Hometrainer (Fahrrad) in Wohnung? *Untermietern ruft gerne mal die Polizei*

Mextli

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.316
Stepper würde gehen, die sind generell etwas leiser aber da man ja meistens schon Trittschall hört erzeugen eigentlich alle Fitnessgeräte wahrnehmbaren Lärm.
Aber wenn, dann diese 5cm dicken Plastikquader aus dem Baumarkt drunter und es dürfte gut weggedämpft sein.

Du könntest ja morgens oder abends mal mit einer Runde Seilhüpfen einsteigen. Dank des hüpfens kriegen das sogar Leute 2 Etagen tiefer mit. :evillol:
 

cartridge_case

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
19.075
Tip: Es gibt Unterlegmatten für Waschmaschinen in jedem Baumarkt. Die sind um Welten dicker und besser als dieser schlappe Lappen von Amazon. Günstiger obendrein! Damit sollte es problemlos möglich sein.
schonmal zu hause gehabt?! die stinken auch nach wochen noch und für nen hometrainer brauchst du dann mindestens zwei von, vom aussehen mal ganz zu schweigen
 

Seiyaru2208

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.958
AW: Hometrainer (Fahrrad) in Wohnung?

Ich habe so eine matte in der Küche da dort meine Waschmaschine steht also so extrem ist das auch nicht.
 

Nasenbär

Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
2.836
Was spricht dagegen einfach raus zu gehen und sich aufs Rad zu schwingen? Da kriegste auch noch frische Luft und bist definitiv wach.
 

Seiyaru2208

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.958
Es spricht dagegen das ich 5 Uhr morgens nicht in die Kälte will. Und mich schon auf mein Arbeitstag vorbereiten will entweder Kalender oder Emails checken.

@cartridge

Ja ich hatte nie Probleme mit dem Geruch, klar bedingt durch die Herstellung duftet es nicht nach Rosen aber das verfliegt ha mit der Zeit
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
6
Wir haben auch einen Fahrrad-Hometrainer zu Hause und ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum sich deine Nachbarin wegen dem „Lärm“ aufregen könnte... unserer ist zwar schon etwas älter, aber der macht fast gar keine Geräusche und deswegen kann ich mir auch nicht vorstellen, dass das bei dir ein Problem wäre? Klar, du kannst natürlich auch eine Gummimatte darunter legen, aber ich denke schon, dass es auch ohne gehen müsste, ohne deine Nachbarin zu nerven ;)
 

Seiyaru2208

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.958
AW: Hometrainer (Fahrrad) in Wohnung?

Okay danke genau das wollte ich hören da werde ich es mal probieren :)
 
Top