Handelt es sich um einen echten Virus? ransomware 2.0 trojan.win32.sendip.15 entfernen?

kuschelmaus

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
4
Hallo zusammen,
Ich habe heute auf meinem Laptop eine Virus Mitteilung erhalten:

ransomware 2.0 trojan.win32.sendip.15

Ich weiß nicht was ich machen soll. Kenne mich gar nicht aus und frage mich, ob ich den Anweisungen folgen soll oder ob es sich um eine Fake Benachrichtigung handelt ?!
Es ertönte auch ein lautes Alarm Geräusch.
Hoffe, jemand kann mir was dazu sagen / helfen

Lieben Dank im Voraus
 

Anhänge

WhyNotZoidberg?

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.455
lade diese angepriesen "software" auf keinen fall herunter!

laptop mal mit malwarebytes scannen
 

Rokitt

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.410
Eine Meldung, egal ob sie nun zu einem Windows Update auffordert oder dich auf einen gefundenen Schadsoftwarebefall hinweist, ist auf keinen Fall beachtenswert, wenn die im Browser erscheint.

Also nicht beachten, Browser schließen, ihn neustarten oder den ganzen Laptop neustarten und dann gehts weiter.
Ist auf dem Laptop Windows 10 installiert, dann genügt eigentlich der mitgelieferte Defender als Antivirenlösung, der ist besser als alle gängigen kostenlosen Antivirenlösungen. Den also einfach mal durchlaufen lassen.
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.345
Rokitt hat absolut Recht.
Der eigentliche Virus ist der "Virenentferner" den du da herunterladen sollst.
 

Asghan

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.822
Das ReimRepair selbst Malware.
PC runterfahren und offline mit ner LiveCD checken.
 

Falc410

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.312
Der Download ist der Virus.

Einfach ignorieren - dein Windows (7/8/10) hat einen eingebauten Virenscanner der normalerweise immer läuft. Wenn du dir wirklich unsicher bist, frag einen Kumpel der sich auskennt ob er mal über deinen PC schauen kann.
 

Bioforge

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
358
Reim Repair, wer kennt sie nicht,
entfernt den Virus - ein Gedicht!
Den Trojaner gibts Gratis dazu,
wir beobachten Dich , immerzu....
 

kuschelmaus

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
4
Vielen lieben Dank euch allen :*
Ich hab jetzt nur das Problem, dass sich die Seite nicht schließen lässt. Die Seite wird nun auch anders angezeigt, siehe Foto. Kann ich einfach den Laptop runterschalten, ohne dass etwas negatives beeinflusst wird? Ich habe den Windows defender laufen lasssen. Alles gut, meint er.
image.jpg
image.jpg
 

Falc410

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.312
Ja kannst du einfach herunterfahren. Zur Not auch ausschalten in dem du den Powerknopf solange gedrückt hälst bis der Laptop ausgeht. Dann kann das nächste hochfahren länger dauern und nicht abgespeicherte Dokumenten könnten weg sein. Also vorher zumindest versuchen alle anderen Programme zu beenden und dann herunterfahren anklicken. Wenn das nicht geht, dann hart ausschalten.
 

purzelbär

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.492
Beende den Browser per Taskmanager und dann bereinige mal mit zum Beispiel CCleaner damit die Cache deines Browsers bereinigt wird.
Ich habe den Windows defender laufen lasssen. Alles gut, meint er.
Scanne mal mit Adwcleaner und danach mit Malwarebytes kostenlos und verwende für den Browser einen Werbeblocker wie uBlock Origin zum Beispiel.
 

kuschelmaus

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
4
Ja kannst du einfach herunterfahren. Zur Not auch ausschalten in dem du den Powerknopf solange gedrückt hälst bis der Laptop ausgeht. Dann kann das nächste hochfahren länger dauern und nicht abgespeicherte Dokumenten könnten weg sein. Also vorher zumindest versuchen alle anderen Programme zu beenden und dann herunterfahren anklicken. Wenn das nicht geht, dann hart ausschalten.
Ergänzung ()

Ok, hab ihn jetzt runter und wieder angeschaltet. Hat soweit geklappt, aber nun das :
82B36747-A4AD-4B85-8D43-0F342E309E65.jpeg
82B36747-A4AD-4B85-8D43-0F342E309E65.jpeg

Ergänzung ()

Beende den Browser per Taskmanager und dann bereinige mal mit zum Beispiel CCleaner damit die Cache deines Browsers bereinigt wird.

