GTX 1060 (Super) JetStream Kühler

QuantGuy

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
1
Servus,

aufgrund der doch (anscheinend) großen Unterschiede bzgl. der Geräuchentwicklung zwischen den ~279€ Einstiegslösungen à la Palit GTX 1060 Dual und den ~339€ (Super JetStream) OC-Lösungen, hadere ich noch bei der finalen Kaufentscheidung eines GTX 1060 Custom-Modells.

Dem Anschein nach scheint bspw. am Palit GTX 1060 JetStream der gleiche Kühler verbaut zu sein wie bei der Super JetStream Variante. Liege ich damit richtig? Da ich nicht so heiß auf den Zusatzertrag der OC-Variante bin, die Geräuchentwicklung bei mir aber eine große Rolle spielt, wäre die mittlere Lösung, sofern ich mit meiner Annahme richtig liege, die wohl beste Lösung für mich persönlich.

Danke im Voraus für eure Hilfe!:p
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.483
JetStream und Super JetStream unterscheiden sich ausschließlich beim takt, der kühler ist identisch. die MSI Gaming (X) 6G wäre noch leiser, allerdings auch teurer.
 

m3rch3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
409
Das ist die Masterfrage: Sind die Kühler identisch und zahlt man somit lediglich für etwas OC und die subjektiv schönere Farbgebung den Aufpreis?

Wir wissen bisher ja, dass die teuren Modelle bei vielen Boardpartnern, den Kühler der 1070/1080 benutzen. Würde der selbe Kühler auch auf den günstigeren Varianten verwendet werden, könnte das ein Preistipp für Leute sein, die mit dem langweiligeren Design leben können und sich selbst zumuten an der Taktschraube zu drehen.

Ich kann bisher nur rein optisch sagen, dass sie sich sehr ähnlich sehen, auch was den Kühlblock unter der Verkleidung angeht, wenn man sich die Bilder von der Seite der Karte berachtet. Tests der günstigen Karten scheinen noch keine gemacht worden zu sein, was evtl. an der sehr geringen Verfügbarkeit liegt und die Partner gerne ihre Hochpreisigen Modelle vordergründig anbieten.

Hoffe auch auf baldige Infos. Starker Kühler bei 279€ ist ein interessantes Angebot für alle die von GTX 680 / HD7970 - Niveau und darunter aufsteigen möchten. Gute RX480 liegen momentan noch preislich höher und bieten allesamt das schlechtere Kühlsystem, verglichen mit den guten 1060.

Die baldige PowerColor 480 und Infos zu den Kühlern der günstigeren 1060-Modelle, sollten uns einen besseren Überblick geben, denn momentan finde ich die Entscheidung zwischen 480 und 1060 schwer :D
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.483
der (S)JS-kühler auf der 1060 ist kleiner als der auf der 1070/1080. der kühler der Palit Dual ist nur 2 slots hoch und damit flacher als der der (S)JS, ebenfalls scheint er eine heatpipe weniger zu haben.
 
M

moggle

Gast
Servus,

aufgrund der doch (anscheinend) großen Unterschiede bzgl. der Geräuchentwicklung zwischen den ~279€ Einstiegslösungen à la Palit GTX 1060 Dual und den ~339€ (Super JetStream) OC-Lösungen, hadere ich noch bei der finalen Kaufentscheidung eines GTX 1060 Custom-Modells.

Dem Anschein nach scheint bspw. am Palit GTX 1060 JetStream der gleiche Kühler verbaut zu sein wie bei der Super JetStream Variante. Liege ich damit richtig? Da ich nicht so heiß auf den Zusatzertrag der OC-Variante bin, die Geräuchentwicklung bei mir aber eine große Rolle spielt, wäre die mittlere Lösung, sofern ich mit meiner Annahme richtig liege, die wohl beste Lösung für mich persönlich.

Danke im Voraus für eure Hilfe!:p
Wenn Geräuschentwicklung bei Dir eine große Rolle spielt (tut sie bei mir auch) empfehle ich dir die MSI GeForce GTX 1060 Gaming X Aktiv.
Ich habe sie seit heute, da hörst gar nichts von.
 
Top