HIS X800XL vs. Mad-Moxx X800Pro @ XT

DLG1285

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
16
Hallo zusammen,
Ich schwanke momentan bei meiner neuen PC Zusammenstellung zwischen den oben genannten Grafikkarten:
HIS Excalibur Radeon X800 XL IceQ II
Mad-Moxx X800 Pro ViVo @ XT

Das System wird auf einem Gigabyte GA-K8N Ultra-9 bzw. GA-K8NXP-9 aufgebaut und von einem AMD Athlon64 3200+ angefeuert. Weiter werden 1 GB MDT Speicher verbaut.

Meine Frage ist nun, welche leistungstechnisch stärker ist? Weiter interessiert es mich, welche der beiden im Betrieb leiser ist, da ich mir ein Silent-PC zusammenstellen möchte. Vom Preis her tun sich ja beide nicht viel...

Passen beide auf die angegebenen Mainboards, sprich eventuelle Kompatibilitätsprobs mit dem Northbridgekühler?

P.S.: Ich möchte selber keine Hand anlegen, also bitte keine Antworten ala: Kauf dir doch lieber den Kühler einzeln, und modde dann eine günstige Sapphire, Club3D, etc.!
 

Mammuthus

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
24
Da ja beide Karten den ATI Silencer haben, sind sie auch exakt gleich leise/laut.
Von der Leitung her ist die X800 Pro @ XT etwas besser. Sie dürfte sich zudem auch noch höher takten lassen.
Wenn der Preis der beiden Karten nicht weit auseinander liegt, würde ich dir die X800 Pro Vivo @ XT empfehlen.

Die Grakas passen beide auf das Board, allerdings ragt das ende des silencers über den chipsatzkühler. Das macht aber eigentlich nichts.
Es ist dadurch halt nur nicht so leicht möglichen einen anderen (passiven) Chipsatzlühler zu verwenden.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819

DLG1285

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
16
Gibt es dann denn überhaupt Vorteile der HIS gegenüber der Mad-Moxx Grafikkarte?
Ich meine die HIS hat ja im letzten Test hier ziemlich überzeugt!
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Die HIS-Karte wird nicht soviel Strom fressen wie die X800er Karten. Die X800XL bleiben noch unter 75 Watt Verbrauch. Die X800pro/XT Karten brauchen schon eine Extra Versorgung. Aber dafür lässt sich ein X800pro/XT Chip höher takten. Ich persönlich würde zur X800pro greifen.
 

DLG1285

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
16
Jo, ich eigentlich auch. Vor allem, da mir der Stromverbrauch ehrlich gesagt ziemlich egal ist.
Wenn aber irgendjemandem noch irgendwelche Pro-Argumente für die HIS Karte einfallen, kann er sie gerne posten! THX
 
Top