News iPhone 8: Höherer Kaufpreis und Wireless Charging

Kalsarikännit

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
561
oh, ein Apple-Thread, perfekt für die satte Packung Hass am Morgen ;)

Persönlich kann ich diesem Wireless Charging irgendwie nichts abgewinnen. Dann schleppst ja nicht nur das Kabel mit, sondern auch noch das Ladegerät.
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.479
"Aufrechterhaltung der marge"
Wo bleibt innovation etc?
Wie mans macht zeigen momentan doch eher andere. Zudem versteh ich nicht, wie ein handy nen wert von nem gebrauchtwagen haben soll....
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
7.741
Vor einem Jahr waren die Gerüchte-Kocher von Saphirglas überzeugt. Man darf also nicht alles glauben, was die Leute schreiben.
 

Dr. MaRV

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.025
Und die Jünger werden es trotzdem kaufen...

> 1000 EUR für ein Telefon? WTF...
Und ich sage dir, das S8 wird in der Topvariante auch 1000€ oder mehr kosten. Da regen sich weniger auf und werden weniger beschimpft. 🤔
Auch das Pixel, Googles Telefon hat sich vom Billigmodell schlagartig zum hochpreisigen Luxusmodel gewandelt.
Wer jetzt noch günstig will muss Xiaomi kaufen, selbst Huawei steuert bereits auf ähnliche Preise zu.
Ich kann das permanente Gejaule also nicht nachvollziehen. Ist ja nicht so, dass man ein Smartphone kaufen muss und es nur Apple oder Samsung gäbe.
 

Mracpad

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.525
Ist doch Ok. Wer soviel Geld für ein Telefon ausgeben möchte, warum nicht?

Mir wäre zwar auch "schon" die Hälfte des Betrags noch zu teuer, aber ich bin da scheinbar kein Maßstab.
 

edenjung

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.406
Dafuq????
1000 Öcken?
Die haben den Schuss nicht mehr gehört.
 

Nicop

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
192
Fairerweise, wenn ich mir angucke, was ich mir als Student leisten konnte (das neue S3 für meine Freundin und mich), dann werde ich es mir ja auch leisten können, als vollverdienendes Mitglied der Gesellschaft ein Telefon für 1000 € zu kaufen. Nicht, dass ich es vorhabe. Aber sich das leisten können, warum nicht. Andere kaufen für das 5-fache Uhren.
 

hudini9911

Banned
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
552
Vor einem Jahr waren die Gerüchte-Kocher von Saphirglas überzeugt. Man darf also nicht alles glauben, was die Leute schreiben.
Wenn man bisschen nachgedacht hätte, hätte man schnell festgestellt das saphirglas für den einsatz in smartphones absolut ungeeignet ist. Saphir ist extrem Stoß und Bruchanfällig. Das wäre eher eine Verschlechterung zum aktuellen Gorilla Glas gewesen.

Zur News, bezweifel ich. Wobei ich sagen muss Apple weiß wie blöd ihre Kunden sind, siehe Macbooks. Und mit ihrer üblichen Verknappungstaktik, kostenloser Werbung und einer super duper Keynote könnten sie das Ding für so einen Preis verkauft bekommen. Aber bitte nur ohne Vertrag, exklusiv über den Apple Store. Dann wäre es eine Überlegung Wert:evillol:

Die Leute zahlen doch jetzt schon für das Plus 1000€. Okay 300€ Anzahlung 40-50monatl.
 

onkel_axel

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.031
ganz ehrlich. ich hatte bisher noch nie ein iPhone, aber wenn alles so kommt wie die Gerüchte es besagen und das Gesamtpaket stimmt, werde ich mir das neue IPhone kaufen.

knapp über 1000 Euro über 2 Jahre inklusive Vertrag für das Handy und ich bin dabei

Wenn man bisschen nachgedacht hätte, hätte man schnell festgestellt das saphirglas für den einsatz in smartphones absolut ungeeignet ist. Saphir ist extrem Stoß und Bruchanfällig. Das wäre eher eine Verschlechterung zum aktuellen Gorilla Glas gewesen.
naja kommt drauf an
bei smartphones aufgrund der größe und des formfaktor ja,
aber uhren bekommt man nicht kaputt. da ist die härter sogar noch ein garant für mehr stoß- und bruchfestigkeit
 

DannyA4

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.454
Genau, man ist nicht gezwungen, dieses völlig überteuerte "Telefon" zu kaufen.
Es zeigt nur, allein dass es es gibt, wie weit die Reich -Arm -Schere der Gesellschaft bereits auseinander geht. Ich brauche z.B. mein Telefon nicht als Statussymbol, es ist für mich ein Gebrauchsgegenstand. Stellt euch mal vor, mein Handy hat von mir nicht mal Schutzhülle bekommen! :-o Sony Xperia Z1compact... und das seit 5 Jahren! Was kann das neue iPhone mehr, für ca 800€ mehr Kaufpreis?
 

