Gute Funkkopfhörer gesucht

DerChaos

Lt. Commander
Registriert
Apr. 2009
Beiträge
1.030
Hallo Forum

ich bin auf der Suche nach einem Funkkopförer zum Musik und Filme schauen. Meine Ansprüche sind ich würde sagen mittel also nix billiges aber auch nix überteuertes.

Leider gibt es da recht viel Auswahl und ich hatte mir mal das Sennheiser RS 170 rausgesucht.
Zum Zocken benutzte ich mein Sennheiser PC350 und bin damit sehr sehr zufrieden leider ist es aber auch ein wenig Kühl und hat fast keinen Bass was beim spielen zwar gut ist aber für den Rest leider nicht.

Meine Frage deshalb: Hat Jemand das RS170 und kann mir sagen ob es die 150€ Wert sind.
Mein Budget liegt ungefähr bei 150€ weshalb das schon seh gut passt, wichtig ist auch das es eine geschlossene Bauweise hat.
 
Na ja gut + Funk geht nicht ;)

Spaß bei Seite, das Sennheiser ist schon ganz ok aber:

Hast du WLAN? Wenn ja kann es zu Störungen kommen da beide auf 2,4 GHz funken.
 
Ja gut ist relativ :D
Sicher kommt ein 150€ Headset net an eins für 400€ oder 500€ aber da höre ich als Leihe auch nicht groß einen Unterschied auch wenn er da ist.
Ja habe W-LAN. Mhm das ein Problem ja.
 
Wieso denn Funk? Also was besseres als die Beyerdynamic DT 990 Pro für 159€ findest du meiner Meinung nach nicht - die sind zwar nicht Funk, aber vom Klangbild sehr gut. Ich würde sie in Erwägung ziehen und mal Probehören, ob es dir zusagt.
 
Ja so nett Funk ist das war mal in den 90er Cool als es kein WLAN gab aber mittlerweile Funkt halt sehr viel auf 2,4 GHz (auch wenn es dank 5 GHz besser wird) also ich würde eher auf ein Kabel Kopfhöhrer greifen.
 
Ich finde Funkkopfhörer praktischer als die Kabel Teile, weil man damit auch al durch die Bude laufen kann und net ständig aufs Kabel aufpassen muss darum geht es mir in erster Linie.
 
Ja, verstehe ich auch vollkommen. Aber wie gesagt man muss es testen kann halt sein das entweder kein Ton mehr ankommt oder dein WLAN einfach total in den Keller geht oder im schlimmsten Fall beides.
 
Ja das eine Zwickmühle. Das muss ich mir dann nochmal durch den kopf gehen lassen, werde mir aber auch das Beyerdynamic DT 990 Pro anschauen gehen.
 
Funk ist immer schlechter, da ja Empfänger, Akku, Verstärker/DAC noch verbaut werden müssen. Weiterhin kann man nicht flexibel DAC oder KHV wechseln. Es hat schon einen Grund warum 99% aller guten Kopfhörer Kabel gebunden sind ;)

Der Beyerdynamic 990 Pro liefert guten Bass, sitzt bequem und hält viele Jahre. Falls du es geschlossen und abgeschirmt magst ist der 770 Pro eher was für dich

Du hast leider das Redcoon Angebot verpasst. Da gab es den 770 Pro und 990 Pro für 129€ - Ein unschlagbarer Preis war das :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Cokocool schrieb:
Du hast leider das Redcoon Angebot verpasst. Da gab es den 770 Pro und 990 Pro für 129€ - Ein unschlagbarer Preis war das :D

Verdammt da hätte ich die 990 Pro auch gekauft - auch wenn ich erst vor ein paar Monaten die Superlux Evo gekauft habe.
 
Gerade der DT-990 Pro hat aber ein Spiral/Wendelkabel. Das ist zum schauen auf dem Sofa mit einer gewissen Entfernung nicht wirklich praktikabel. Da muss man sich eine Verlängerung anschaffen. Wie weit entfernt sitzt du denn mit dem Kopfhörer von der Audioquelle?

Ich stimme euch zwar zu was die klanglichen Qualitäten angeht, aber man muss ja auch immer abwägen was einem wichtiger ist. Vielleicht ist es ja wirklich die Mobilität.
 
Cokocool schrieb:
Du hast leider das Redcoon Angebot verpasst. Da gab es den 770 Pro und 990 Pro für 129€ - Ein unschlagbarer Preis war das :D
Irgendjemand bei dem Angebot bei Redcoon bestellt und hat die Kopfhörer schon bekommen? Denn laut Homepage ist die Lieferzeit 1-3 Monate, da sie keine mehr auf Lager haben. Angeblich kommt die nächste Lieferung erst am 30.09
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben