Jdownloader wieso muss Kaspersky "aus" ?

glpsy

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
732
Hallo,

ich hatte das Problem, dass der Jdownloader immer nur so mit 20% geladen hat und nach einer kurzen Zeit den Dl komplett abgebrochen hat.

  • Also habe ich Jave in 32 und 64 aktualisiert. Es brachte nix.
  • Dann habe ich die Beiden java.exe und javaw.exe in die Ausnahmen der Windowsfirewall hinzugefügt. Es brachte nix.
  • Danach habe ich die Beiden "exen" zur Ausnahme bei Kaspersky Antivirus hinzugefügt. Es brachte nix.
  • Jdownloader.exe zur Ausnahme in der Windowsfirewall. Es brachte nix.
  • Jdownloader.exe zur Ausnahme zur Ausnahme bei Kaspersky Antivirus. Es brachte nix
Deaktiviere ich Kaspersky: Jdownloader kann laden.

Aber ich verstehe einfach nicht warum. Wieso muss ich den Antivirus-Schutz deaktivieren, damit ich damit laden kann? Hat jemand einen Tipp, wieso ich es mit Schutz benutzen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.657
Weil sonst die runtergeladenen Daten immer gescannt werden vom Virenscanner und somit der DL unterbrochen würde und der Downloader dann streikt?
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
bei mir ist der jdownloader nicht als ausnahme im kaspersky eingetragen und trotzdem funzt er!
 

blablub1212

Commodore
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.113
liegt wohl daran das kaspersky den netzwerk traffic untersucht. aber bist nicht der einzige .... google mal nach kaspersky jadownloader
 

mightymartin

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.288
Benutzt du einen Router?
Dann schalt die Firewall aus und gut ist.... der Antivirenschutz selbst dürfte nicht stören.
 

glpsy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
732
Ja ich habe einen Router. Und ich kann es ja ganz einfach testen:

- KAV an: laden geht nicht
- KAV aus: laden geht
- direkt über die Seite mit KAV an laden: geht auch!

Im Netz findet man so schöne Sachen wir: Überwachung von Port 80 und 443 ausschalten. Aber so wirklich kann ich mich damit auch nicht anfreunden.
Der FreeDownloadmanager kann doch auch mit 100% laden. Was anderes dürfte der Jdownloader auch nicht wirklich machen.

Ich habe nur die Antivirus Version von Kaspersky. Nicht die KIS Version.
 

TronixS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
274
ähm,

Windows Firewall und KASPERSKY gleichzeitig als Firewall an?!

Ich hoffe das mal nicht für dich.

Bei Kaspersky musst du mit dem JDOWNLOADER eigentlich nix machen da er normalerweise über PORT 80 funzt oder hast du einen PROXY aktiviert. Das könnte dann ein Problem sein oder werden.

Hast du die aktuelles JD Version mit allen Updates und wo willst du saugen. RS, Netload or whatever.?!?!

mfg
 

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.170
Weil sonst die runtergeladenen Daten immer gescannt werden vom Virenscanner und somit der DL unterbrochen würde und der Downloader dann streikt?
Quatsch - bei mir läuft beides parallel und funktioniert bestens. Traffic wird überwacht und nach der Fertigstellung des Downloads wird die Datei nochmals überprüft - ist doch otpimal!

Benutzt du einen Router?
Dann schalt die Firewall aus und gut ist.... der Antivirenschutz selbst dürfte nicht stören.
Heute 08:04
Is klar... würde auch meinen "ersten Schutzwall" vernichten...

Es muss eine andere Ursache sein, wie z.B:. TronixS meinte. Außerdem ist es gerade bei solchen Downloads gut, wenn die Dateien sofort geprüft werden...
 

mightymartin

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.288
Raubkopierer habens halt nicht immer leicht. :-)
Schalt den Internetschutz ab, den brauchst du dank Routers eh nicht.

ansonsten:
einstellungen->gefahren und ausnahmen->vertrauenswürdige zone->vertrauenswürdige programme
jdownloader.exe
javaw.exe
java.exe
hinzufügen -> hacken bei netzwerkverkehr nicht untersuchen
 

glpsy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
732
@buntstift23: Ist ja schön das Du meinst, dass Du es vielleicht nicht immer einfacher hast, aber ich sage Dir mal was nur so unter uns: Jdownloader kann viel mehr als nur illegale Dateien laden. Auch wenn ich jetzt Dein Weltbild zerstört habe. Schlaf mal eine Nacht drüber und dann beschäftige Dich mal etwas mit diesem Programm. Davon ab würde sich meine Inetverbindung eh nicht zum "saugen" lohnen ....