D708

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.930
Solange das "Wireless Charging" den offenen Standard beinhaltet, ist alles gut. Ich habe das QI laden an meinem Lumia geliebt.
 

zombie

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.048
Da sich mittlerweile Hinz und Kunz ein Iphone Serie 6 - 7 leisten müssen um dabei zu sein, finde ich die Preise für Iphones generell zu günstig. Daher zu begrüßen. Wenn keine Innovationen kommen muss man wenigstens so tun als ob.
 
Zuletzt bearbeitet:

CR4NK

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.534

hudini9911

Banned
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
552
ganz ehrlich. ich hatte bisher noch nie ein iPhone, aber wenn alles so kommt wie die Gerüchte es besagen und das Gesamtpaket stimmt, werde ich mir das neue IPhone kaufen.

knapp über 1000 Euro über 2 Jahre inklusive Vertrag für das Handy und ich bin dabei



naja kommt drauf an
bei smartphones aufgrund der größe und des formfaktor ja,
aber uhren bekommt man nicht kaputt. da ist die härter sogar noch ein garant für mehr stoß- und bruchfestigkeit
Da hast du aber auch eine andere Oberflächenspannung. 2" vs 5-6". Wenn du den Betrag für 2 Jahre verdoppelst kommst dem ganzen näher

@Zombie der Preis ist nicht zu niedrig nur gibt es zig Möglichkeiten an der Einmalzahlung vorbei zu kommen. Der Apple Store macht vielleicht 30% von den gesamten Verkäufen. Da kannste auch finanzieren. Ich schätze das maximal 20-25% das Gerät auf einen Schlag kaufen. Bezweifle das es mehr sind
 
Zuletzt bearbeitet:

onkel_axel

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.031
Da hast du aber auch eine andere Oberflächenspannung. 2" vs 5-6".

@Zombie der Preis ist nicht zu niedrig nur gibt es zig Möglichkeiten an der Einmalzahlung vorbei zu kommen.
deswegen sage ich es ja :D
ist halt keine grundsätzliche eigenschaft. sondern abhängig von bestimmten faktoren
darauf wollte ich nur hinaus

Da sich mittlerweile Hinz und Kunz ein Iphone Serie 6 - 7 leisten müssen um dabei zu sein, finde ich die Preise für Iphones generell zu günstig. Daher zu begrüßen. Wenn keine Innovationen kommen muss man wenigstens so tun als ob.
für iphone verhältnisse wären das schon sehr viele "innovationen" :D
mehr akku
oled
edge display
wireless charging
kein fetter ran und riesen touch id mehr


wenn man auf richtige innovationen wartet, muss man sich wohl bis zum surface phone gedulden.
 
Zuletzt bearbeitet:

bu.llet

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
R

Rhizojo

Gast
Schade, zwischenzeitlich war die OLED-Variante mit 5 Zoll erwartet worden, was mmn der goldenen Mitte entsprochen hätte. Egal, zum Triggern des Sozial- und Neidkomplexes muss dann eben die Hosentsche etwas geweitet werden.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

386

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
126
Ich finde das eine Neuerung, die schon Jahre überfällig ist. Für unterwegs kannst du es ja dennoch per altem Ladekabel laden. Daheim und im Auto legst du es einfach auf deine Ladefläche und gut ist.
Ich bin jetzt kein Öko-Freak, aber ich fühle mich einfach nicht wohl dabei, über 1/3 der Energie die für das Laden benötigt wird, einfach so in die Luft zu verpulvern, nur weil es mir zu viel Arbeit ist, 1x am Tag 2 Sekunden aufzuwenden, um ein Kabel ins Smartphone zu stecken.

Ich weiß, dass der Mehrverbrauch von den Kosten nicht merklich ins Gewicht fällt, aber mir geht es einfach ums Prinzip. Wenn der Wirkungsgrad mal bei >90% ist, bin ich sofort dabei. Das ist zumindest bei mir der Grund, warum ich kein Qi nutze.

Zum eigentlichen Thema:
Ich dachte, dass hat das iPhone längst :freak:
Für 1.000 EUR würde ich mir lieber einen neuen Fernseher kaufen oder was anderes, von dem ich persönlich mehr "Nutzen" habe. Jeder muss wissen für was er sein Geld ausgibt, aber ich finde den Mehrwert von einem 1000 EUR Smartphone zu einem 400 EUR Smartphone so marginal, dass es den Mehrpreis in keinster Weise rechtfertigt. Da hatten die iPhones für mich schon immer das schlechteste Preisleistungsverhältnis.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top