Gute Learning Ressourcen / Tutorials / Bücher

Paul H.

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
80
Hallo ComputerBase Community,

da ich aktuell mal wieder etwas freie Zeit für mich habe und mich gern im Bereich Netzwerktechnik weiterentwickeln möchte, bin ich auf der Suche nach guten Ressourcen, um mich auf diesem Gebiet fit zu kriegen.

Ziel:
Sicheres Betreiben eines Nextcloud Hubs für meine Familia (Internetanbindung ist ausreichend vorhanden [1Gbit down, 500Mbit up)

Themen die mich interessieren:
  • Aufbau und Struktur von Netzwerken
  • Installation und Verwaltung von linuxbasierten Servern
  • VMware
  • Sicherheit
  • Verwalten einer Domain
  • Authentifizierungsmöglichkeiten (Bsp: SSO)
Wo ich stehe:
Kenne mich sehr "high level" mit den Themen aus und möchte mehr ins Detail gehen. Programmiererfahrung ist vorhanden (Python, VBA, PHP, SQL)

Was ich suche:
All das, womit ihr euch erfolgreich in diesen Themen weiterbilden konntet (Online Kurse, Bücher, Tutorials). Bin auch bereit dafür etwas Geld auszugeben, sollte aber über meine Arbeit zu den meisten Online Ressourcen Zugänge haben.

Ich würde mich freuen, den ein oder anderen Vorschlag von euch zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen
Paul
 

madmax2010

Admiral
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
7.784
https://www.c-rieger.de/nextcloud-installationsanleitung/

geh mal diese anleitung durch und versuch alles zu verstehen was du tust. Wenn du etwas nicht verstehst, frag.

Was die Sicherheit angeht:
1. Patches installieren. Mindestens 1x Pro Woche
2. In der Firwall nur Dienste erreichbar machen, die auch erreichbar sein sollen (der webserver soll auf jeden Fall von außen erreichbar sein, die Datenbank eher nicht ;) )
3. Nicht php-fpm direkt ans netz lassen, ein reverse proxy davor hilft schon gut.
4. Schau dir mal fail2ban an. GLaube das hat er inzwischen auch in der Anleitung - Aber lies dich da ruhig tiefer ein
Ergänzung ()


Da hast ja was vor..
Themen die mich interessieren:
  • Aufbau und Struktur von Netzwerken
Welche ebene? Reicht da heimintern?
  • Installation und Verwaltung von linuxbasierten Servern
Geh mal die Anleitung oben durch und stell Fragen. Die deckt schon echt viel ab
Warum VMware? Ist zwar mit eine der teuersten virtualisierungslösungen, aber abgesehen von Endanwendern und ein paar konservativen Konzernen bei weitem nicht das beliebteste.
So wie du klingst, willst du glaube ich eher in Richtung proxmox.
In Netzen, Cryptograhpie, Entwicklung.....?
Schau dir mal BIND an. Würde ich aber nicht unbedingt slbst betreiben wenn es nur um 2-3 Domains geht. Es reicht i.d.r wenn du A/AAAA/TXT/CNAME korrekt konfigurieren kannst. Den rest muss man eh regelmäßig nachschlagen.
  • Authentifizierungsmöglichkeiten (Bsp: SSO)
Hier solltest du dir zuerst LDAP ansehen, dann ggf Keycloak als simples Frontend
 
Zuletzt bearbeitet:
Top