HD5870 oder GTX480 (hängt mein kauf wirklich vom Spiel ab?)

Tagori

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
521
moin zusammen,

ich helf gerade nem Freund bei einer PC-Zusammenstellung. Bis auf die Grafikkarte haben wir auch schon alles zusammen.

Ich habe vorgeschlagen das er sich eine HD5870 kaufen soll sobald die cayman karten draußen sind (denk mal da gibts nochmal nen Preissturz.... Im Grunde ist die Karte ja ca. 15% langsamer als die GTX480. Braucht dafür aber weniger Strom und is um einiges leiser und auch etwas billiger.

Jetzt ist das aber so, das er gerne Starcraft2 und z.B. auch Fallout New Vegas spielt. Ich hab eine HD5870 und hab bei beiden Spielen extreme Probleme. Wobei es bei Fallout New vegas im gegensatz zu Starcraft2 ja eher ein allgemeines Grafikkartenproblem ist. Aber Starcraft2 läuft einfach nicht gescheit mit der ATI. Hat sich das inzwischen gelegt oder ruckelt das immer noch wie blöd trotz gutem PC???

Sollte man trotzdem zur ATI greifen weils früher oder später nen fix für die Spiele gibt oder sollte man doch zur Nvidia turbine greifen ?


oder sollte ich ihm ne HD5870 + ne 260gtx einbauen die ich hier noch liegen habe? so zusagen als physx karte ^^. Hab gelesen das geht mittlerweile wieder
 

vitel09

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
668
Hallo, glaube kaum das die zwei Spiele die du genannt hast, annährend eine 5870 ins schwitzen bringen!

Also kann ich nicht glauben? Was für Rest System hast du? Prozessor, Arbeitspeicher?

Weil eine 5870 reicht locker für diese Popel Spiele.

Gruß
 
D

djdice1983

Gast
Frage: Wenn du die 260GTX schon liegen hast, würde die ihm nicht auch reichen?

Falls nicht, dann würde ich auch eher zur 6870 tendieren. Dass die ATi mit den genannten Spielen Probleme haben, ist mir zumindest nicht bekannt.

@vitel09:
Fast jedes Spiel kann eine 5870 in die Knie zwingen. Man muss es nur wollen ;)
 

Tagori

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
521
Also soviel zu meinem System:

AMD X4 965 black edition
Kingston 8GB Ram
Sapphire HD5870
Intel x2 80GB
Western Digital Blue irgendwas
Gigabyte 770 UD3

Die 260er hab ich ihm angeboten die will er nicht.

Bei Starcraft musste nur bischen googlen, da gibts haufenweise Probleme mit ATI Grafikkarten. Und da derjenige dem ich den PC zusammenstelle, dieses Spiel etwas professioneller betreibt, ist ihm jedes ruckeln ein Dorn im Auge.

Und ich kann bestätigen das bei mir Starcraft 2 ruckelt, egal welcher Einstellung mittel hoch ultra 1920X1080. Angeblich soll der 10.10a hotfix besserung bringen wenn man Morpho irgendwas AA einschaltet, das werde ich heute mal testen.

Jo und von Fallout ...... also ich hab new vegas gestern durchgespielt und ich konnte mich an keine einzige Stunde erinnern in der das spiel mal nicht geruckelt hat. Unabhängig davon welche Grafikkarten einstellunge ich verwendet habe. Aber wie schon gesagt gibt es hierzu einige hotfixes die Nvidia und ATI karten betreffen.

Einer wäre dieser hier: http://www.newvegasnexus.com/downloads/file.php?id=34778
hat bei mir nicht geklappt....

und warum ne 6870 kaufen ? für wenig mehr bekomme ich ne HD5870. Sagen wirs so da wo ich die kaufe ist der unterschied gerade mal 20 euro. Oder hat die 6870 irgendwelche anderen Vorteile von denen ich wissen sollte, hab mich da nicht weiter informiert.
Ergänzung ()

hier mal ein paar links zu den Performance Problemen:

SC2
http://www.overclock.net/ati/792352-low-fps-starcraft-2-some-stuttering.html
http://forums.amd.com/game/messageview.cfm?catid=260&threadid=134609
http://forums.amd.com/game/messageview.cfm?catid=260&threadid=137108
http://www.teamliquid.net/forum/viewmessage.php?topic_id=143443

