Kabel sleeven

ImaAnfaenger

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
66
Servus :) seid ich meinen Rechner gebaut habe möchte ich schon gesleevte Kabel haben ...
Nur kostet das selber sleeven auch ca 100 euro für alle kabel . Daher schaue ich mich gerade nach einer günstigen alternative um .
Am liebsten wären mir ja Kabel direkt fürs netzteil ,doch sind die schon arg teuer und be quiet gibt keine info dazu welche man nutzen könnte .da sie sagen das die garantie dann entfallen würde. habe jezt diese verlängerungen mir mal angesehn und frage mich obs da große unterschiede gibt ?? Kann ich diese nehmen oder sollte ich lieber bischen warten und mir selbst welche sleeven bzw ein marken produkt kaufen ??

Achso das netzteil ist ein straightpower 11 550w
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Ic3cube3

Ensign
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
227
Ich habe die Kabel, die du verlinkt hast, auch seit knapp sechs Monaten in meinem System verbaut (allerdings in komplett weiß). Ich kann wirklich nicht meckern, die Qualität ist gut, die Kabel ausreichend flexibel und die Optik ansprechend. Für den aufgerufenen Preis würde ich sie jederzeit wieder kaufen, damit macht man nichts falsch.
 

chris_2401

Ensign
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
232
Verlängerungen funktionieren eigentlich immer gut, wenn es nicht gerade china billig quark ist.
Macht aber auch die Kabel länger und je nach Gehäuse weiß man nicht unbedingt wo hin mit denen.

Selber sleeven ist gar nicht so schwer, braucht aber mitunter geduld. Man kann aber farben mischen wie man lustig ist und kann (muss man aber nicht) die Kabel auch gleich in die richtige länge bringen.
 

ImaAnfaenger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
66
Okay ich danke dir :)
Kann man das iwie nachweisen das da son kit dran war falls was passiert ?
Ergänzung ()

Verlängerungen funktionieren eigentlich immer gut, wenn es nicht gerade china billig quark ist.
Macht aber auch die Kabel länger und je nach Gehäuse weiß man nicht unbedingt wo hin mit denen.

Selber sleeven ist gar nicht so schwer, braucht aber mitunter geduld. Man kann aber farben mischen wie man lustig ist und kann (muss man aber nicht) die Kabel auch gleich in die richtige länge bringen.
Ja klar ist nur leider verdammt teuer.... wollte erst sleeven ,aber bei 3m sleeve für 5 euro plus die anderen materialien litze ect ist man schnell bei über 100 euro .... war auch mal bei cablemod auf der seite und habe geschaut was da fertige fürs netzteil kosten ,aber da ist man ja direkt bei 200 euro das mir dann doch zuviel für die optik. Außerdem weiß ich da auch net wo ich die stecker für den direkt anschluss am netzteil bekomme ,sind ja spezielle der atx stecker zb is ja am ende von netzteil eingang auf 2 geteilt
 
Zuletzt bearbeitet:

[plxmd]benny

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
60
Kann chris_2401 da nur zustimmen, warum nicht die vorhandenen Kabel einfach sleeven? Angst wegen der Garantie? Im Zweifelsfall mal freundlich bei be quiet freundlich fragen ob die dir vielleicht einen Kabelsatz zukommen lassen könnten damit du den dann sleeven kannst und noch nen originalen liegen hast.. Im schlechtesten Fall sagen die Nein oder es kostet dich paar Euro. Dürfte aber in der Summe alles billiger sein als so ein Kaufkit.
 

niteaholic

Ensign
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
233
Paracord 550 bestellen (die mit den weissen faden drin) alle Kabel (CPU MB PCIE PUMPE LÜFTER) hat mich lediglich 25€ mit Versand gekostet, da ich die originalen kabel gesleevt habe. Woher du die Zahl 100€ selber sleeven hast bleibt mir ein Rätsel.
Soviel kostet das kit für den bq auf cable mod :)
 

