Headset Software nicht installierbar?

David951

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
39
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem, ich hab mir ein neues Headset zugelegt, das Vengeance 2000. Allerdings muss bei der Installation der Software etwas schiefgelaufen sein. Denn die Software für die diversen Einstellungen ist nicht unter "Apps" zu finden sondern unter "Einstellungen", wenn ich im Suchfeld den Namen eingebe.
Mehrmaliges Deinstallieren der Software (auch mit Revo Uninstaller, der alle Registry Einträge etc. löscht) hat auch nichts geholfen. Kann ich die Software irgendwie komplett entfernen? Denn auch nach dem Installieren steht das Programm noch unter den Einstellungen...

System:
Windows 8
MB: asus m5a99x evo
CPU: amd fx-8350

Bin für jede Hilfe sehr dankbar, bin wieder mal am verzweifeln...
 
M

miac

Gast
Da sind doch Bilder bei, quasi ein Comic (Bildergeschichte).

Da steht in etwa, daß Du beim Starten des Setups des Treibers den Kompatibilitätsmodus verwenden sollst.
Also: Kontextmenü auf die Installationsdatei (auf der CD oder auf der heruntergeladenen Datei) wählen und dann "Behandeln von Kompatibilitätsproblemen" oder "Eigenschaften" drücken und dann "Windows 7" auswählen und "als Admin starten".
 

David951

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
39
So leicht lässt sich das Problem leider nicht lösen, genau diesen Link habe ich selbst schon gefunden. Es wurde ein neuer mit Windows 8 kompatibler Treiber+Software veröffentlicht und genau dieser bereitet mir die Probleme. Die Kopfhörer funktionieren ja, aber das "Command Center" oder wie auch immer wo man 7.1 ein und ausschalten kann ist bei mir unter "Einstellungen" und nicht unter "Apps" zu finden und lässt sich nicht ausführen.
 
M

miac

Gast
Hast Du das 1.7 Paket verwendet? Die neuen Treiber funktionieren nicht korrekt. Steht aber auch im Support-thread auf gleicher Seite.
 

David951

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
39
Wollte ich auch schon probieren, allerdings habe ich nirgends eine downloadmöglichkeit gefunden, außerdem wird dolby surround noch nicht mit dem treiber 1.7 supported...
Kann mir jemand erklären warum die Kontrollsoftware in Einstellungen steht? das versteh ich einfach nicht...
Ergänzung ()

Ok habe das Problem einigermaßen gelöst, und zwar ist die Software im Autostart eingetragen, und wenn sie einmal läuft ist sie im Taskmanager unter "hintergrundprozesse". Wenn ich dann die .exe ausführe, startet das Programm nicht da es ja schon läuft und bleibt in "hintergrundprozesse" anstatt nach "Apps" zu wechseln.
Wenn irgendjemand weiß, woran das liegen könnte und ob man das Problem beheben kann, wäre ich für einen Ratschlag sehr dankbar. Denn momentan kann ich das Programm nur einmal starten und darf es dann nicht mehr schließen, da ich es sonst nicht mehr richtig starten kann.
 
Top