Fallout New Vegas
http://www.overclock.net/pc-games/851216-up-fallout-new-vegas-gpu-usage.html
http://newvegasnexus.com/downloads/file.php?id=34970
http://forums.nvidia.com/index.php?showtopic=183667


also nur um ein paar Posts die ich gerade gefunden habe.... da gibts noch viele mehr
 
Zuletzt bearbeitet:

directNix

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
906
Zuletzt bearbeitet:

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Ich hab gerade eine GTX480 am laufen , ich find die ist fast genauso laut wie eine HD5870 im rev 1 , temps liegen immer bei 84Grad unter last .
 

directNix

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
906
Wie bereits geschrieben, schau dir den Test an und die vielen Meinungen, welche im internet zur GTX 470 SOC zu finden sind.
Das ist echt ne Spitzenkarte, bei der man überhaupt keine Abstriche hinnehmen muss.

Ich persönlich hab mir grad ne GTX 460 HAWK von MSI bestellt. Mit bisschen OC ist sie schneller als die GTX 470 und somit nahe an der 5870. Bei wesentlich weniger Energieverbrauch und Lautstärke. :)
Vielleicht wäre das auch ne variante?
 

Master92

Banned
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
75
Die Soc ist derzeit nur für 247 Euro lieferbar.
Die gleiche Leistung bekommt man bereits für knapp 200 Euro.
Ich sehe keinen Sinn da mehr Geld loszuwerden als nötig.

Zitat von Quadcore:
ich find die ist fast genauso laut wie eine HD5870 im rev 1
Also leiser?
Niemals.
Ich denke der CB Test spricht mit 68,5 db für sich.
Mit dem neuen Bios kannste nommal 1 bis 2 db abziehen.
Also mehr als doppelt so laut als die HD5870 Referenz.
 

directNix

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
906
@Master92

Wo gibt es die gleiche Leistung mit selber Lautstärke und selbem Energieverbrauch für 200 €?

Mit der GTX 470 SOC erhält man nicht einfach eine stinknormale GTX 470er, sondern eine mit einem selektierten Chip. Dies bedeutet, dass sie bei grob 20 % mehr Leistung 20 % weniger energie verbraucht. Zudem sind Lautstärke und die Qualität der ausgewählten Komponenten auf höchstem niveau.

Also erzähl mir nicht, dass man die SOC mit jeder x-beliebigen GTX 470 vergleichen kann. Ich sehe die GTX 470 mehr als eine Art GTX 475, wenn es sie denn gäbe.
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Die HD5870 war bei mir genauso so laut wie die GTX480 die ich gerade bei mir im Rechner habe , ich muss dazu sagen das ich sie untervoltet habe und nur 84 Grad warm wird ;).
Sorry vieleicht hab ich auch was an den ohren aber ich empfinde die karte als recht leise wen die untervoltet ist .
 
L

laryllan

Gast
@Master92
Knapp gesagt würde ich eher zur Zotac AMP greifen, sofern man drei Slots frei hat....

Und auch hier schreibe ich das einmal:

Eine Zotac oder GB 470 (AMP oder SOC) ist bei absolut nicht hörbarer (AMP) oder minimal hörbarer (SOC) Lautstärke (das alleine rechtfertigt 50 Euro Aufpreis) moderat übertaktet (GTX480 Niveau, welche mit diesen beiden Karten stets erreichbar ist) wesentlich schneller als eine 6870, welche sich so gut wie gar nicht übertakten lässt. Solange es keine 6870 Karten mit alternativer Kühlung gibt, gibt es auch keinen Grund die Karte zu kaufen.

Und nein, ich mag NVIDIA auch nicht .. Sauhucken, Pack etc, aber dennoch haben sie für mein Profil aktuell die besseren Produkte...

Viele Grüße
 

Tagori

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
521
also die letzte 480er die ich hier liegen hatte war ne turbine... an lautstärke nicht zu übertreffen. EVGA war das.

ne 470er habich mir wie gesagt noch nicht angeschaut, werde ich aber demnächst mal tun wenn hier alle so von schwärmen muss ja was dran sein.
 
Top