News IEEE verabschiedet „WiMAX 2“-Standard

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.472
Die Institute of Electrical and Electronics Engineers Standards Association, kurz IEEE-SA, hat nach vierjähriger Arbeit den IEEE-802.16m-Standard für die nächste WiMAX-Generation verabschiedet. Der auch als WiMAX 2 oder WirelessMAN-Advanced bekannte Standard soll Übertragungsraten von über 300 Mbit/s ermöglichen.

Zur News: IEEE verabschiedet „WiMAX 2“-Standard
 

D3admau5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
335
Volcem schonmal was vom Genitiv gehört? :rolleyes:
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.639
Ist das nicht Dativ?
 

[F]L4SH

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.197
Nette Zahlen. Aber am Ende geht man halt nur mit der Zeit. 3G sah am Anfang auch so gewaltig aus. Dann kamen die Smartphones - das Netz wird unter Garantie in 1-2 Jahren zusammenbrechen. Zu mindest in Großstädten und den USA sowieso.

Femtozellen... gibt es dafür schon Konzepte? Ich finde es genial. In Stadtgebieten und sogar in Dörfern wird das irgendwann ein wirklich schnelles mobiles Netz ermöglichen.

Es gibt allerdings nur eine Bedingung, unter der ich mir die Strahlung und den Stromverbrauch und sogar die Anschaffungskosten antun würde: wenn bei meinem T-Mobile Handyvertrag die Grundgebühr wegfällt. Und ich Freiminuten und -SMS dafür bekäme.
 

olligo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
573
300 mb Standard ganzschön krass xD mal sehen was die nächsten Jahre so bringen
 
Top