GTX 1660 und i5 8600k

Danedevil

Cadet 1st Year
Registriert
Okt. 2019
Beiträge
14
Hallo,

meine frage ist, ob die i5 8600k und GTX 1660 zusammen passen und ob es kein bottleneck gibt.

Vielen dank im voraus.
 
man hat immer ein bottleneck. was das ist hängt mehr von software und settings als vom namen der hardware ab.

GTA5_2018_12_31_23_34_28_866.png GTA5_2019_06_15_20_23_12_993.png
gleiches game, gleiche hardware. was ist jetzt das "bottleneck" in meinem system?
 
Danedevil schrieb:
ob es kein bottleneck gibt.
Irgendwas limitiert immer, mal die CPU, Mal der RAM, mal die Grafikkarte usw.

Danedevil schrieb:
ob die i5 8600k und GTX 1660 zusammen passen
wofür?

man kann mit der CPU auch garkeine Grafikkarte nutzen oder ne GTX 2080TI, bzw die Grafikkarte kann man auch mit nem Pentium G nutzen oder mit nem fetten i9
 
Da sie verschiedene Schnittstellen besitzen, passen sie nicht aufeinander. Auf ein geeignetes Mainboard dürften die aber passen.
 
Wenn man eine schöne Glasvitrine oder Regal hat, könnte man die CPU und die Grafikkarte durchaus nebeneinander legen, die passen an sich gut zusammen.

Warum du keine "brauchbare" Antwort bekommst liegt daran das du überhaupt keine Infos gibst wie zum Beispiel welches Spiel, welche Auflösung oder wie viel Herz (oder FPS) etc.

Rein technisch passen sie zusammen, das war's aber auch schon.
 
@Danedevil:
hat das MB den 1151v2-sockel? hat es nen PCIe_x16-slot? lautet die antwort auf beide fragen "ja"? dann "klappt" es. ob der 8600K und die 1660 dann aber "zusammenpassen" hängt ganz davon ab was du damit machen willst. und sag jetzt bitte nicht "zocken".
 
Ich will streamen
Ergänzung ()

Man ich komm mir so dumm vor
 
Schade, wieder einmal ein Thread, wo man dem Ersteller alles aus der Nase ziehen muss.

Counter Strike Go willst du streamen. Ahja. In welcher Auflösung? Wie viel Arbeitsspeicher hast du?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ThsM, Qata und roaddog1337
@Danedevil:
geiz doch nicht so mit infos. in welcher auflösung willst du mit welchen grafiksettings und wie vielen fps zocken? in welcher auflösung willst du mit welcher qualität wohin streamen?

was ist aktuell an hardware vorhanden?
 
Für CS:GO passt das so generell schon. Hast du die Hardware schon? Dann leg einfach mal los und schau, obs irgendwo hakt. Wenn ja, dann schraub an den Settings.

Wenn du erst kaufen willst, dann solltest du den Fragebogen aus der Desktop-Kaufberatung ausfüllen.
 
https://www.asus.com/de/Motherboards/ROG-STRIX-Z370-H-GAMING/
https://ark.intel.com/content/www/d...-8600k-processor-9m-cache-up-to-4-30-ghz.html
https://www.amazon.de/ZOTAC-GAMING-...MÅŽÕÑ&keywords=gtx+1660&qid=1572106778&sr=8-1

So meine frage lautet, ob ich MB und CPU mit der Graka nutzen kann um gleichzeitig die neusten spiele spielen kann und dabei Streamen. Da mit meiner jetzigen Graka ein großer Bottleneck da ist, möchte ich das ganze ein bisschen Upgraden... über hilfreiche antworten würde ich mich freuen. :)
Ergänzung ()

Naja will halt das beste rausholen beim stream, keine ahnung was machbar ist oder was surreal ist..
Ergänzung ()

Nicht nur Cs go.. auch spiele wie COD (neu) etc
 
Stream mit der GPU, der Prozessor fürfte bei den meisten spielen an seine Grenzen kommen wenn du nebenbei Streamst. Ich kann mit meinem 8700K nur in 720p @ 60 FPS aufnehmen und ich hab einen 8700K.


Kann in OBS die Prozessorauslastung nur auf Medium stellen, slow geht zwar grade noch so in Osu, sobald ich aber ein Spiel spiele was mehr als einen Kern in beschlag nimmt Laggt die Aufnahme....

EDIT: Alternative kannst du auch Intel Quick Sync nutzen. ;)
 
hab 16gb ram,
auflösung stell ich mir vor 1920x1080
Ergänzung ()

ich hab halt das problem das mit meiner jetzigen GraKa OBS nicht wirklich läuft
 
Noch ein Streamer...

Mal darüber nachgedacht, ob das überhaupt noch einer sehen möchte?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Qata und Deathangel008
Questionmark schrieb:
Noch ein Streamer...

Mal darüber nachgedacht, ob das überhaupt noch einer sehen möchte?

noch so einer der keine eigenen Probleme hat, ich hab spaß dabei beim Zocken zu streamen.. ich denke das es keinen schaden sollte... also nicht aufregen :)
 
Naja, du wirst mit den Detailgraden und den zusätzlichen Dingen wie Kantenglättung und Tiefenschärfe experimentieren müssen. Ein aktuelles Call of Duty hat da andere Anforderungen, als ein in die Jahre gekommenes Counter Strike Go.

Und du darfst auch Flaschenhals, Engpass oder vergleichbares schreiben. Bottleneck klingt schon lange nicht mehr "cool". ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: proud2b und Qata
Hol dir eine RTX 2060 und Stream über die GPU oder geht das mit einer 1660 auch?
 
Ltcrusher schrieb:
Naja, du wirst mit den Detailgraden und den zusätzlichen Dingen wie Kantenglättung und Tiefenschärfe experimentieren müssen. Ein aktuelles Call of Duty hat da andere Anforderungen, als ein in die Jahre gekommenes Counter Strike Go.

Und du darfst auch Flaschenhals, Engpass oder vergleichbares schreiben. Bottleneck klingt schon lange nicht mehr "cool". ;)
das ist mir bewusst, meine frage ist einfach nur ob MB und CPU mit der GraKa kompatibel ist
Ergänzung ()

DJHEngel schrieb:
Hol dir eine RTX 2060 und Stream über die GPU oder geht das mit einer 1660 auch?
Wenn das einer mit der 1660 weiß, wäre super wenn der jenige mir das verraten würde :D
 
Zurück
Oben