Ist meine Zusammenstellung ok?

Bergsteiger

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
34
Hallo

ich habe mir einen PC aus folgenden Komponenten zusammengebaut - Würdet ihr etwas verändern? Kann ich an etwas sparen, da ich über meinem Limit liege. :(

Wie passen die komponenten zueinander?

Ihr könnt mir auch alles neu anpreisen - nur den Prozessor, den will ich haben :D


AMD Athlon64 X2 5400+ (OPGA, "Brisbane", WoF, Black Edition) 72 Euro
Noctua NH-U 12P 50 Euro
Asus M3A78 PRO (Sound, HDMI, G-LAN, SATAII-RAID) 80 Euro
A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800 Kit (Vitesta Extreme Edition) 58 Euro
Samsung HD322HJ 320 GB (SpinPoint F1 DT) 42 Euro
Gainward HD3870 (Retail, TV-Out, 2x DVI) 95 Euro
Creative X-Fi Xtreme Audio 65 Euro
LG GH-20NSRBB (Bulk, 12fach DVD-RAM schreiben, Blende in Schwarz) 26 Euro
Enermax ECA3120 Vostok BS (Schwarz/Silber) 40 Euro
Cooler Master RealPower M 520W (3x PCIe, Kabel-Management, Schwarz) 65 Euro
Microsoft Windows Vista Home Premium 64-Bit (Deutsch, inkl. Service Pack 1) 76 Euro

====================================================== 669 Euro

Sind die Komponenten ihr Geld wert?

Bei der Audiokarte und bei der Grafikkarte bin ich mir überhaupt nicht sicher?

Könnte man irgendwo noch Einsparungen durchführen?
 

Vendetta

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.598
Sparen kannst du in meinen Augen bei der Soundkarte, weg damit. Und auch das Netzteil ist überdimensioniert, da reichen die 430 Watt vom Seasonic für 58 euro.

Mit dem gesparten Geld kaufst du dir ne HD4850 für 40 euro Aufpreis, die ist gut doppelt(schätzungsweise) so schnell wie deine HD3870!

Unterm strich hast du dann noch immer ca. 30 euro gespart bist aber für games erheblich flotter unterwegs, der onboard sound ist mittlerweile wirklich brauchbar geworden, Creative hats nicht leicht ^^
 

Bergsteiger

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
34
ok dann lass ich den Sound raus :D

Also du würdest die rot eingefärbten Komponenten tauschen:

AMD Athlon64 X2 5400+ (OPGA, "Brisbane", WoF, Black Edition) 72 Euro
Noctua NH-U 12P 50 Euro
Asus M3A78 PRO (Sound, HDMI, G-LAN, SATAII-RAID) 80 Euro
A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800 Kit (Vitesta Extreme Edition) 58 Euro
Samsung HD322HJ 320 GB (SpinPoint F1 DT) 42 Euro
Gainward HD3870 (Retail, TV-Out, 2x DVI) 95 Euro

LG GH-20NSRBB (Bulk, 12fach DVD-RAM schreiben, Blende in Schwarz) 26 Euro
Enermax ECA3120 Vostok BS (Schwarz/Silber) 40 Euro
Cooler Master RealPower M 520W (3x PCIe, Kabel-Management, Schwarz) 65 Euro
Microsoft Windows Vista Home Premium 64-Bit (Deutsch, inkl. Service Pack 1) 76 Euro

====================================================== 604 Euro

kannst du mir einen link schicken von den komponenten, die du ersetzen würdest?

Danke
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
Ein E7200 ist für 20 € mehr ein ganzes Stück schneller. Dazu ein MSI P35 Neo2-FR für 75 €, zudem reicht ein billigerer Kühler wie der Cooler Master Hyper TX2 für 15 €, da der E7200 auch weit weniger Strom frisst und Abwärme abgibt. Dazu ein Enermax PRO82+ 425W oder ein Seasonic S12II 430W, die sind beide je etwa 10 € günstiger. Wenn man wie gesagt die 3870 durch eine 4850 tauscht, ist das System fürs gleiche Geld deutlich eine Performancegeneration weiter.
 

