Ist das Uprade zu Empfehlen?

steel86

Lieutenant
Dabei seit
März 2015
Beiträge
868
Hi,

Derzeit besitze ich folgendes Notebook:
Lenovo Z50-70 39,6 cm (15,6 Zoll FHD TN) Intel Pentium 3558U, 1,7GHz, 4GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 4400 Graphics

Ich spiele mit dem Gedanken es zu Verkaufen( habe ein gutes Angebot bekommen 330€) und würde mir diesen hier Kaufen:

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...s-g73jh-republik-of-gamers/394147787-278-3791

Was sagt ihr zu dem Gerät? Möchte ein paar Spiele darauf spielen und etwas mehr leistung haben, würde da noch eine SSD einbauen und fertig. Ist der Asus deutlich schneller als der "aktuelle" Pentium in dem Lenovo?
Oder habt ihr eine andere "gebrauchte" Empfehlung für ein Laptop bis maximal 400€ gerne gebraucht.
 
Leg noch 100 Euro drauf und hole die ein Asus mit core i5 und gt 940m. Neu und deutlich mehr Leistung. Das Kleinanzeige Gerät ist hoffnungslos veraltet.
 
Zitat von _vicious_:
Leg noch 100 Euro drauf und hole die ein Asus mit core i5 und gt 940m. Neu und deutlich mehr Leistung. Das Kleinanzeige Gerät ist hoffnungslos veraltet.

Das wollte ich erst garnicht glauben das die GT 940M schneller sein soll als die Mobility 5870...
Die 5870 mag zwar alt sein, aber die war eine Highend-Karte damals und trotz der langen Zeit zwischen den GPUs liegt nur der 40nm -> 28nm Shrink zwischen denen.

Das Nachgucken war garnicht so einfach, bei notebookcheck haben die M5870 und die 940M kein einzigen Benchmark gemeinsam, ein Vergleich ging nur über die 640M.
... aber ja, die 940M ist trotz grottenschlechter 64-Bit Speicheranbindung deutlich schneller als die Mobility Radeon 5870.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bin dem Englischen zwar nicht wirklich gewabnet aber die Grafik versteh sogar ich ^^, also sind ungefähr gleich schnell, hätte ich ja nicht gedacht. Macht also relativ wenig sinn der Wechsel.
 
Zurück
Top