High-Ping-Intervalle?

dEv!L

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
249
Hallo,

bei mir habe ich an meinem DSL 1000 Anschluss einen Netgear DG834B DSL-Router. Und da dran einen D-Link DI-624++ WLAN Router.

Jetzt zu meinem Problem:

Beim Spielen im Internet per WLAN steigt der Ping in regelmäßigen Abständen (etwa alle 30 Sekunden) für ca. 3 Sekunden auf bis zu 300ms und das stört ziemlich beim Spielen, besonders bei Counter-Strike: Source. Wenn ich mit Kabel spiele, bleibt der Ping immer normal. Jedoch ist in meiner RJ45 Buchse etwas verbogen, sodass ich nicht mit Kabel spielen kann.

Könnt ihr mir dabei helfen, dass Problem zu lösen?
 

Janny

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
634
Das liegt am WLAN. Du musst den Dienst "Konfigurationsfreie Dratlosverbindung" deaktivieren, dass löst das Problem.
 

dEv!L

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
249
Hi Janny,

ohne diesen Dienst kann mein Laptop keine Verbindung zu meinem WLAN herstellen. Steht auch in dem Fenster, dass der Dienst gestartet werden muss. Was jetzt?
 

Janny

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
634
Bei mir is das so, dass ich den Dienst ohne Probleme deaktivieren kann, nachdem ich die Verbindung hergestellt hab. Also:
1. Verbindung herstellen
2. Dienst deaktivieren

Die Datei(en) die ich geschickt hab, beenden/starten den Dienst, so muss du nicht immer über die Systemsteuerung gehen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top