K&M Computer verkauft vorbestellte Ware

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

MarmorEnergy

Gast
Schönen Tag,

Alles fing damit an als ich ein Mainboard online bestellte und am selben Tag abholen wollte. Deshalb rief ich an um zu sagen das ich das Mainboard abholen würde, was auch kein Problem von K&M war, die haben ja gesagt das sie diesen Artikel zurücklegen und ich das Mainboard abholen kann.

Als ich im Laden stand sagte man Mir man habe dieses eine und letzte Mainboard leider verkauft. Sie müssten es erst wieder nachbestellen. Ich solle ein Höherwertigeres Modell kaufen was natürlich teurer war.

Ich stornierte die Bestellung und sagte das Ich es Mir wo anders kaufen werde und bin aus dem Laden herausgegangen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Macht der Rechtschreibung)

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Skandal!
Kann man die vielleicht irgendwie verklagen?
Hast du ne Rechtschutzversicherung? Dann würde ich am besten zum Anwalt gehen.
 
M

MarmorEnergy

Gast
Ich glaube Du meinst das anders als das Du es geschrieben hast.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

und was ist nun Deine Frage an diesem heiligen Sonntag, mein Sohn?
 
M

MarmorEnergy

Gast
Ich wollte das einmal gesagt haben und die zur Frage. Dürfen die das?
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Naja, "dürfen"... eine Zurücklegung ergibt keinen Rechtssanspruch. Es geht wohl eher darum, was bei der Vorbestellung nicht funktioniert hat. Oder ob es eine Bestätigung per Mail für die Vorbestellung gab. Man hätte darüber reden sollen.

Was aber jetzt ja zu spät ist. Befolge nur nicht den Ratschlag von Haudrauff, der Anwalt ist unnötig.
 

Fanalord

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.700
Nun ich kenne das bei K&M anderst, ich bestelle etwas online (schon mehrfach so gemacht) und die schicken mir ne SMS wann ich es abholen kann, dies kann auch schonmal 1-2 Tage dauern. Dann fahr ich hin und hol es ab. Wenn du es noch am gleichen tag willst dann fahr doch einfach direkt hin und kauf es dort. Online bestellen und Abholen ist halt meist günstiger als der Filialpreis aber wenn ich dann eben ein Exemplar nur da haben und jemand kauft es zum Filialpreis darum hast du das ja auch so umständlich machen wollen undn hast eben Pech gehabt wenn es dann weg ist meiner Meinung nach. Wenn du es normal Online bestellst musst ja auch 1-2 Tage auf deine Ware warten dafür ist es günstiger.

Ich würd da jetzt K&M keinen Vertragsbruch oder sowas unterstellen sondern oftmals arbeiten in einer Filiale auch mehrere Leute wenn dir dann einer sagt "ja ist noch da kannst abholen" und ein anderer Verkaufts dann ist das eben so.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
So ist es, ich habe schon viele Teile bei K&M erworben, bisher lief immer alles einwandfrei ab. Es sind alles nur Menschen.
 
M

MarmorEnergy

Gast
Da hat wohl der Mitarbeiter am Telefon keine Ahnung gehabt wie das alles abläuft. Habe aber das Mainboard unbedingt gebraucht, wegen einer LAN Party. Es gab ja dann auch noch einen anderen Laden bei dem das selbe Mainboard vorrätig war, nur etwas teurer, aber das war Mir dann egal.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
OK, dann ist das geklärt. Ach ja, auch wenn wir Dich ein wenig auf den Hebel nehmen, dies ist ein gutes Forum, mit vielen kompetenten Usern. Dein "Problem" ist nur, naja, wie soll ich es sagen? So wie in China, mit dem Reissack... :D
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
"Was" findest du nicht? Ich meine, Du hast doch kein wirkliches Problem? Falls doch, welches denn?
Du teilst uns nur mit, dass Dein vorbestelltes Mainboard verkauft wurde. OK, aber was sollen wird denn machen?

K&M in Zukunft boykottieren, nur weil ein Mitarbeiter einen Fehler gemacht hat? Eine Petition erstellen?
Vor dem Laden eine Demo veranstalten? Die Scheiben einwerfen? Einen DDoS starten?
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Das mit der Demo ist ne gute Idee.
Ich habe morgen frei, da demonstrier ich vor der Filiale in Nürnberg.
 
M

MarmorEnergy

Gast
Mich hier gleich fertig machen finde Ich nicht sonderlich gut. Ich kam von einem anderen Forum in dem es genau so zuging und Ich dachte hier sei es besser.
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Tschuldige, aber dein Anliegen ist eben wie der bereits erwähnte Sack Reis.

K&M verkauft nun mal 1000ste Artikel am Tag.
Und bei einen lief es jetzt schief. Who cares?
Ist dir irgendein Schaden entstanden, außer ein bischen Zeitverlust?
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.415
Ein Thread wie der berühmte chinesische Reissack.
Alle üblichen Verdächtigen mit packen ihre Reiskörner hinzu.
Junx es ist Sonntag und trocken draußen. Beglückt doch die Natur mit eurem Spam.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top