News Innolux „Megazone“ Display: 4K-Panel mit über 1 Million Dimm-Zonen in Entwicklung

Footluck0r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
471
Wieso?
OLED dürfte deutlich billiger sein in 27-32", 55" bekommt man ja auch schon fürn 1000er.

Aber der PC Markt vk uns ja eh imme für blöd.
Die (Smart)Fernseher sammeln ja auch fleißig Daten, die dann an Dritte weiter verkauft werden und somit nochmal extra Umsätze generieren ...
Bei Monitoren wird das etwas schwerer werden, solange die nicht direkt ans LAN /Wlan angeschlossen werden müssen...
 

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
11.226
Wo?
Aber bitte jetzt nicht mit dem Eizo kommen:)
 

Unnu

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.258
Ich könnte aber nicht sagen welcher Rotton der richtige ist...ich habe drei Monitore davon mit einem externen Farb-mess-Dings eingestellt gehabt...da sollte die Farbe also besonders genau getroffen sein, aber wenn man mir zwei ähnliche nebeneinander stellen würde, könnte ich nicht sagen, welche Farbnuance jetzt die "echte" ist und welche leicht falsch ist.
Das passt schon so. Sowas bringen nur Leute zustande, die das professionell betreiben und damit jeden Tag ihren Lebensunterhalt verdienen. Und du musst das trainieren.
Und auch diese Profis brauchen für eine gute Beurteilung eine Referenz.

Ich war mal mit einem in eine Diskussion verwickelt, der dann allen Ernstes die Bewölkung bei Tageslicht als verfälschenden Faktor ins Spiel brachte. Es ging um WYSIWIG am Monitor zur Beurteilung von Drucken.
Das war dann leicht bizarr.
 

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
11.226
Wo?
Der nächste Kandidat der in Frage kommen würde wäre der LG27GL850-B
Obwohl ich mir schon garnicht mehr so sicher bin,zumindest was die Schaltzeiten angehen.

In dem China Test sieht man das die in einem Bereich bis zu 26MS hochknallen was wieder bedeuten würde das es bei diesen übergang extrem blurry wird.

Anderseits wäre das aber nicht IPS typisch..

Leider sagt der nix dazu,und auf max. OD wird man extremes Ghosting haben.

Ich hoffe das es da nur vermessen ist und das nicht wirklich wahr wird.(alle anderen Übergänge passen ja)
Dann muss man schauen in wiefern das wirklich vorkommt das man gerade da reinfällt.
 

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
11.226
Der Eizo ist genauso Müll.

Mal abgesehen vom mies eingestellten Overdrive,haste da auch Pixelfehler und co. ist halt auch nur ein AUO Panel.
 

happylol

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
878
Bringt ein TV mit 65/75 zoll das teil wäre gekauft
 

Unnu

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.258
@RAZORLIGHT
Den gibt's erst als Pre-Order. Also noch nicht verfügbar.
Wenn Du Dir den allerdings anschaffst, wäre ich Dir über ein kurzen Erfahrungsbericht dankbar.

@Blood011: Hast Du den EIZO?
Meiner hat 0 Pixelfehler. BLB nur wenn Du Langzeitbelichtung durchführst, wie alle Backlight-Panels, im Betrieb nicht wahrnehmbar. Kalibriert und Farbig, nicht Bunt. Passt. Overdrive ist überflüssig.
Und tweaken kann ich ihn auch, wenn nötig. Da ich allerdings kein CS:GO oder Quake zocke passt das auch.
 
Top