Übersoldier75

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
770
seit wann gibts ne HD3870 von Gainward, wohl ne 4xxx!

Netzteil würd ich lassen, sind höchstens 5wAtt mehr in Energieeffieenz. 450 sind bisschen wenig! Am Netzteil sollte man nicht sparen, und man sollte das Netzteil auch nicht am Limit fahren lassen!

Vendatte, du Schlaukopf!:D

Finger weg von MSI->Boards, holdir lieber ASUS oder >Gigabyte, hatte einmal MSI for Socke775, nie mehr wieder, flog schon nach 4 Wochen raus, die bauen nur noch Schrott, Bios-Update ist das Letzte!:kotz:
 
Zuletzt bearbeitet:

Bergsteiger

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
34
Vielen Dank für deine Info, aber warum ist die AMD CPU schlechter?

Das Netzteil (Enermax PRO82+ 425W) ist glaube ich auch ordentlich leise.
Das werde ich ersetzen. Kannst du mir evtl. eine 4850 empfehlen?
 

Bergsteiger

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
34
@aodstorm

warum steht bei der GK in der Beschreibung bie Treiber nur WinXP? Funktioniert die dann in meiner Zusammenstellung?
 

Übersoldier75

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
770
benutz doch bitte die "Ändern-Funktion"! Doppelposts sind nicht gerne gesehen!

das ist jetzt aber die erste HD3870 die ich von Gainwared sehe, hol dir lieber ne HD4850, die hat mehr Power und kostet gerade mal43€ mehr, die Club3D bei Mix!
 
Zuletzt bearbeitet:

Bergsteiger

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
34
Welches Netzteil würdest du empfehlen bzw. welches ist ausreichend für meine Zusammenstellung?

alles klar! keine Doppelposts mehr - SORRY!!
 

yilem76

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
167
Hol dir lieber ne Intel 7200 mit Boxed Kühler.
Ist viel schneller als ne x2 5400 sogar noch günstiger lässt auch noch sehr gut Ocen mit Standartkühler.
Board würd ich dir was von Gigabyte empfehlen.
 

Bergsteiger

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
34
@yilem76

warum ist ein E7200 schneller und besser als ein 5400+ BE??
beide haben die gleiche TDP und auch sonst ähneln sie sich sehr, nur der 5400+ BE ist gute 20 Euro günstiger. (habe ihn eben bei Mindfactory gesehen)
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
Weil er eine völlig andere Architektur hat. Schau dir doch mal den von mir oben verlinkten Test an.
 

Bergsteiger

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
34
leider kann ich in dem Test meine CPU nicht finden...
was bewirkt die neue Achitektur, bzw. worin besteht der Vorteil für mich?

meine derzeitige Zusammenstellung:

AMD Athlon64 X2 5400+ (OPGA, "Brisbane", WoF, Black Edition) 66 Euro
Noctua NH-U 12P 50 Euro
Asus M3A78 PRO (Sound, HDMI, G-LAN, SATAII-RAID) 80 Euro
A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800 Kit (Vitesta Extreme Edition) 58 Euro
Samsung HD322HJ 320 GB (SpinPoint F1 DT) 42 Euro
Club 3D Radeon HD 4850 (Retail, TV-Out, 2x DVI) 133 Euro
LG GH-20NSRBB (Bulk, 12fach DVD-RAM schreiben, Blende in Schwarz) 26 Euro
Enermax ECA3120 Vostok BS (Schwarz/Silber) 40 Euro
Cooler Master RealPower M 520W (3x PCIe, Kabel-Management, Schwarz) 65 Euro
Microsoft Windows Vista Home Premium 64-Bit (Deutsch, inkl. Service Pack 1) 76 Euro

Unterm Strich: 636 Euro
 

Übersoldier75

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
770
@Über mir, meine Rede! erstmal nen Intel die sind schneller und sparsamer, entwder ein GIga oder Asus-brett, 4Gig DDR2-8oo, Hersteller wurst, Netzteil würd ich schon 5ooWatt nehmen, aber Marken Netzteil(Enermax, Tagan, Coba, Super Flower, Seasonic) das sind so die besten, kommt halt auch auf deinen Geldbeutel an!

