Graka Oc unterschidlich stabil

dA_s0uL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
352
Hi

Erstmal ein paar Eckdaten meines Pc´s


6600er @ 3Ghz
2 x EVGA 8800GT clocked Edition (650 / 1620 / 950)
EVGA 780i SLI
4 GB OCZ Blade 1066er

Mobo, Gpu´s, Cpu unter Wasser



So nun mal zu meinen kleinen Problemen,
ich Oc´e schon seit geraumer Zeit meine CPU´s.
GPU´s zu Oc´en ist für mich "Neuland" (klar ein paar mal hier und dort probiert, aber nie wirklich mal Ernst bei der Sache gewesen)


Mich hat jetzt aber das Fieber gepackt auch meine Grafikkarten ein wenig mehr zu befeuern

Ein größeres Problem stellt denke ich mal das SLI dar, da jede Graka anders auf Oc reagiert ist ja klar...





Davon mal ab habe ich mich in den letzten Tagen intensiv mit Taktung der Grafikkarten befasst, von den Temps her ist da noch ne Menge Platz nach oben (49° @ Load)


Ich habe die Taktraten allmählich immer erhöht, nach jeder Erhöhung habe ich dann immer ein wenig mit CPU / GPU Benchs gearbeitet und auch das System zwischen den Taktversuchen (habe ja nicht alles an einem Tag gemacht) mit ein paar Stunden "Just Cause 2" belastet...


Das System , Benchmarks und Just Cause 2 laufen bis zum Takt (mehr habe ich noch nicht probiert) 700 / 1744 / 1000 tadellos...


Nun kommt aber mein eigentliches Problem, sobald ich BFBC 2 starte kann ich unter egal welchen Takten, ausser Standart Takt, maximal 5 - 10 Minuten spielen, dann freezed das System... (keinerlei grafikfehler)

Auf was greift BFBC2 zu, auf was Just Cause 2?



Edit: Könnte ein Mod bitte mal "Unterschiedlich" korrigieren? Dankeschön
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.520
Spiele reagieren unterschiedlich stark aufs übertakten der Graka und anscheinend ist Bad Company 2 sehr empfindlich was das angeht. Mal mit Furmark geschaut ob da alles einwandfrei läuft ?
 

giorgiogabbana

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.439
ich hatte mal ähnlich merkwürdige erfahrungen.

furmark lief über stunden stabil, bei sims3(!) gabs bildfehler nach 10 minuten...
 

yilem76

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
183
Ist bei mir auch so, mein Graka ATI5870 läuft bei alle Spiele mit 1050mhz GPU nur BFBC2 geht nicht mit 1050mhz, da muss ich runter auf 975mhz.
KA worans liegt, Temps bei BFBC2 nicht über 60°unter Last(Proli-MK13Kühler)
Wie gesagt sonst läuft alles mit 1050mhz sogar Furmark ohne Probleme.
 

dA_s0uL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
352
Mit Furmark habe ich bisher immer nach einer Takterhöhung gearbeitet, habs aber nie länger als 30 mins laufen lassen.

Habe aber grade 3dmark06 mal durchlaufen lassen (evtl wäre Vantage mal besser wegen dx10?) und keinerlei Fehler feststellen können.... 16856 Punkte, für das System völlig Ok (wobei ich überhaupt kein Benchmark Punkte vergleicher bin)


ich werd jetzt aber mal Furmark bis Heute Abend rennen lassen....



@ Yilem... Wenn auch andere das gleiche Problem haben denke ich das BFBC2 einfach nur extrem empfindlich auf Grakas reagiert (2 meiner Kollegen haben mit der ATI 5xxx nur grafische Probleme in dem Spiel (texturen flimmern etc.)
 

Whitecker007

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.687
Völlig normal,weil manche Spiele halt mehr auf OC reagieren als andere,und Furmark ist für Stabilitäts Test sowieso eher abzuraten.
Dann eher Battlefield Bad Company 2,Crysis+WH,Far Cry 2 öhm einfach alle Spiele die du aktuell gerne spielst so mache ich es immer.
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.520
Also wenn Furmark 30min ohne Probleme läuft, dann sind die Taktraten auch stabil, da musst du weiter nicht mit testen. Wirst dir wohl für Bf Bc 2 ein extra Profil erstellen müssen mit den Standard Taktraten wenn es nur in dem Spiel so zicken macht.
 

dA_s0uL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
352
Hab Furmark nun 1:45 Stunden laufen lassen, keinerlei Probleme, habe die Temp gelogged, und komischerweise kam ich nie über 47°*

In Spielen wie BFBC 2 (also standarttakt) komm ich auf 49°*

Ich hab mir beim EVGA Precision Center ein paar Einstellungen gespeichert, schade das man die nicht namentlich benennen kann...

Ist es irgendwie möglich diese Einstellungen mit verschiedenen .exe files zu verknüpfen? (Denke das ich es gerne mal vergessen werde umzustellen ;) )


*keine externe Temperatur Messung
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.520
Mit einem externen Programm sicherlich, bei Ati isses Ati Tray Tools, aber ich weiß grad nicht das Nvidia Pendant sry aber google mal kurz da sollte sicher was dabei sein oder schau dich im Forum um da findest du sicher auch was.
 

Evgasüchtiger

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.672
@dA_s0uL

meistens wenn das bild einfriert und nichts geht mehr ausser den powerknopf zubetätigen dann ist es meist der speichertakt. stelle mal den speicher auf default und erhöhe nur den core und shadertakt
 

Fetter Fettsack

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216

dA_s0uL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
352
@dA_s0uL

meistens wenn das bild einfriert und nichts geht mehr ausser den powerknopf zubetätigen dann ist es meist der speichertakt. stelle mal den speicher auf default und erhöhe nur den core und shadertakt
Super.. Danke dir...


Habe genau das gemacht, und siehe da, BfBc2 3 Stunden am Stück gespielt (Joa.. ^^)

Werd nochmal n bischen rumprobieren...


Meint ihr, das ich mit Voltmod noch mehr Speichertakt unter BfBc2 z.B fahren kann?
 
Top