Intel® PRO/Wireless 3945ABG Network Connection 10.5.1.0

erzengel-michae

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
582
hallo,

kann mir jemand sagen, von wann die neue version mit treiber 10.5.1.72 ist? ich habe dierzeit die version 10.1.0.3 installiert, die auch hervorragend läuft. mit der nachfolgeversion hatte ich probleme, daß beim notebook die prozessorleistung ab und zu auf 100% gestiegen ist und folgedessen nur der hauptschalter zum abschalten übrig blieb. beim laden der treiber gabs wohl probleme.

hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht bzw machen müssen? die foren-suche gibt da nicht viel her.

gruß
erzengel
 

bobSE

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
564
Die ist vor ein paar Tagen rausgekommen. Es ist schon ratsam, diese aktuelle Version zu nutzen, da bei deinem Treiber noch ein ziemlich großes Sicherheitsloch klafft. Hier eine ältere News bezüglich mittlerweile behobener Fehler.
 

erzengel-michae

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
582
Intel gibt die Verantwortung für dieses Problem an die Notebook-hersteller ab, die durch Modifikationen an den WLAN-Modulen eigene Treiber notwendig machen würden. Allerdings scheint auch die Installation eines Treibers des Notebook-Herstellers auf Basis der Version 10.5.1.57 das Problem nicht zu lösen, denn Notebools von Dell und HP zeigten im Anschluss dasselbe Fehlverhalten.
ich habe ein DELL-notebook. und dann kann der letzte treiber nur der 10.5.1.5 gewesen sein, denn ab dem willkommen-bildschirm beim laden von xp ging es bis zum aufbau vom desktop nur sehr langsam vorwärts. na, ich werde den neuen treiber morgen mal ausprobieren. wenn der auch nicht geht nehme ich wieder den jetzigen.

danke für den hin weis.
 

erzengel-michae

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
582
mit ein bischen googlen bin ich noch anderweitig fündig geworden. es scheint wohl noch mit antivir zusammenzuhängen. antivir und intel scheinen da beim starten einen konflikt zu bekommen.
 

erzengel-michae

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
582
ich führe meinen monolog mal weiter, aber vielleicht hat ja doch jemand das selbe problem und es kann hiermit weitergeholfen werden. ich nähere mich der ursache und meine, es liegt am zusammenspiel von antivir und der wirelesspro-software von intel. ich habe jetzt nur den treiber von intel installiert und die verwaltung von wlan windows überlessen. und jetzt startet der rechner wieder wie gewohnt schnell hoch und die plötzliche prozessorauslastung von 100% ist bisher ausgeblieben.
 

bobSE

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
564
Mit dem neuen oder dem alten Treiber? Habe mit der Konstellation Antivir+Proset-Wireless keine Probleme.

btw. Zum Monologisieren / ändern/ anfügen ist es erwünscht, den "ändern"-Button zu verwenden. Der Threadstatus wird trotzdem aktualisiert.
 

erzengel-michae

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
582
ich habe jetzt den neusten treiber installiert. rechner startet ohne probleme. vielleicht liegt es wirklich an der konstellation dell notebook + antivir + intel proset. vielleicht liegt aus auch an der reihenfolge, wie antivir und proset geladen werden?
 
Top