Ist die Radeon 2900XT wirklich so schlecht gegenüber Nvidia

EXtreMe PC-Tune

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
558
hi,

Ich will bald ne neue Graka holen. Zuerst hab ich an die 2900XT gedacht aber dann hab ich von vielen Seiten gehört das sie falsch taktet nicht und die erwünschte Leistung erbringt.

Viele raten mit von Radeon ab und sagen ich soll die Karten von Nvidia kaufen.:evillol:

Stimmt es das die GeForce 8600 GTS der 2900XT schon das Wasser reichen kann???:freak:
 

AmK=GfdP

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
901
Die 8600GTS kann der HD2900XT NICHT das Wasser reichen.

Auf dem Papier müsste die HD2900XT (1gb DDR4) jede 8800GTS fertig machen :

GPU Takt : 743 MHz 500 MHz

Speicher : 1024 MB 640MB

Speicherart : GDDR4 GDDR3

Speichertakt : 2000MHz 1600MHz

Speicheranbindung : 512BIT 320 BIT

(Links HD 2900 XT 1GB ; recht die 8800GTS 640 MB)

nur leider siehts "anders" aus.
Mit AA/AF ist die GTS meist schneller (bei der 512MB Version von der HD)
Ohne AA/AF rennt der HD Chip der 88GTS aber locker weg.
Viele hoffen noch auf einen "Wundertreiber", der dann die Performanceeinbrüche bei AA/AF behebt.
Der 7.7er soll ja auch schon wieder Besserung gebracht haben (die Test auf CB sind also nicht so "aktuell")

Ich würde die ATi nehmen, weil da vielleicht noch was "kommt" und die das Geld nötiger haben :D
mfG AmK
 
Zuletzt bearbeitet: (Vertippt -.-)

Liquid Snake

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.073
Hallo,
ich habe selber keine HD2900XT, aber eine 8600GTS wird der HD2900XT sicherlich nicht das Wasser reichen können! :D
In Benchmarks finde ich, steht die HD2900Xt gar nicht so schlecht da. An die 8800GTX kommt sie nicht überall ran, aber zum Teil doch schneller als die 8800GTS 640MB. und dafür das die HD2900XT knapp 100€ weniger als ne 8800GTX kostet finde ich, kann man sie kaufen.
Jedoch soll sie sehr laut sein und enorm Strom verbrauchen.
Was aber übelt ist, ist das sie bei AA/AF zu teil sehr stark einbricht in Benchmarks.
Ohne dieses AA/AF ist sie zum Teil schneller als die 8800GTX.

verdammt 2. :freak:

AmK ich glaub du hast dich vertippt:

Ohne (Mit?) AA/AF ist die GTS meist schneller (bei der 512MB Version) (640MB) :D
Ohne AA/AF rennt der HD Chip der 88GTS aber locker weg.

ich glaub du hast da einige dreher drin :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Jace

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.402
Die 8600GTS stinkt gegenüber einer 2900XT dermaßen ab.

Die 2900XT ist grob gesagt im Revier der 8800GTS.

Genauer einordnen möchte ich sie nicht, weil das in Mord und Totschlag endet ;D

Für die 8800GTS Karten spricht aber die leisere Kühlung.
 

Slup

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.101
Mitlerweile bei Treiber 7.8 Beta ist die 2900XT 512MB der 8800GTS 640MB
In annähernd jedem Bereich überlegen, nur der Stromverbrauch unter Last ist etwas höher, dafür im idle deutlich niedriger.



Auch die einbrüche mit AA/AF sind so gut wie nicht mehr vorhanden, lediglich in meinem test warn se bei F.E.A.R noch vorhanden.
Auch in anderen Foren wie HWLuxx bestätigen viele User das die 2900er Leistungsmäßig Stark zugelegt hat und deutlich über der 8800GTS mitlerweile liegt
Die Lüftersteuerung funktioniert mitlerweile auch sehr gut, so das die Karte unter last den lüfter nicht mehr voll audreht, bei mir sinds z.b. nur 40% was nur unwesentlich lauter ist wie eine 8800GTX unter last, dazu kommt von Thermaltake bald nen silent lüfter für die R600 raus.

Einige bei mir im Clan und in anderen Foren sind sogar von der 8800GTX zur ATI gwechselt, aus einem Grund, die Radeon bricht nicht so stark in Frames Kritischen Situationen ein, hier ma ein Bsp: bau in CoH 100 Goliaths und sprenge die zusammen, ATI 50 fps, 8800GTX 28Fps.
 
Zuletzt bearbeitet:

AmK=GfdP

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
901
Ja hab mich da oben vertipp -.-^^
Also wie du siehst (@ Threadstarter) kauf dir doch eine neue HD2900XT 1GB.
Ich schau noch mal in den von Slup genannten Foren und les mir das ma durch.
Zu deiner Verbesserung : Danke erstmal :daumen:
Der erste "Fehler" war richtig. Aber beim zweiter war die 512 der HD gemeint.
Dass er keine GTS mit 512 MB gibt weis ich auch :D
mfG AmK
 
Zuletzt bearbeitet:

Gu4rdi4n1337

Banned
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.675
trotzdem bekommt man für das geld ne bessere karte von nvidia
 