Scanne mal mit Adwcleaner und danach mit Malwarebytes kostenlos und verwende für den Browser einen Werbeblocker wie uBlock Origin zum Beispiel.
Ergänzung ()

Beende den Browser per Taskmanager und dann bereinige mal mit zum Beispiel CCleaner damit die Cache deines Browsers bereinigt wird.

Scanne mal mit Adwcleaner und danach mit Malwarebytes kostenlos und verwende für den Browser einen Werbeblocker wie uBlock Origin zum Beispiel.
Ergänzung ()

Ergänzung ()

Ok, hab ihn jetzt runter und wieder angeschaltet. Hat soweit geklappt, aber nun das :
82B36747-A4AD-4B85-8D43-0F342E309E65.jpeg
82B36747-A4AD-4B85-8D43-0F342E309E65.jpeg

Ergänzung ()


Ergänzung ()
Ergänzung ()

@purzelbär, das bekomme ich leider alles nicht hin, weil ich mit damit gar nicht auskenne, ich weiß nicht mal was das alles ist und weil eine Frau bin.


Hab aber vielen Dank für die vielen Tipps.
 
Zuletzt bearbeitet:

WhyNotZoidberg?

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.455

Falc410

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.312
McAfee ist ein Hersteller von Antiviren Software. Wahrscheinlich war das schon drauf als du deinen PC gekauft hast. Entweder als Antivirus Software oder Firewall Software - die sollte dich eigentlich schützen. Wenn es ein Update gibt, dann kann dieser Bildschirm kommen. Solange der Herausgeber verifiziert ist, wie auf dem Foto, kannst du eigentlich auf Ja klicken. Danach wird das Programm wahrscheinlich aktualisiert.

Das mit der Frau fand ich auch lustig :) Aber keine Angst - hier sind genug Männer UND Frauen die dir weiterhelfen können.
 

kuschelmaus

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
4
McAfee ist ein Hersteller von Antiviren Software. Wahrscheinlich war das schon drauf als du deinen PC gekauft hast. Entweder als Antivirus Software oder Firewall Software - die sollte dich eigentlich schützen. Wenn es ein Update gibt, dann kann dieser Bildschirm kommen. Solange der Herausgeber verifiziert ist, wie auf dem Foto, kannst du eigentlich auf Ja klicken. Danach wird das Programm wahrscheinlich aktualisiert.

Das mit der Frau fand ich auch lustig :) Aber keine Angst - hier sind genug Männer UND Frauen die dir weiterhelfen können.
Ergänzung ()

Dankeschön, dann weiß ich jetzt Bescheid :heilig:
Ergänzung ()

Ihr seid großartig- vielen lieben Dank für eure Hilfe:love:
 
Zuletzt bearbeitet:

purzelbär

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.492
das bekomme ich leider alles nicht hin, weil ich mit damit gar nicht auskenne, ich weiß nicht mal was das alles ist und weil eine Frau bin.
Anleitung für Adwcleaner: https://www.trojaner-board.de/186232-anleitung-adwcleaner.html
Anleitung Malwarebytes: https://www.trojaner-board.de/51187-anleitung-malwarebytes-anti-malware-mbam.html um Malwarebytes kostenlose Version zu erhalten, gehst du im programm unter Einstellungen zu Kontodetails und dort deaktivierst du die testphase für Malwarebytes P=remium und besätigst das wenn gefragt wird ob du das wirklich willst. Danach siehst du oben in der Leiste von Malwarebytes das dort steht Malwarebytes kostenlos.
 
Top