Habe neue PC-Teile bekommen, welche sind besser als die jetzigen?

Slush

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2020
Beiträge
21
Danke für den Vergleich. Die Seite ist ja toll!
Ich nutze meine PC um im Internet zu Surfen und ab und zu mal Metin2 oder Leage of Legends. Der Unterschied scheint jetzt nicht sehr stark auszufallen..
 

DukNukem

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
922
Mit Windows 7 und 4GB RAM ist das immer noch ein gutes System um im Internet zu surfen.
Zu Win10 kann ich keine Aussage treffen.

Wenn du noch RAM und ne Festplatte für die Hardware hast könntest du damit bestimmt jemanden ne Freude bereiten oder zumindest helfen online zu kommen.
Ansonsten kannst du den auch als Übungsrechner nutzen, etwas dran rumbasteln oder mal verschiedene Betriebssysteme testen.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
30.137
Danke für den Link. Den Medion-PC hatten wir gemeinsam aufgerüstet.
Damals hast gesagt, du habest die HD6670 verkauft.

Was ist denn nun verbaut?
 

coasterblog

Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
7.620
Evtl. besser ein Linux und das Teil zu Geld machen. Allein schon das Alter könnte in baldiger Bälde Probleme bereiten. Wenn es dann um Ersatz geht bei einem Defekt wird es evtl. schwer oder unwirtschaftlich.

Es scheint ja Käufer für sowas zu geben. Mir fast unverständlich, aber Versuch macht klug.
 

TheManneken

halb rin
Moderator
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
8.243

TP555

Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
2.899
Hi

Kurz um , dein jetziger Rechner ist besser ausgestattet.

2007 wäre das noch aktuell gewesen

Ich hatte so um 2007 , allerdings schon noch etwas besser ausgestattet.

Core2Duo E6850 3,00ghz
8GB DDR2 667mhz
Gigabyte EP45 ...
GeForce 8800GT 512MB
Enermax Liberty 625W.

Wie schon erwähnt Sparen für ein neues System , oder Mal ne andere Graka.

Z.b. ab GTX750ti/950/960 oder 1050ti

Bei AMD ab RX480 , RX570

Evtl bei alle die einen Strom Anschluss haben , wäre ein Stärkeres Netzteil zu Empfehlen .

Das sind Grakas , die noch zur CPU passen sollten.

Mfg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
30.137
Das Medion-System ist frisch aufgerüstet und die Spiele hier notiert.
 

DukNukem

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
922
Mit Windows 7 ist kein System gut genug, um im Internet zu surfen. Auf ne alte Kiste lieber ein aktuelles, schmales Linux.
Ja, da habe ich mich nicht gut genug ausgedrückt.
Jedoch kann ich nichts zur Performance unter Win10 sagen, da ich die Hardware damit noch nicht betrieben habe.
Zumindest war es aber Anfang 2020 mit Win7 noch ausreichend für die einfachen Surfereien.
 

Slush

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2020
Beiträge
21
Danke für den Link. Den Medion-PC hatten wir gemeinsam aufgerüstet.
Damals hast gesagt, du habest die HD6670 verkauft.

Was ist denn nun verbaut?
Ja genau, ich habe die Sata SSD 500 gb verbaut. Der PC ist oberflott und ich kann mir (für mich) nichts schnelleres vorstellen. Meinen PC möchte ich nicht weiter aufrüsten.

Ich hatte nur den Gedanken, ob einer der Komponenten mein jetziges System vielleicht (dann ja kostenlos) für mich noch ein klein wenig verbessern würde.
Ich habe aber gelernt: Dem ist nicht so!

Ich werde den PC erstmal wegstellen. Vielleicht benötige ich mal das Satakabel oder ein Ersatznetzteil. Dann kann ich darauf zurückgreifen. Außerdem kann ich mit den Ersatzteilen bei mir auch eine Fehleranalyse durchführen, falls mein jetziger PC nicht mehr läuft.

Meine Frage ist beantwortet und ausreichend disskutiert. Vielen Dank an alle ! Ich bin wie immer absolut glücklich über dieses Feedback hier. Wow!

#Close
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
30.137
Gern geschehen. Wenn die Spiele zu deiner Zufriedenheit laufen, brauchst du nichts umbauen.
Wenn du aber gar keine Grafikkarte verbaut hast, ist die GT730 nicht übel.
 

Juri-Bär

Captain
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3.601
Ist die Grafikkarte MSi GT730 2GB 60Hz denn jetzt besser oder schlechter als die alte: Grafikkarte: VGA MSI Radeon HD6670 1024 DDR5 Hdmi (amd 109-c24337-00C) ?
Die GT 730 ist ein paar Jahre jünger als die HD 6670 und verbraucht maximal die Hälfte an Strom (33 statt 66 Watt).

Für neuere Spiele sind sowohl die 2GB VRAM der GT als auch die 1 GB VRAM der HD zu klein. Die GT hat aber nur langsamen DDR3 Speicher, während die HD schnelleren DDR5-Speicher hat. Die HD ist unter anderem deswegen etwa 20% schneller als die GT.

Wenn Dein Fokus nicht auf Spielen liegt, würde ich eher wegen des geringeren Energieverbrauchs die GT einsetzen wollen, als die HD. 20% Unterschied ist nicht die Welt.

Solltest Du aber überhaupt nicht mit dem PC zocken, würde ich Dir empfehlen, Dich beider Grafikkarten zu entledigen (verkaufen/verschenken/verschrotten). Für Multimedia und Office ist die in Deinem i5 integrierte HD2000 stark genug und vielsparsamer.
 

Slush

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2020
Beiträge
21
Danke für die Antwort. Habe nicht gedacht, dass hier noch jemand antwortet.

Ich habe die GT eingebaut, da ich mir die Möglichkeit von kleinen Spielchen nicht nehmen lassen möchte.

Außerdem fiel die HD ab und an aus, wenn der PC länger an war. Die HD habe ich mittlerweile als defekt bei eBay verkauft.

Die Restlichen Komponenten sind auch bei eBay noch über die Theke gegangen.

Übrigens bin ich mit meinem PC mehr als zufrieden. :)
 
Top