Günstiges Gehäuse für Homeserver mit Front Hot-Swap

Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.476
Hallo @ all,

ich plane z.Z. endlich das NDAS System das wir z.Z. nutzen, durch einen leistungsfähigen Server zu ersetzten. Alle gesammelten HDDs sollen darin Einzug halten. Doch ich habe leider schon beim Case Schwierigkeiten etwas passendes bezahlbar zu kriegen. Meine Vorstellungen sind im Grunde genommen einfach:

  • Ein Tower für ATX-Format, aber nicht so klein daß man sich die Finger abbricht wenn man ein Kabel irgendwo reinstecken möchte,
  • Mindestens 8x 3,5" LWe
  • Mindestens die Hälfte davon als Hot-Swap im Frontbereich,
  • Schraubenlose Hot-Swap Einschübe
  • Front USB 3.0
  • Reset-Knopf (nein ist nicht bei jedem Case selbstverständlich),
  • schwarz

Das sind die Eigenschaften die nicht verhandelbar sind. Weiterhin wünsche ich mir, könnte aber zur Not darauf verzichten:

  • Rahmenlose Hot-Swap Einschübe (Tür auf - HDD rein - Tür zu - fertig),
  • Seitentür mit Scharnier anstatt abnehmbar
  • Fronttür

Das ganze darf gerne auch gebraucht sein, sollte eher robust denn filigran sein, und so maximal 150€ kosten, denn ich will versuchen für den Server ohne Platten unter 800€ zu bleiben.

Jemand Vorschläge?
 
Zuletzt bearbeitet:

wddn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
267
Hi,

ich habe mir damals ein gebrauchtes 19 Zoll Chenbro Server Gehäuse gekauft mit 8x SATA HotSwap in der Front - habe ich jedoch noch nie benutzt...

Findet man bei ebay teilweise günstig...
 
Anzeige
Top