Internet Geschwindigkeit im Heimnetzwerk

TacticsOne

Cadet 1st Year
Registriert
Okt. 2019
Beiträge
9
Hallo Leute!!!
Anlage 1: Speedcheck Internet
Anlage 2: WLAN Speed

Vorab: Mein Internet kommt gefühlt durch eine Bambusleitung und ist langsam. Werde zeitnah Wechseln.

Wie 1. zeigt habe ich hier durchschnittlich 0,5 - 3,5Mbit. Beim Download von Spielen via Steam springt die Geschwindigkeit jedoch mit über 380kb/s.
Ich dachte erst es liegt am WLAN aber auch kabelgebunden sind die Werte gleich. Dies betrifft auch beide PCs im Heimnetzwerk. Stets < 400kb im Download.

Habe ich einen Denkfehler oder woran liegt des??? Auf beiden PC läuft Windows 10.

Für Ratschläge wäre ich dankbar.
Danke
 

Anhänge

  • 90B53891-E320-43F8-AD90-EEA662B45B95.jpeg
    90B53891-E320-43F8-AD90-EEA662B45B95.jpeg
    988,4 KB · Aufrufe: 2.414
  • 8DCE2020-F711-49AC-AC5A-9A1E80B860BC.jpeg
    8DCE2020-F711-49AC-AC5A-9A1E80B860BC.jpeg
    404,9 KB · Aufrufe: 2.410
Bevor ich deine Frage falsch verstehe: Dir wird die Geschwindigkeit von 3 Mbit/s angezeigt, aber Steam lädt nur mit 380 KByte/s runter?

Falls ja, ist völlig korrekt. Sind zwei Verschiedene Einheiten. 1 Byte = 8 Bit.

3 Mbit/s = 384 Kbyte/s
 
Bits und Bytes verwechselt?
 
3,5MBit/s entsprechen rund 430KByte/s, wenn ich gerade nicht voll auf dem Schlauch stehe. Also alles richtig bei dir.
 
Das übliche Byteburger Problem?
serveimage.jpg

380 KByte ~ 3MBit
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PERKELE
Wohin willste denn wechseln, und bei welchen Anbieter bist Du aktuell? - Wenn Du keinen Wechsel des Quellsigals vornimmst, macht der Wechel in Sachen geschwindigkeit keinen Sinn. - Sprich, wenn Du nicht von Telekom auf TV Kabel Anbieter wechstelst, wirst Du beim neuen Anbieter kaum mehr Speed rausholen, weil die zugrunde liegende Technung und die Länge des Kabels zum Verteiler immer noch gleich lang ist.
 
dooz schrieb:
Bevor ich deine Frage falsch verstehe: Dir wird die Geschwindigkeit von 3 Mbit/s angezeigt, aber Steam lädt nur mit 380 KByte/s runter?

Falls ja, ist völlig korrekt. Sind zwei Verschiedene Einheiten. 1 Byte = 8 Bit.

3 Mbit/s = 384 Kbyte/s

Asche auf mein Haupt 🤣🤣🤣
Mist....
Ergänzung ()

alex_k schrieb:
Wohin willste denn wechseln, und bei welchen Anbieter bist Du aktuell? - Wenn Du keinen Wechsel des Quellsigals vornimmst, macht der Wechel in Sachen geschwindigkeit keinen Sinn. - Sprich, wenn Du nicht von Telekom auf TV Kabel Anbieter wechstelst, wirst Du beim neuen Anbieter kaum mehr Speed rausholen, weil die zugrunde liegende Technung und die Länge des Kabels zum Verteiler immer noch gleich lang ist.

Ich bin momentan bei Vodafone wobei sich Vodafone sich nur in ein Fremdnetz eingekauft hat und bietet per DSL max 6MBit an.
Die Gemeinde gegenüber hat 150MBit und ist bei EVM. Techniker war scho da. Deren Leitung liegt auch hier an. Also beabsichtige ich dahin zu wechseln.
 
Zurück
Oben