News Iomega präsentiert zwei neue Minifestplatten

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.963
Iomega präsentiert mit der External Hard Drive Silver Series und der Portable Hard Drive mehrere neue externe Festplatten, welche nicht nur mit guten Leistungsdaten, sondern auch mit einer guten Portabilität und einem schicken Design überzeugen sollen.

Zur News: Iomega präsentiert zwei neue Minifestplatten
 
W

Willüüü

Gast
Schickes Design und zum Daten transportieren nicht schlecht, dennoch fehlt die FW 800 Schnittstelle mir sehr.

Gruß

Willüüü
 

Faint

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.652
stimmt fw 800 wäre dafür sehr praktisch ... externe platten die fast an das niveau von internen kommen( speed)
 

Philipp

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
87
Wer sowas braucht? Jeder der nen Laptop hat und dem die Winzplatte im selbigen nicht reicht. Also wenn man zum Beispiel all seine Urlaubvideos auf seine Platte packen moechte um sie irgendjemanden Besuchen zu gehen um ihn diese zu zeigen ohne Ohne irgendwelchen schweren Geraete mitnehmen zu muessen.. usw ... Also ich wuerde mich schon freuen wenn es auch irgendwie moeglich waere 3,5" Platten ueber den USB-Anschluss mit Strom zu versorgen, denn immer diese aetzenden Stromkabel gehen einenm schon ganz schoen auf die Nerven, wenn man oefeter unterwegs ist. Naja und die 2,5er Platten haben mir zu wenig Kapazitaet ansonsten sind sie super - also wenn ich mir nicht schon etwas gebastelt haette wuerde ich mich sehr ueber 100GB auf so ner kleinen Platte freuen, wobei die zur Zeit noch etwas teuer sind, wobei man bei Iomega sowieso anscheind den Namen mitbezahlen muss, was ich mir nicht leisten will..
 
Top