ImaAnfaenger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
66
Paracord 550 bestellen (die mit den weissen faden drin) alle Kabel (CPU MB PCIE PUMPE LÜFTER) hat mich lediglich 25€ mit Versand gekostet, da ich die originalen kabel gesleevt habe. Woher du die Zahl 100€ selber sleeven hast bleibt mir ein Rätsel.
Soviel kostet das kit für den bq auf cable mod :)
Ja wenn du die vorhandenen sleevst :)
Aber da ich gelsen habe das die inneren kabel kürzer sein müssen als die äußeren ,was ja auch klar ist wenn man ne sauber gebogene stelle haben will und die beim netzteil direkt alle gleichlang sind, dachte ich mir ich mach die gleich direkt neu bevor ich die kürze und dann neu crimpe sonst ist das alles nix halbes und nix ganzes .... daher die 100 euro alleins 3 m sleeve kosten ja schon 6 euro , rechne das mal 10 biste bei 60 euro nur sleeve . Dann fehlt aber noch Litze usw alles in allem biste bei über 100 euro, was ich halt direkt nach dem rechnerbau für zuviel empfinde .... habe aber jezt eine günstige alternative gefunden . die alchemie 2.0 kabel waren von 80 euro auf 50 runtergesetzt da es wohl die letzten waren und ich hoffe mal die halten was sie versprechen :) ob es tatsächlich welche von cablemod gibt fürs sp11 habe ich nicht gefunden ... habe danach gesucht, doch die einzigen waren die fürs sp 10 und die die fürs11 wären wäre eine sonderanfertigung und kostet dann nochmehr :)
Danke dir aber für deine Antwort :)
Ergänzung ()

Kann chris_2401 da nur zustimmen, warum nicht die vorhandenen Kabel einfach sleeven? Angst wegen der Garantie? Im Zweifelsfall mal freundlich bei be quiet freundlich fragen ob die dir vielleicht einen Kabelsatz zukommen lassen könnten damit du den dann sleeven kannst und noch nen originalen liegen hast.. Im schlechtesten Fall sagen die Nein oder es kostet dich paar Euro. Dürfte aber in der Summe alles billiger sein als so ein Kaufkit.
Ich habe dort angerufen und gefragt ob es für das sp11 gesleevte kabel gibt ihre antwort war direkt ohne viel reden :) ich zitiere mal :,,wir dürfen da keine auskunft geben, ob es kabel gibt die passen .‘‘ auf meine Nachfrage ob es direkt welche von bequiet gäbe bekahm ich ein einfaches nein .... als ich fragte ob ich die kabel nachkaufen könnte wurde mir gesagt sobald ich die kabel entferne und neue ranmache egal welche entfällt meine garantie .... ob man das iwie auslesen kann weiß ich natürlich nicht aber hoffe mal werde mit den bit fenix glücklich :)
 
Zuletzt bearbeitet:

[plxmd]benny

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
60
Wo hast du denn angerufen? Bei be-quiet? Weil eig habe ich die Jungs da als nen ganz coolen Haufen in Erinnerung und bei modularen Kabeln sollte es noch weniger jucken wenn der Kunde sich welche sleeved. Naja, Zeiten ändern sich...
 

niteaholic

Ensign
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
233
Spar dir die bitfenix und sleeve selber.
Dass die aussere kabel länger sein müssen als die inneren ist ein guter marketing gag. Oder anders gesagt: die Kirsche auf dem Sahne Häufchen.

Meine sind selfmade via original und alle gleich lang. Man sieht nur dir aeusseren.

Letzten Endes musst du natürlich selber entscheiden was dir lieber ist. ;)



15550158195463928556273418775558.jpgIMG-20190402-WA0000.jpegIMG-20190402-WA0006.jpeg15550158952852913183852750944503.jpg
 

Anhänge

ImaAnfaenger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
66
Wo hast du denn angerufen? Bei be-quiet? Weil eig habe ich die Jungs da als nen ganz coolen Haufen in Erinnerung und bei modularen Kabeln sollte es noch weniger jucken wenn der Kunde sich welche sleeved. Naja, Zeiten ändern sich...

ja bei be quiet hatte ich angerufen und naja cool ost was anderes ... :)
Ergänzung ()

Spar dir die bitfenix und sleeve selber.
Dass die aussere kabel länger sein müssen als die inneren ist ein guter marketing gag. Oder anders gesagt: die Kirsche auf dem Sahne Häufchen.