Heino1988

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
516
ati wieder zurück an die macht :evillol:
natürlich nur joke aber ich finde es währe auch komische wenn die hd immer schlechter als die gts währe obwohl die daten ne ganz andere sprache sprechen ;)
ati war nur zu voreilig würde ich mal sagen würde mich auch mal freuen wen cb nen neuen test bringen würde mit dem neusten treiber :D
please cb macht nen neuen test ! :)

mfg Heino
 

Calimero77

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
804
Ich finde über die 2900xt relativ wenig!
Wenn man bedenkt,dass sie das Top Produkt ist,ist es ganzschön leise um sie geworden!
Meine letzten 2 Grafikkarten waren auf von ATIund wurde nie enttäuscht!
Ich hoffe,dass ATI wieder ein Konkurenzfähiges Teil hervorbringt um so die Preise sinken zu lassen!
Ich hoffe noch vor Weihnachten eine Neue mein Eigen zu nennen:D
Ansonsten muss ich sagen werd ich zu NVidia wechseln.:(
Die erste unter 80nm Fertigunsprozess werd ich mir holen ob ATI oder NVidia,und ich denke das dies spätestens Dezember wird!:D

mfg
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.550
@ Slup

Der Kühler kommt von Thermalright, nicht Thermaltake (es sei denn die ham auch einen angekündigt^^).
Die HD2900 macht sich wirklich, wenn ich mehr aktuelle Infos habe, kommt sie in den Thread.
Am besten wäre, wenn mir einer seine leihen könnte, ne GTS/640 oder GTX "habe ich".

cYa
 

AmK=GfdP

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
901

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.550
Die GTS/640 ist zwar leiser und "stromsparender", dafür hat sie den VRAM Bug
und liegt scheinbar leistungsmäßig mittlerweile hinter der HD2900XT.
DAAMIT kann wohl doch Treiber programmieren - die HD Serie braucht zudem
gut optimierte Treiber, liegt an der Architektur.

cYa
 

Slup

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.101
Korrigiere, in sachen Stromaufnahme liegt sie nur unter last etwas über der GTS, im Idle aber deutlich drunter, unterm strich wenns nicht gerad nen reinrassiger zockerpc ist wird das system etwas weniger brauchen, wenn auch nur minimal.
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ich wage mal zu behaupten,wenn man sich die 2900 XT kauft,dass man sehr viel damit spielt.
Also zählt wohl eher der Stromverbrauch unter Last und nicht im Idle.

Dieser VRAM Bug soll doch bald behoben werden, soweit ich auf CB gelesen habe?
 
Zuletzt bearbeitet:

Slup

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.101
Ich weiß ja nicht wies bei der Jüngeren generation ausschaut, aber mein PC macht auch was anderes wie nur Spiele *g*
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ich will damit keine generelle Kritik an der 2900 XT verüben, die mittlerweile ganz ok ist. Solchen Sachen stehe ich wirklich relativ neutral gegenüber.
Ich bin sogar sehr auf die Refresh Karten gespannt und denke, dass die in Sachen Stromverbrauch top sein werden.

Aber zur Zeit ist mir Nvidia sympatischer, auch wegen den Linux Treibern.

Aber "Idle" und "High-End Grafikkarte" hört sich so wiedersprüchlich an. Irgendwie passt "Last" eher zu "High-End Grafikkarte".
Ein reines Gamer System wird gewöhnlicherweise auch hauptsächlich zum Spielen verwendet.

Wenn man auch mal was anderes macht ist es gut, gar keine Frage.
 
Zuletzt bearbeitet:

24 Seconds

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.570
Naja, man hat nen PC auch noch für andere Sachen denk ich... z.B. das Forum hier :lol: ^^ Ich finde die HD2900XT auch interessant. Meine nächste Graka wird wohl ne 8900er oder ein Refresh des R600's werden, bin ja mal gespannt wie das Bild bis zu deren Releases aussieht... Hoffentlich werden die auch nicht allzu teuer, 200-300€ wären Ok, brauch ja nochn neues Mainboard dann :D
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ich glaube, ich werde erneut falsch verstanden.

Wenn man auch mal was anderes macht, ist es ja ok. Aber es gibt ebenso viele Leute, die (fast) nur damit spielen und da zählt der Verbrauch unter Last natürlich mehr.
Oder Leute, die zumindest öfter spielen, als andere Dinge zu machen.

Das ich zur Zeit Nvidia habe, lag daran, dass es die XT damals nicht gab und die XT beim Release auch wirklich schlecht war. Und wie gesagt hat Nvidia die besseren Linux Treiber.

Ich habe nichts gegen Ati und bin der letzte, der ein Fanboy von irgendwas ist.


Ok?

Kann mir bitte noch einer die Frage bezüglich des VRAM Bugs beantworten?
 
Zuletzt bearbeitet:

24 Seconds

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.570
Jo das mag ja sein...

Aber ich finde es lächerlich, wie hier über "nur" 30Watt mehr so ein Aufstand gemacht wird (du jetzt nicht, aber ist ja schon oft genug vorgekommen). 30 Watt machen in 33,33 Std dann 17 Cent aus. Sagen wir jemand zockt 50Std die Woche und gehen einfach mal von 30 Cent pro Woche mehr aus. Und um noch ein bisschen hochzurunden hat das Jahr jetzt mal 60 Wochen^^ 18,00€ mehr im Jahr. Die werden jemand der sein PC ständig für mehr als 1000€ aufrüstet wohl kaum stören.

Und die HD2900XT dürfte ja mittlerweile fast so stark sein wie ne 8800GTX, die ungefähr gleich viel Strom benötigt.

Edit:
"Für das Problem, dass GeForce-8800-Karten mitunter nicht mehr gebrauchte Texturen im Speicher der Grafikkarte und des Systems „vergessen“ und somit zwangsweise irgendwann Texturen auf die Festplatte auslagern müssen, will Nvidia bis spätestens Mitte September eine Softwarelösung veröffentlicht haben."
 
Zuletzt bearbeitet:
Top