GraKa o. Monitor Problem - oder ganz was anderes ?

BH2210

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
854
Hallo,

Vor ein paar Tagen fragte mich ein Kumpel ob ich ihm weiterhelfen könnte.

Und zwar steht er vor folgendem Problem.

Wenn er z.B. ein Video von YouTube ( das sich aber auf seinem Rechner befindet ) oder ein Video über DVD laufen lässt, dann startet das ganze, das Bild ist für einige Sekunden schwarz, aber der Ton beginnt gleich. Und genau das hat er auch wenn er das Video stoppt.

Bevor das Dillema begann hat der den neuesten GraKa Treiber ( er hat ne Nvidia GT240 ) installiert. Ich vermute es liegt daran, denn so wie er sagt, lief es einige Stunden zuvor noch reibungslos.

Als Player verwendet er den Media Player und den VLC Player.

Als OS hat er WIN 7 Pro 32Bit

Hat hier vielleicht jemand ne Idee an was es noch liegen könnte....Aber ich tippe eben schwer das der GraKa Treiber das ganze angezettelt hat :D

Gruss Bernd
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.668
Schau erstmal ob er auch diesen Treiber drauf hat.
Probier mal spaßhalber noch den DivX Player.
Am Monitor liegt das sicherlich nicht.
Wenn es am Treiber liegen sollte, dann deinstallierst du den aktuellen einfach und startest den PC mal neu.
 

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.809
falls du den geposteten treiber nicht hast verwende den mal in der 32 bit version. aber! wenn du installierst schau, daß du das benutzerdefiniert machst. warum! da kannst du beim install dann unten neuinstall wählen und es löscht dir alles vom vortreiber den du drauf hattest auch die reg einträge.

viel behaupten immer man muß cc cleaner usw. macht der treiber wenn du des so machst selber. meiner meinung nach ist noch lange nicht gesagt, daß der neueste treiber auch geht. ich würde auf jeden fall mal den treiber der bei der karte dabei war auch probieren. zum video ansehn muss beim besten willen bei so einer karte nicht der neueste drauf sein.

du wärst nicht der erste der mit einer karte der 200´er serie und den neuen treibern probleme hat.

viel glück

ansonsten verwende mal den des ist noch einer der in der zeit der 200´er serie heraus gekommen ist. link treiber 196.21 32 bit xp,vista,win7 http://de.download.nvidia.com/Windows/196.21/196.21_desktop_win7_winvista_32bit_international_whql.exe
 
Zuletzt bearbeitet:

BH2210

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
854
Hallo,

Also es lag wie wir drei vermutet hatten wirklich am Treiber.

Er hat sich ne ältere Version installiert und alles läuft wieder so wie es soll.

Gruss Bernd
 
Top