Meine sind selfmade via original und alle gleich lang. Man sieht nur dir aeusseren.

Letzten Endes musst du natürlich selber entscheiden was dir lieber ist. ;)



Anhang 772263 betrachtenAnhang 772264 betrachtenAnhang 772265 betrachtenAnhang 772266 betrachten
Sieht echt bombe aus 👌 aber ich denke schon das das eigwntlich ne rolle spielt, da ich heizungsbauer bin und wenn ich rohre biege oder schläuche biege ich sie ja auch so dass das äußere länger ist als das innere :) deine kabel sind schön keine frage ,aber ich denke um so fester der sleeve um so störricher sind die kabel und man hat einfach eine schönere biegung wenn man das äußere länger macht :)

Habe die bit fenix schon gekauft sollten morgen ankommen .
Sie jezt zurückzuschicken für diesen preis empfinde ich als falsch ...😊 aber ich werde das mit den original kabeln versuchen , und werde bescheid geben insklusive bildern wies geworden ist wünsch mir glück :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tronado

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
334
Ja klar ist nur leider verdammt teuer.... wollte erst sleeven ,aber bei 3m sleeve für 5 euro plus die anderen materialien litze ect ist man schnell bei über 100 euro .... war auch mal bei cablemod auf der seite und habe geschaut was da fertige fürs netzteil kosten ,aber da ist man ja direkt bei 200 euro das mir dann doch zuviel für die optik. Außerdem weiß ich da auch net wo ich die stecker für den direkt anschluss am netzteil bekomme ,sind ja spezielle der atx stecker zb is ja am ende von netzteil eingang auf 2 geteilt
Nein, für um die 100€ bekommst du den kompletten Satz in Wunschfarbe in bester Qualität.
Lohnt sich nicht das selber machen, wenn du das noch nie gemacht hast sitzt du zwei Tage dran, da muss man schon viel Langeweile haben. Ich habe 84 € bei Amazon für einen Seasonic-Satz bezahlt, du nimmst die vom Dark Power Pro E11. ("B-Series" suchen in Übersicht bei Cablemod)
 

ImaAnfaenger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
66
Also habe die kabel eingebaut gehabt, die sehen halt absolut scheiße aus...😅 wenn ich das so sagen darf ... entweder bin ich zu dumm oder kp was ich da falsch mache aber ich würde sie gerne wieder verkaufen. wenn jemand intresse hat , melden!!!! :) die Kabel waren vlt höchstens 3 h eingebaut konnte mich an diese optik einfach nicht gewöhnen ^^ würde sie für den selben preis weitergeben den ich bezahlt habe also 49 euro :) zuzüglich Versand
 

Anhänge

Ic3cube3

Ensign
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
227
Was genau gefällt dir denn an den Kabeln nicht? Zumindest auf deinem hochgeladenen Bild ist der Grünton doch eigentlich ganz schick. Gerade bei angepasster RGB-Beleuchtung sollte sich so doch eigentlich eine ganz stimmige Optik herstellen lassen. Wenn du vielleicht sogar noch einen oder gar mehrere RGB-Lüfter mit ebenfalls angepasster Beleuchtung hättest, ließe sich da doch super was draus machen?

Oder stört dich die Einzelkabel-Optik der Verlängerungen? Wobei ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, warum das jemandem schlechter gefallen sollte, als die Kabel, die mit normalen Netzteilen geliefert werden.

