ich brauche ne neue graka!

LaPaloma

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
52
moin leute,

ich brauche eine neue grafikkarte und hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen. aktuell habe ich eine ati hd4850, bin mit deren leistung eigentlich immer noch halbwegs zufrieden, aber der lüfter klappert zum wahnsinnig werden. mein system sieht so aus: phenomII x3 in einem alten billig-board, das nur ht1.0 unterstützt, mit 4gb ddr2 800 speicher. das (ungeplante) grafikkarten-update sollte deshalb nicht zu teuer sein, aber sich trotzdem lohnen.

ich habe mal einen blick auf diese grafikkarten-rangliste hier geworfen und festgestellt, P/L- mäßig wäre wohl eine ati hd5870 das beste für mich.

http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

bei mindfactory gibt es diese hier zum beispiel:

http://www.mindfactory.de/product_i...Radeon-HD-5870-PCS--Eyefinity-GDDR5-PCIe.html

das ist preislich auch so ungefähr das limit, es sei denn es gäbe gute gründe, mehr auszugeben. hier im forum wird oft die 6000 serie empfohlen, aber ich habe gehört, die taugen nichts, und die 6970 ist mir viel zu teuer. am liebsten wäre mir eine passivgekühlte karte, auch auf kosten der performance.

so siehts aus, könnt ihr mir eventuell ein paar vorschläge machen und begründen?

danke schon mal!
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12.483
Zuletzt bearbeitet:

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
18.475
Die PowerColor HD 5870 PCS+ bietet ein ausgezeichnetes Preis/Leistungs-Verhältnis und ist außerdem eine der leiseren Karten auf dem Markt.
Insgesamt ist die eine sehr gute Wahl.

Sonst könntest du auch darüber nachdenken, auf die HD 4850 eine Nachrüstkühler zu montieren. Der Arctic Cooling Accelero L2 Pro ist z.B. leise, billig und kompatibel zur Karte.
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
15.071
Ich bin ebenfalls von einer 4850 gewechselt - auf eine 6950. Wenn Du diese Karte nicht flashen würdest, hättest Du wie ich ziemlich genau eine fps-Verdoppelung in den Graka-intensiven Games! Das ist schon lohnend!

Aber ob Du soviel Geld ausgeben möchtest, ist eine andere Frage. 6870 würde sich sicher auch noch lohnen.
 

LaPaloma

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
52
hm! ein zehner für ein nachrüstkühler ist auch eine idee, ich dachte die wären teurer. andererseits überlege ich mir schon länger ein graka-update wegen des hohen idle stromverbrauchs der 4850. am liebsten wäre mir wie gesagt eine passivgekühlte karte.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
18.475
Die stärkste passiv gekühlte Karte ist die Gigabyte Radeon HD 5770 Silent Cell

Merkwürdigerweise hat NVidia keine schnellen passiven Karten. Hat vielleicht etwas mit dem exorbitanten Stromverbrauch der GTS 450 / GTX 550 zu tun? ;)

Aber ich würde trotzdem den Nachrüstkühler versuchen bevor du die Karte einfach abschreibst.
 
Zuletzt bearbeitet:

LaPaloma

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
52
danke für den link, aber der performance gewinn wäre mir dann doch zu gering für das geld. irgendwie reizt mich die 5870er ziemlich. ich denke, ich tausche aber nur den lüfter bei meiner alten karte. billig und leise, das ist das wichtigste.
 

bimbesh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
112
Servus, habe mir auch die HD5870 PCS+ für 172 gekauft !! Unschlagbar für den Preis !!! :) Kann ich nur empfehlen
 

Pasipas96

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
726
6850 oder auch ne 5870. Die erste bekommste ab 130€ die zweite ab etwa 165€.
2tere wäre meine wahl.
 
Werbebanner
Top