Gerücht steckt ja auch eine Wahrheit;)
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Das mit GTA4 lag wenn dann an Rockstar... und trat nicht mit allen Ati Karten auf.

Einen Blackscreen hab ich noch nie gesehn und seit 1999 habe ich NUR Ati karten gehabt.

Das mit der Bildqualität und auch nur geplärre... die neuen Modelle filtern eh besser, also sind die Stufen umgestellt worden und jeder schreit betrug, nur kann ihn keiner sehen, denn den unterschied sieht keiner :freak:

Kleine Darstellungsfehler gibt es auf beiden Seiten und wenn es um üble Treiberprobleme geht die zum Hardwaredefekt führen, ist da Nvidia meilenweit vorne
 

Thanok

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.549
Wenn dein Case groß genug ist kauf dir das günstigste Referenzdesign der 6950 und baue der den Accelero Extreme Plus drauf, dann ist die Karte auch kaum hörbar.
Wobei ich persönlich finde, dass das Ref Design auch schon recht leise ist. Vor allem dann wenn man nicht bloß die Shaderzahl modifiziert ;)
 

Sakeco

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
377
Macht es überhaupt Sinn, nur für ein Spiel eine neue Grafikkarte zu kaufen? Abgesehen davon; ich habe eine HD5770 und konnte Stalker ohne Probleme zocken. Auch für aktuelle Spiele wie Shift 2 oder Crysis 2 reicht die Karte noch - auf höchsten Einstellungen mit einer Auflösung von 1680x1050 Pixeln; alles flüssig. Dazu kommen der niedriege Stromverbrauch und die geringe Lautstärke. Und das alles für einen Preis von 100-115 Euro. Ich denke es liegt eher an unsauberen Coding seitens der Entwickler, als an der Grafikkarte.


Man mag von AMD halten was man will, aber ich bin der Meinung, dass das P/L-Verhältnis unschlagbar ist und AMD in Sachen Leistung sich nicht vor NVidia(oder auch Intel) nicht verstecken muss. Treiberprobleme hatte ich übringens nie; auch GTA 4 lief sogar auf meiner alten X1950 GT. Auch in Reviews habe ich nie dergleichen gelesen.

Du kannst beherzt zu AMD greifen; entweder sparst Du dein Geld oder kannst sogar eine bessere Karte für dein Budget bekommen.
 
Werbebanner
Top