EDIT: Wenn du die Kabel online innerhalb der EU bestellt hast, wovon ich ausgehe, hast du ein 14-tägiges Widerrufsrecht, dass du sogar wahrnehmen kannst, wenn du die Kabel bereits ausgepackt und kurz zum Testen eingebaut hast, solange du dabei sorgsam warst und nichts beschädigt hast. Vielleicht wäre das für dich einfacher, als jetzt zu versuchen, die Kabel (evtl. mit Verlust) weiterzuverkaufen. Im Falle des Widerrufs treffen dich dagegen höchstens die Kosten der Rücksendung, sofern sie der Verkäufer (zB Amazon) nicht sogar übernimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ImaAnfaenger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
66
Was genau gefällt dir denn an den Kabeln nicht? Zumindest auf deinem hochgeladenen Bild ist der Grünton doch eigentlich ganz schick. Gerade bei angepasster RGB-Beleuchtung sollte sich so doch eigentlich eine ganz stimmige Optik herstellen lassen. Wenn du vielleicht sogar noch einen oder gar mehrere RGB-Lüfter mit ebenfalls angepasster Beleuchtung hättest, ließe sich da doch super was draus machen?

Oder stört dich die Einzelkabel-Optik der Verlängerungen? Wobei ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, warum das jemandem schlechter gefallen sollte, als die Kabel, die mit normalen Netzteilen geliefert werden.

EDIT: Wenn du die Kabel online innerhalb der EU bestellt hast, wovon ich ausgehe, hast du ein 14-tägiges Widerrufsrecht, dass du sogar wahrnehmen kannst, wenn du die Kabel bereits ausgepackt und kurz zum Testen eingebaut hast, solange du dabei sorgsam warst und nichts beschädigt hast. Vielleicht wäre das für dich einfacher, als jetzt zu versuchen, die Kabel (evtl. mit Verlust) weiterzuverkaufen. Im Falle des Widerrufs treffen dich dagegen höchstens die Kosten der Rücksendung, sofern sie der Verkäufer (zB Amazon) nicht sogar übernimmt.

Danke erstmal für die info das werde ich mal versuchen mit der rückgabe :) ja na klar was ich sorgsam , also daran sieht man nicht das die bereits eingebaut waren. bis vlt auf die kabelbinder. Ich weiß nicht genau was mir daran nicht gefällt ,kann mich mit dem look iwie nicht anfreunden .da gefallen mir die normal gesleevten echt besser . Hatte mir das iwie schicker vorgestellt .
Das rot der grafilkarte beißt sich iwie mit dem grün finde ich ,und bekomme das net so mit den kämmen hin. hatte mir überlegt vlt mal ne andere farbe zu versuchen diesmal vlt nur die verlängerungen :) da dieses ein und aus gestecke vom netzteil bestimmt net gerade gesund ist für dieses . Wenn ich es nochmal probiere ,dann werde ich mir welche holen, wo schon kämme implementiert sind und nicht mit diesen Gummi dingern. Oder gleich selber sleeven .
Verlust würde ich ja nicht machen ich mein ich hab 50 bezahlt mit versand glaube 55 ,dafür würde ich sie dann auch abgeben .sofern sie iwer haben will ansonsten versuche ich das mit dem umtausch bzw. lass sie einfach im karton bis iwer sie brauch .
Ergänzung ()


Haha sag bitte nichts ^^ ich weiß du hattest mich gewarnt hahahah aber die augen waren halt größer als der Magen 😂😂😂 also selber sleeven direkt mit eiskamm wäre schon besser gewesen haha und hätte deutlich schöner ausgesehn ^^
Ergänzung ()

Danke erstmal für die info das werde ich mal versuchen mit der rückgabe :) ja na klar was ich sorgsam , also daran sieht man nicht das die bereits eingebaut waren. bis vlt auf die kabelbinder. Ich weiß nicht genau was mir daran nicht gefällt ,kann mich mit dem look iwie nicht anfreunden .da gefallen mir die normal gesleevten echt besser . Hatte mir das iwie schicker vorgestellt .
Das rot der grafilkarte beißt sich iwie mit dem grün finde ich ,und bekomme das net so mit den kämmen hin. hatte mir überlegt vlt mal ne andere farbe zu versuchen diesmal vlt nur die verlängerungen :) da dieses ein und aus gestecke vom netzteil bestimmt net gerade gesund ist für dieses . Wenn ich es nochmal probiere ,dann werde ich mir welche holen, wo schon kämme implementiert sind und nicht mit diesen Gummi dingern.
Verlust würde ich ja nicht machen ich mein ich hab 50 bezahlt mit versand glaube 55 ,dafür würde ich sie dann auch abgeben .sofern sie iwer haben will ansonsten versuche ich das mit dem umtausch bzw. lass sie einfach im karton bis iwer sie brauch .
Ergänzung ()




