Internetverbindung bricht nach 30min ab. Liegt an Windows!

insane42

Lieutenant
Registriert
Sep. 2004
Beiträge
726
Mein Internet wollte nich mehr so richtig. Ich habe Zonealarm deinstalliert, daran schiens zunächst zu liegen.

Jetzt bricht das Internet aber noch immer nach ca 20 min zusammen und zwar komplett. Das Netzwerksymbol ist in der Taskleiste, wenn mans anklickt kommt nichts. Mit rechtsklick und trennen geht auch nicht. Nur Neustart hilft. Was tun? Irgendwas ist kaputt, wie reparier ichs?
 
Hast du irgendwelche Updatepacks installiert (Winfuture, Serebys Pack,...)?
 
Ich bin momentan ein Praktikum bei einem Internet-Provider und ich schlage vor da rufst du an die können die Leitung durchchecken.
 
Installiert hab ich nichts. Freitag ging der PC ohne Probleme, als ich ihn am Montag gestartet habe war das Problem da.

An der Leitung liegts auch nicht. Mit Linux gehts ohne Probleme. Und schliesslich ist ja da noch das Netzwerksymbol, was dann auf klick einfach nicht mehr reagiert :(
 
Das blöde ist:

Angeblich soll man mit der Installations CD ja ein Windows reparieren können. Aber das geht nicht. Die CD erkennt zwar, das ein Windows auf der Partition vorhanden ist, aber die Option reparieren ist nicht da
 
Das kommt vor... mit dem reparieren...
Würde auch mal gerne wissen woran das liegt :freak:

Und das Prob, dass gerne mal die Verbindung weg ist hatte ich auch.
Hab dann aus "vermüllungs Gründen" die Kiste geplätet und nu gehts... :freak:

BTW: Benutze Er mal den "Ändern" Button ;)
 
Das die Reparieren Funktion fehlt liegt an einer modifizierten Installation CD.


Das kann entweder bei OEM-CDs der Fall sein, oder durch nLite und irgendwelche unattended Sachen.


mfg
 
Zurück
Oben