Interview mit Daniel K.(awakami)

X

X1800er

Gast
Englisch 11. Klasse. Das klappt ;)

Ich finds sehr interessant. Ich habe hier das CD Image ( das neueste mit Dolby Live und DTS und Dolby Unterstützung ) am laufen und es funzt! Finde das Verarsche von Creative, und finde es sehr gut, das
er sich damit beschäftigt hat.
 

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
Verarsche? War da nicht etwas auch mit den Lizenzen die nicht vorhanden waren oder so?
 
X

X1800er

Gast
Mal abgesehen von dem anderen Treiber Chaos gabs bei Creative nur Probs bezgl. der Dolby Live Lizenz. Die hatten sie nämlich nur für XP. Also schon verarsche. Nur weil man Up-To-Date bleiben will, fallen Features weg, hallo?!....
 

MrDesperados

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.043
Jep, die Unterstützung der Dolby Sachen wurde deshalb nicht gestattet, weil Creative dafür keine Lizenzen besitzt. Wenn nun jeder diese Treiber auf der Hardware ausführen sollte, so kann Dolby nachher ankommen und von Creative nachwirkend Lizenzkosten verlangen.

Diesen Klotz will sich wohl keine Firma ans Bein binden, daher voll berechtigt, seitens Creative.
 

philler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
290
A

aldi

Gast
Uaaah "Creative-Kinder-Bash-Beitrag #13424242" .

Zeig mir mal wo ne X-Fi nicht unter 100€ zu bekommen sein soll.
Die "vollwertige" xtreme Musik kostet teilweise nicht mal mehr 60€ und unterbietet damit sogar die Asus Xonar DX um fast 10€. Im Agust wird Creative für 3€ Dolby Digital für alle X-Fis zum nachrüsten anbieten. Wäre dann immernoch billiger als die Xonar DX, zieht in punkto DD Encoding (das eh kaum einer braucht) nach. Ich kenne auch keine X-Fi die ausschliesslich nur 4 analoge Ausgänge hat.
Im übrigen, wer EAX 5 Games+ passende Soundkarte als lächerlichen "Bumm" in BF 2 abtut, der hat mal schlicht und einfach keine Ahnung.

Wie wärs wenn der ein oder andere hier mal sein Hirn anwirft bevor er mit Halbwahrheiten und blankem Unsinn über Marke X oder Y wettert ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top