Haha sag bitte nichts ^^ ich weiß du hattest mich gewarnt hahahah aber die augen waren halt größer als der Magen 😂😂😂 also selber sleeven direkt mit eiskamm wäre schon besser gewesen haha und hätte deutlich schöner ausgesehn ^^ willst du mir nicht einfach welche sleeven hahaha ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ic3cube3

Ensign
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
227
Bezüglich der Kabelkämme muss ich dir definitiv zustimmen, die sehen bei diesem Set wirklich alles andere als gut aus. Aber auch in diesem Bereich gibt es wirklich schöne und hochwertige Alternativen - auch schon für (recht) kleines Geld.

Wenn du meinem Rat folgst, schickst du deine grünen Kabel zurück und kaufst dir einen Satz komplett schwarzer, schwarz-grauer oder schwarz-roter Verlängerungskabel von EZDIY auf Amazon. Die passen dann auch besser zum Rest deines Systems, beißen sich nicht mit dem Rot der GPU und dem Orange der Lüfter und kosten dazu auch nur etwa 30€.

Ich nutze dieses Set selbst seit über einem Jahr in komplett weiß und kann mich über die Qualität und Optik (obwohl ich echt hohe Ansprüche habe) beim besten Willen nicht beschweren. Angenehm ist außerdem, dass die Kabelkämme bei EZDIY deutlich schöner und hochwertiger sind. Auch das Anbringen von diesen an den jeweiligen Kabeln gestaltet sich sehr einfach und wertet diese optisch noch weiter auf.

Zumindest meiner Meinung nach hättest du dann ein ordentliches und farblich gut abgestimmtes Gesamtsystem. Und auch vor Kabelkämmen braucht man keine Angst haben, wenn es sich um halbwegs brauchbare handelt. Leider gibt es in diesem Bereich auch viel Mist zu kaufen, sodass man sich besser vorher informiert, wie das jeweilige Kabelset ausgestattet ist.
 

ImaAnfaenger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
66
Bezüglich der Kabelkämme muss ich dir definitiv zustimmen, die sehen bei diesem Set wirklich alles andere als gut aus. Aber auch in diesem Bereich gibt es wirklich schöne und hochwertige Alternativen - auch schon für (recht) kleines Geld.

Wenn du meinem Rat folgst, schickst du deine grünen Kabel zurück und kaufst dir einen Satz komplett schwarzer, schwarz-grauer oder schwarz-roter Verlängerungskabel von EZDIY auf Amazon. Die passen dann auch besser zum Rest deines Systems, beißen sich nicht mit dem Rot der GPU und dem Orange der Lüfter und kosten dazu auch nur etwa 30€.

Ich nutze dieses Set selbst seit über einem Jahr in komplett weiß und kann mich über die Qualität und Optik (obwohl ich echt hohe Ansprüche habe) beim besten Willen nicht beschweren. Angenehm ist außerdem, dass die Kabelkämme bei EZDIY deutlich schöner und hochwertiger sind. Auch das Anbringen von diesen an den jeweiligen Kabeln gestaltet sich sehr einfach und wertet diese optisch noch weiter auf.

Zumindest meiner Meinung nach hättest du dann ein ordentliches und farblich gut abgestimmtes Gesamtsystem. Und auch vor Kabelkämmen braucht man keine Angst haben, wenn es sich um halbwegs brauchbare handelt. Leider gibt es in diesem Bereich auch viel Mist zu kaufen, sodass man sich besser vorher informiert, wie das jeweilige Kabelset ausgestattet ist.