wenn du dich für den E7200 entscheidest, würd ich dir ne HD4850, HD4870 nehmen, je nachdem ob du ocen willst, aber da du den AMD Black edition erst wollst, gehe ich mal davon aus dass du ocen willst! Kannst aber auch ne GTX260 nehmen 220€ Bei Mindfactory, aller dings würd ich dann ein 6ooWatt-Netzteil nemen da die mehr saugt wie nd HD4870!
 
M

MixMasterMike

Gast
Der Athlon X2 5400+ Black Edition hat 300Mhz höheren Takt als E7200, ist vor 2 Wochen erst rausgekommen und geht über 3,2Ghz, da er einen freien Multiplikator hat. Dazu ein günstiges 780G Board für 59€ und schon hat man 40€ gegenüber Intel gespart, hat die gleiche Leistung UND PCIe2.0 was mit einer Radeon 4850 nicht unwichtig ist, anstatt ein altes P35 Board mit PCIe1.1...

Weiterhin zeigt sich wieder mal das sich Stromverbrauch Lügen von Intel hartnäckig halten. Der neue AMD ist in 65nm gefertigt und verbraucht übertaktet kaum mehr als der E7200, wenigstens werden die TDP Angaben (auch wenn die mit dem Verbrauch nicht direkt was zu tun haben) bei AMD nicht geschönt wie bei Intel. Dazu ist wie immer zu beachten, dass jeder AMD den Speichercontroller in der CPU Integriert hat und darum mehr Strom verbraucht, wobei der 780G Chip nur 1Watt verbraucht (tomshardware Messung). Bei Intel ist der Speichercontroller auf der Northbridge und damit verbraucht das Board bei Intel mehr. Im CB Test wird immer mit Gigabyte AM2 Mainboards getestet, welche extrem Stromfressend sind und damit die ganzen Testwerte verfälschen, dazu hier der dazu gehörige Tomshardware Test, wären es MSI Boards wäre es quasi gar kein Unterschied mehr:

"42 Watt Verschwendung bei gleicher CPU"
http://www.tomshardware.com/de/phenom-9850-7850-black-edition,testberichte-239994.html

Den Rest hab ich schon per PM geschickt.
 

Bergsteiger

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
34
der E7200 scheint wirkle schneller zu sein - ich werd mich trotzdem auf meinen 5400+ freuen...

unterm Strich ist nun folgendes stehengeblieben:

AMD Athlon64 X2 5400+ (OPGA, "Brisbane", WoF, Black Edition) 66 Euro
Großclockner 29 Euro
Asus M3A78 PRO (Sound, HDMI, G-LAN, SATAII-RAID) 80 Euro
A-DATA DIMM 4 GB DDR2-800 Kit (Vitesta Extreme Edition) 58 Euro
Samsung HD322HJ 320 GB (SpinPoint F1 DT) 42 Euro
Club 3D Radeon HD 4850 (Retail, TV-Out, 2x DVI) 133 Euro
LG GH-20NSRBB (Bulk, 12fach DVD-RAM schreiben, Blende in Schwarz) 26 Euro
Enermax ECA3120 Vostok BS (Schwarz/Silber) 40 Euro
Cooler Master RealPower M 520W (3x PCIe, Kabel-Management, Schwarz) 65 Euro
Microsoft Windows Vista Home Premium 64-Bit (Deutsch, inkl. Service Pack 1) 76 Euro

Unterm Strich: ca. 600 Euro

was wäre denn von den effizienten Netzteilen auch noch sehr sehr leise - leider hatte ich mit Netzteilen jeher ein unglückliches Händchen...
 
M

MixMasterMike

Gast
Mein BeQuiet ist unhörbar leise (wer hätte das bei dem Namen gedacht^^)

Wegen Bestellen bekommst du gleich eine PM :)
 
Top