Intel Pentium G840 und AC Freezer 13 zu überdimensioniert?

J

Jiggerman

Gast
Huhu...

Kleine Frage, und zwar ist der AC Freezer 13 zu überdimensioniert für die genannte CPU?

Danke schonmal... :)

Gruss Jiggerman
 

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.801
Der 13 oder der 13 Pro? Der normale 13er ist meiner Meinung nach genau richtig um den CPU dauerhaft leise zu kühlen.
 

syntec

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.046
Benutze ich hier auch - läuft auf ein paar Umdrehungen hier mit meinem i2500k - sehr leise und kein Vergleich zum Boxed Kühler. Wenn Du auf die Lautstärke wert legst, ist der Lüfter wirklich sehr gut geeignet und er hat auch noch gut Potential beim aufrüsten (ich habe meine CPU nicht übertaktet!).
 
J

Jiggerman

Gast
In meinen Bekanntenkreis hat auch einer einen Intel Pentium G860 mit dem Kühler und er sagte mir unter volllast würde die CPU nicht die 40° Gradmarke überschreiten. Ist das glaubhaft? :freak:
 

pipip

Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
9.886
überdimensioniert :D kann ein Kühler doch nur dann sein wenn er zu groß ist oder :D
 

Arcanus

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.438
In meinen Bekanntenkreis hat auch einer einen Intel Pentium G860 mit dem Kühler und er sagte mir unter volllast würde die CPU nicht die 40° Gradmarke überschreiten. Ist das glaubhaft? :freak:
Da hat er wohl zwischen Idle und Load irgendwo was verwechselt. :lol: Oder der Sensor ist im Arsch. Ich denk mal, das schafft man bei ner 65 Watt TDP CPU nicht mal mit Klötzen wie Macho und Mugen, sofern der PC nicht draußen steht.
 

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.801
Da hat er wohl zwischen Idle und Load irgendwo was verwechselt. :lol: Oder der Sensor ist im Arsch. Ich denk mal, das schafft man bei ner 65 Watt TDP CPU nicht mal mit Klötzen wie Macho und Mugen, sofern der PC nicht draußen steht.
Nur schluckt der G840 keine 65W sondern um die 40W unter Prime. 40°C sind je nach Raumtemperatur und wie weit der Lüfter aufdreht (je nach Lüftersteuerung) mit dem Kühler locker drin.
 

Arcanus

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.438
Intel beziffert den G840 mit einer TDP von 65 Watt und nichts anderes: Link
Zum Beispiel ein Phenom II Quad C3 wird auch mit max 125 Watt TDP angegeben, obwohl der niemals so viel frisst.

Was ich damit sagen will ist, dass man mit den TDP Angaben der CPUs immer noch am einfachsten bestimmen kann, was da so ungefähr drauf muss, ungeachtet dessen, dass CPUs immer unter ihrer angegebenen TDP bleiben, solange sie mit default Settings laufen. Und unter 40°C schafft man bei normalen Umgebungstemperaturen niemals mit nem Freezer 13 unter Vollast.
 

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.801

Der2er

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
963
Wirklich überdimensioniert geht meiner Ansicht nacht nicht, bei nem Kühler.
Klar wäre ein Macho oder sowas auf ner Atom-CPU rausgeschmissen Geld. Aber je größer der Kühler bzw. des Oberfläche ist, desto langsamer musst der Lüfter laufen. Und läuft damit umso leiser.
Ohne jetzt mal von +/-10W zu sprechen: klar, die TDP ist nur sehr grob. Aber ich würde sagen für CPUs wie nem i3 oder nem Athlon II X2 sind Kühler mit 92er Lüfter für leisen Betrieb geignet, Kühler mit 120er Lüfter für sehr leisen Betrieb.
Wobei es natürlich noch Untschiede zwischen den einzelnen Kühlern einer "Lüftergrößenklasse" gibt.
Da der G840 (zumindest laut dieser Quelle; recht weit unten) noch um einiges weniger an Strom verbraucht, sollte der Freezer 13 (nonPro) locker für einen (sehr) leisen Betrtieb reichen. Wobei es auch immer von der Wahrnehmung des einzelnen Menschan abhängt, was als leise, sehr leise, etc empfunden wird. Und natürlich die lauteste Komponente im PC die Lautstärke bestimmt. Alternativen wären übrigens der Scythe Katana und der CM Hyper TX3 Evo. Letzter ist glaube ich der leiseste der drei.
 
J

Jiggerman

Gast
Habe mir nun den Freezer 13 gekauft und montiert. Er wirkt sehr bullig auf dem kleinen Mainboard (Micro-ATX). Von der Kühlleistung her kann ich sagen, einfach nur genial. Der G840 wird unter volllast grade mal geschmeidige 36-37° Grad warm (Prime95). Also stimmt die Behauptung meines Bekannten doch. :) Und natürlich habt ihr mich auch zum Kauf erfolgreich beraten...

Danke erstmal dafür...

Gruss Jiggerman
 
Top