Ja an sowas hatte ich auch gedacht :) bzw gibt es da welche wo combs aus alu schon eingearbeitet sind ,die kosten zwar auch 40 euro aber sehen um einiges besser aus .
Ja an den bit fenix scheinen mir so einige sachen nicht zu stimmen zb das an manchen stellen beim 24poligen atx stecker 2 anstatt ein kabel gepolt sind sind was das einbringen der kämme unmöglich für mich gemacht hat .
Ergänzung ()

Und das hält halt null in den kämmen
Kann ich die denn zurückgeben wenn die kämme schon zu geschnitten sind ?
 

Anhänge

Ic3cube3

Ensign
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
227
So etwas habe ich ungelogen in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen und würde es, zumindest nach meinem Kenntnisstand, klar als Produktions- bzw. zumindest Konstruktionsfehler einstufen.

Bei meinen Kabeln kommt immer genau ein Kabel aus jedem Anschluss des Steckers, wodurch natürlich auch die Verwendung von Kabelkämmen zu einem Kinderspiel wird.

Ferner gefällt es mir deutlich besser, wenn der "Hauptsteg" der Kabelkämme, an dem die vertikalen "Zwischenstege" verlaufen, nicht mittig sondern an einer Seite des Kabelkamms ist. Ich finde es deutlich ansprechender, wenn man beim Anschauen das Kabels von oben nur den horizontalen "Steg" sieht, während die einzelnen "Zwischenstege" nach unten hin nicht mehr sichtbar sind.

Damit du dir das bildlich besser vorstellen kannst, hänge ich dir mal ein Bild von meinem System mit den Kabeln von EZDIY an. Da sollte deutlich sein, was ich mit meiner Beschreibung der Kabelkämme meine:

774746
 

ImaAnfaenger

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
66
So etwas habe ich ungelogen in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen und würde es, zumindest nach meinem Kenntnisstand, klar als Produktions- bzw. zumindest Konstruktionsfehler einstufen.

Bei meinen Kabeln kommt immer genau ein Kabel aus jedem Anschluss des Steckers, wodurch natürlich auch die Verwendung von Kabelkämmen zu einem Kinderspiel wird.

Ferner gefällt es mir deutlich besser, wenn der "Hauptsteg" der Kabelkämme, an dem die vertikalen "Zwischenstege" verlaufen, nicht mittig sondern an einer Seite des Kabelkamms ist. Ich finde es deutlich ansprechender, wenn man beim Anschauen das Kabels von oben nur den horizontalen "Steg" sieht, während die einzelnen "Zwischenstege" nach unten hin nicht mehr sichtbar sind.

Damit du dir das bildlich besser vorstellen kannst, hänge ich dir mal ein Bild von meinem System mit den Kabeln von EZDIY an. Da sollte deutlich sein, was ich mit meiner Beschreibung der Kabelkämme meine:

Anhang 774746 betrachten
Genau diese optik wollte ich haben. nur ist das mit diesen kabeln die ich habe absolut nicht realisierbar .... ja ich hatte mich auch gewundert, aber dachte es sei vlt normal mit den 2 kabeln in einem pol .
Ich werde aufjedenfall die dinger zurücksenden und da ich jezt weiß das es Nicht normal ist mit den 2poligen kabeln darauf bestehen das ich mein geld wieder erhalte ..

Muss schon sagen ,hast ein hammer system dachte erst wäre irgend ein Internet bild von einem mod pc hahaha

Hätte mir vlt direkt die ezdye holen sollen.. hatte mir die ja anfangs angesehn zusammen mit diesen Kabeln .. :)
Die haben wohl eine 1mm litze und sehen auch so ziemlich hochwertig aus .
Nur leider kann ich bis auf ein werbe video nicjts dazu finden und da ich jezt schonmal auf die nase gefallen bin werde ich wohl die ezdye nehmen :)
 

Anhänge

Top