HDR-Tutorial für Anfänger und Fortgeschrittene

anakin_de

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
5
Hallo allerseits...

vor einiger Zeit habe ich mir die Arbeit gemacht und ein sehr ausführliches Tutorial zum Thema HDR-Fotografie geschrieben.

Es ist in vier Kapitel geteilt und es geht von den Grundlagen über das Shooting bis hin zur Bearbeitung in Photomatix und Adobe Photoshop.

Hier der Link: http://www.waitingforthegig.com/tutorials/hdr-tutorial/

Und natürlich gibts auch noch ein paar Beispielbilder von mir, die ich mit der dargestellten Methode erstellt habe...

Ich wünsche euch viel Vergnügen und natürlich auch viel Erfolg! :-)

Schreibt gerne hier Kommentare, falls ihr Fragen oder Anregungen habt.


















 

Manni-D

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
614
Der Anfang liest sich schon mal ganz gut, werde mir heute abend mal den Rest durchlesen. Besitze ja Photomatix, da find ich das schon ganz gut.
 
E

etheReal

Gast
Ich habe mir kürzlich Oloneo Photoengine für HDR-Erstellung zugelegt, ich komme damit besser klar, als mit Photomatix (ich kann Änderungen unmittelbar besser sehen, das hat bei mir mit Photomatix nie so richtig geklappt - vielleicht ist die neueste Version da ja besser?)

Von Oloneo gibt's auch noch das günstigere HDREngine für 60 Euro - das wäre also sogar noch billiger, und dürfte für viele Zwecke auch ausreichen.

Mein Tipp wäre also, sich auch mal die Testversionen dieser Programme anzuschauen, wenn man sich für HDR interessiert. Ich finde, dass man damit sehr schnell zu ansprechenden Ergebnissen kommt.

Angehängt habe ich mal einen HDR "Schnappschuss", den ich neulich mit Hilfe von Oloneo erstellt habe. Schnappschuss deshalb, weil ich lediglich 3 Belichtungen dazu benutzt habe (mehr geht bei meiner Eos 7D intern nicht, sonst müsste man das Laptop anschließen). Auch die Bearbeitung war in 10 Minuten erledigt - also war es insgesamt eine recht schnelle Angelegenheit.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top