Gruppierung in Taskbar - Alternative zu 7+ Taskbar Tweaker

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
18.217
Moin!

Google liefert seltsam wenige oder uralte oder falsche Treffer zu diesem Kapitel. Etwa TaskbarShuffle für XP. meine Rettung dunnemals. Nett kommen da immer diese Stratmenüersätze oder Transparenzgimmicks. Aber nix fürs Schaffen.

Wers kennt weiß also was ich in erster Linie will: freies Sortieren der Taskbar… Taskleisten-Teilnehmer, ohne dass Explorerinstanzen oder Word-Dokumente aneinander kleben. Übersicht eben, intuitive Ordnung.

MS scheint mit konstanter Boshaftigkeit nicht an uns User zu denken und frickelrt außerdem am Explorer rum ohne dass man davon was merkt (gewisse Bugs verfolgen mich an mehrerne Maschinen seit über einem Jahr…) Außer, dass Tools wie 7+TT mal wieder ausgehebelt werden. Diesmal nicht nur wie Üblich bei Wechseln wie zu 2004 sondern nun sogar am letzten PatchDay.

Hat jemand einen Ersatz für 7+TT, zumindest für diese Umsortierfunktion, der so lange einspringt? Denn auch die Beta ist vom Juli.

CN8
 
Ich würde mir generell auch mehr Freiheit wünschen, was die Konfiguration der gesamten Taskleiste angeht.

Das große Problem an der Stelle finde ich eben, dass Begrifflichkeiten so schwammig verwendet werden, vermutlich einfach bescheiden ins Deutsche übersetzt, wobei selbst im Englischen dürfte es noch missverständlich sein.
Anbei die Option:
1597419951533.png


Weil die Einstellung meint, dass mehrere Einträge auf einen reduziert werden. Als Gruppe verhalten sie sich halt die ganze Zeit, man kann mehrere Einträge einer Anwendung nur gemeinsam verschieben. Für mich stellt eben schon dieses gemeinsame Verschieben eine Gruppierung dar.
Das ist das, was der TE aber nicht haben möchte.

(Problem deshalb, weil bei der Suche dann so viele Treffer gefunden werden, bei denen es halt um andere Dinge geht)
 
Diese Funktion ist für den A-Punkt-Punkt-Punkt weil sie natürlcih bei allen die solche Tools möchten gesetzt ist, aber schlicht nicht funktioniert.
(Ganz ehrlich, was MS da anbietet muss einem kranken Geist entsprungen sein da ich beim besten Willen keine Nützlichkeit = Usability der anderen Optionen erkennen kann.)

Sie betrifft, und das kann in der Tat nur eine faule (MS-typische) Übelsetzung {eine Übersetzung aus verschwurbelten Ideen in Realitäten} sein weil sie nicht das Aufteilen zuammengehöriger Elemente meint sondern wie so ein Konglomerat (≡ wie jedes einzelne nicht gruppierbare Elemet) behandelt wird.

Was ich suche geht eben weiter auch diese Konglomerate zu zerreißen.

CN8
 
Displayfusion kann auch die Taskleiste abändern. Das benutze ich gerade.
Ich bin mir echt nicht sicher, ob ich deinen Rant da nun richtig verstanden habe.
Ich kann bspw. Explorer, Word, Chrome, wieder Word etc. nebeneinander auf der Taskleiste haben.
Das ist jetzt aber auch mehr ein Schuss ins blaue.
 
Versuch 2x Word und 3 Exploer anzuordnen. Du bekommt eine fixe Gruppe aus 3x Exploer und 2x Word bei der o.g. Einstellung «Nie»-
Andere Einstellungen hinterlassen einzelne Icons die klicken muss um aufzuklappen was alles hinter eine einzigen Explorer-Iocn steckt (stecken könnte). Für mich der ergonmishe Wahnsinn.

CN8
 
Was ist aber dein Problem mit dem 7TaskbarTweaker?
1597430313731.png

und ergibt z.B.
1597430339601.png


diese Einstellung funktioniert bei mir wunderbar.

@Tamron: Und das alles auf der Haupttaskleiste (also nicht auf einem zweiten Monitor)?

Edit:
Ich hab heute meinen PC erst heute abend gestartet und das Update noch nicht... okay, habe nun den Fehler, den du wohl auch hast:
1597436791348.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Keinen anderen :heilig:
Und wenn ich auch den Rest sehr schätze - ich brauche ein Tool das zumindest mal diese Untergruppierung sprengt. Vorübergehend.

CN8
 
Keine Ideen als Ersatz..?
 
Habe das auch so um die Zeit mitgekriegt. 🙂
CN8
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tollertyp
Zurück
Top