Graka tauschen sinnvoll?

Tion1392

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
387
Huhu

Ja ich weiß, dass hier alle Nase-lang jmd fragt, welche Graka er kaufen sollte und das er wechseln usw. Da mach ich leider keine wirkliche Ausnahme^^
Nichts destotrotz frage ich mal munter drauf los :D
Also, ich überlege, ob ich meine Graka tauschen sollte. Nicht weil ich meine, dass meine Graka(4890 Vapor-X) die Spiele nicht mehr zufriedenstellend darstellen kann (ich spiele nicht wirklich, vll. ma solitär :p^^), sondern weil ich das ganze aus Stromsparender und Multi-Bildschirm Sicht sehe. Die 4890 Vapor-X zieht, so meine ich zumindest ^^, ne ganze menge an Strom. Da ich nicht mehr bei Muttern wohn :evillol: muss ich meinen Strom ja selber zahlen, und da guckt man halt, wo man sparen kann^^
Zum Thema Bildschirme: Ich würde gern 3 Bildschirme (1x 24" Zoll Pc-Bildschirm, 1x 22" PC-Bildschirm sowie 1x 32" Fernseher) betreiben. Leider unterstützt die 4890 Vapor-X ja nur 2 Bildschirme (soweit ich das verstanden habe) und das ist leider einer zuwenig.

Kommen wir zu der Graka, die ich bisher so ins Auge gefasst habe. Ich dachte an eine 6850 von Sapphire, da ich gelesen habe, dass die Graka sehr wenig im idle an Strom frisst und bis zu 6 Monitore unterstützen kann. Weiterhin soll die Sapphire-Variante schön leise sein, was ich natürlich begrüßen würde^^
Seht ihr das genauso oder sagt ihr, dass ich dringends ne GTX460 benötige weil XY. Mein Restliches System könnt ihr im übrigen meiner Signatur entnehmen :D

Danke schonmal im vorraus, dass ihr die x-te Frage nach einer Graka beantwortet ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mika911

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.329
Eine Nvidia kannst du schon einmal ausschließen, weil die nur 2 Bildschirme ansteuern können.
Die 6850 ist eigentlich Optimal gewählt, einen Leistungsgewinn wirst du aber nicht erhalten.
Die Karten sind nämlich fast gleich schnell.
 

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
spielst du jetzt anspruchsvolle spiel oder nicht?

ansonsten eine 5500 oder 5400 passiv.
 
L

l1n00x

Gast
Bei einem DeltaP von 60W kommst du bei 8h/Tag (jeden Tag) nach 3 Jahren bei einem Strompreis von 0.2€/kWh auf ca. 105€. Ob sich das für dich lohnt, musst du nun selbst entscheiden.

Da du nu auch noch 3 Monitore anschließen willst, wie wäre es da mit einer 6870 oder einer 6850?
 

Tion1392

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
387
Ab und an kommt es vor, dass ich mal ein Spiel spiele (Fallout 3, Modern Warfare 2, Resident Evil 5) und diese möchte ich, wenn ich daddel au in schön haben^^. Daher hatte ich bewusst mit der 6850 geliebäugelt, da ich mit der, wenn ich mal zocke, vernünftig daddeln kann.
 

Anwalt Dr.Gonzo

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.900
Die 6850 ist eigentlich Optimal gewählt, einen Leistungsgewinn wirst du aber nicht erhalten.
Die Karten sind nämlich fast gleich schnell.
Naja, ca. 20% Leistungsplus sollten es wohl schon sein.
Leider nur über Quervergleiche zu sehen:

https://www.computerbase.de/2010-10...test/23/#abschnitt_performancerating_nach_api
Die 6850 liegt ca. 40% vor der 4870.

https://www.computerbase.de/2010-04/test-nvidia-geforce-gtx-470/18/#abschnitt_performancerating
Die 4890 liegt meist genau 10% vor der 4870.
Auch wenn ich nicht genau weiss, wie stark die 4890 Vapor-X übertaktet ist, aber mehr als 20% zur 4870 sollten es wohl nicht werden.

Damit sollten es wohl um die 20% sein, die die 6850 vor deiner alten Kate liegt.

Aus Performancegründen wäre dies sicher etwas wenig, aber unter dem Gesichtspunkt des TE immerhin etwas.

Allerdings stimme ich auch baka zu, wenn du wirklich sehr wenig spielst und dann auch mal mit Komprissen leben kannst, dann wäre eine kleinere Karte auch eine Idee wert.
Wobei ich da eher an eine 5570 denken würde. Sehr sparsam und durchaus spieletauglich.

Gruß

Doc
 

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.720
Hi
also wenn du nicht spielst, würde es eine HD 5670 auchc tun, die hätte dann auch noch genug leistung, um ab udn zu mal damit zu zoggn.
wenn du desöfteren mal spielst, dann nimm die sapphire, is ne top gaming karte.
gruß
 

Bio89

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
155
die 6850 ist für den Preis absolut zu empfehlen, und mit 3 Monitoren ist das auch kein Problem, also gut geliebäugelt, sollte für deine bedürfnisse perfekt passen:)
 

ds-901

Ensign
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
139
Hallo.

Irgendwie habe ich gerade fast das selbe Problem wie Tion1392. Habe auch eine 4890 Vapor-X und bin Gelegenheitszocker... Ich bin eigentlich soweit, das ich eine 6870 nehmen würde...
nur jetzt das Problem...
bisher eigentlich nur im Referenzdesign lieferbar... wenn man bei jeweils einer Karte pro Händler von Auswahl sprechen darf... Gibt es schon irgendwelche genauen Infos wann da mit alternativem Design gerechnet werden kann?
 
Top