  • Und nun wieder zum Thema:
  • Kaspersky ist NUR der Antivirus
  • Firewall: Windows und Router
  • JDownloader und Java sind auf dem neusten Stand

Ich kann das Problem jetzt nur bei rapidshare.com testen. Ob es bei anderen Anbietern auch so ist, müsste ich erst einmal testen.
Auf dem Notebook läuft der "Russe" nicht ... da funktioniert auch der Jdownloader. Trotz der "bösen" Windows und Routerfirewall. Also beschließe ich einfach mal für mich: die Firewalls bleiben an, weil man(n) diese als Ursache ausschließen kann :p


P.S.: Sry aber ich bekomme so leicht das KOTZEN wenn man sich anhören muss ... das man etwas illegales macht .. nur weil man möchte, dass ein Programm "normal" läuft ... ich verurteile ja auch nicht jeden Autofahrer ... nur weil Menschen durch Autos sterben können (wäre ja auch ein Eigentor da man selbst so ein Ding fährt ^^)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

surviver

Gast
/BrainOff
Also die Windows Firewall und die von Kaspersky vertragen sich wahrscheinlich nicht, den Netzwerkschutz in Kaspersky mal deaktivieren.
/BrainOn

:D

Ich würde sagen bei deinem KAV ist irgendwas vermurkst, ich habe das selbe Setting und auch keine Probleme. Ich würde KAV mal neuinstallieren.
Falls noch andere Schutzsoftware installiert ist, AntiTrojan oder etwas der Art, diese mal deaktivieren. Auch die Windows FW würde ich probehalber mal deaktivieren.
Tritt das Problem evtl nur bei einem bestimmten Dateiformat auf welches geladen wird auf?
 

glpsy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
732
Die Windows-Firewall habe ich zu Testzwecken mal deaktiviert. Problem bestand weiter.
Ist natürlich möglich dass ich etwas in KAS falsch eingestellt habe, aber ich kann mich jetzt irgendwie nicht daran erinnern, dass ich da groß gefummelt habe. Aber wäre natürlich noch ein Versuch Antivirus mal neu zu installieren.

Bis jetzt ist das bei jeden Dateityp aufgetreten, mit dem ich es versucht habe.

P.S.: Auf jeden Fall schon mal DANKE an alle ... die versuchen mir zu helfen !!!
 

TronixS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
274
Hi,

tu uns, die dir helfen möchten, doch mal den Gefallen und schreib mal die Versionen auf von OS, Virenscanner, JD usw.

hilfreich wäre auch wenn du selber mal im EVENTLOG schaust ob da was auffälliges ist, was sagt das LOG vom JDOWNLOADER (kann man aktivieren), was sagt die LOG von KAS usw.

To would help you we need more input ;).

TO BUNTSTIFT: JDOWNLOADER ist ein sehr gute FREEWARE DOWNLOADER. ILLEGALES macht nur derjeniger der davor sitzt nicht das Programm.
 
Zuletzt bearbeitet: (nachtrag)

glpsy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
732
OS: Microsoft Windows 7 Ultimate 64Bit - Version 6.1.7600 (Patches werden alle installiert)
Virenscanner: Kaspersky Anti-Virus 2010 Version 9.0.0.736 (a.b)
JD: 0.9.579

Wo speichert denn JD den Log? (Program Files (x86)\JDownloader\.junique) ???
Ergänzung ()

Ok dann mal weiter mit den Meldungen:

Ist Av an und ich beginne den Dl, kommen eine kurze Zeit so ca. 20kb an und nach kurzer Zeit bricht er ab. Ist beim Start des download Av aus, funktioniert der Dl. Auch wenn ich den Av noch während des Dl wieder anschalte. Scheinbar muss Kaspersky nur zu beginn des Downloads aus sein. Vielleicht hilft das jemanden weiter.
 

TronixS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
274
Okay,

schau mal noch im JD unter Einstellungen / ALLGEMEIN / LOGGING dort einfach mal auf ALL setzen.

JD neustarten, Download starten und sehen was passiert.

Sobald der Fehler auftritt gehst du einfach auf das ? und wählst action.log aus.

die kannst du dann da speichern wo immer du willst.

good luck.
 

glpsy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
732
Socket Timeout Read timed out steht bei der Datein die abgebrochen wurde unter Status.
Ergänzung ()

Neuer Status:

Wenn ich die Funktion Web Anti Virus ausschalte, funktioniert JD richtig.

Jetzt ist ja nur noch die Frage, wie stelle ich Av ein, dass er Jd durchlässt, aber trotzdem weiterhin Schutz bietet.
 

Anhänge

TronixS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
274
fein, du versucht also bei Rapidshare was zu downloaden.

Somit musst du nun im KAV Vertrauenswürdige Zonen einrichten z.b: http://www.rapidshare.com/* aber Achtung, das birkt ein gewisses Risiko.

eventuell reicht es ja aus wenn du HTTP Datenstrom scan deaktivierst, somit wird dann der Inhalt nicht schon beim Zugriff im WEB Gescannt sondern erst wenn der Download beginnt.

hier ein kurzes Video wie man es einrichtet. ich kann heute abend erst bei mir nach sehen, dann weiss ich mehr.

http://support.kaspersky.com/de/kav7/web?qid=207618841
 

TronixS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
274
Hi,

also mein KIS hat auch WEB Scan aktiv.

Einzig das mit dem HTTP Datenverkehr ist deaktiviert.

da ich nicht weiss welchen KAV du nutzt wäre eine Bild von deinen Einstellungen mal recht interessant und die Versions Nr.

cya.
 

Anhänge

Top