[Kaufberatung] 24" FullHD für Internet/Video

Techflaws.org

Ensign
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
202
Der 17" einer Bekannten steht kurz davor, den Geist aufzugeben und da sie auf dem Teil neben Internet/Office auch Filme vom Crosstrainer aus gucken will, ist ein 24" angedacht. Der WAF ist entscheidend :rolleyes:, das Ding sollte folgendes haben:

- FullHD-Auflösung (nen 23" wär dann auch ok)
- mattes Display
- silbernes Panel/Rahmen (vorzugsweise auch Standfuß)
- DVI/HDMI
- eingebaute Boxen

Zum MKV-Gucken würde dann ein WDTV Live per HDMI angeschlossen, leise und weniger stromhungrig als der PC. Gibt's sowas für max. 300?
 

eRa84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
452
nich ganz 100 % deine anforderungen aber ggf. trotzdem interessant...

Samsung BX2450

hat keine boxen aber du kannst durchschleifen... da audioanschluss auf der rückseite... kein silbernes design nur der standfuss...
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.351
In silber gibt's anscheinend nicht mehr viel.
Schwarzer Rahmen und silberner Standfuß, wie h4si schreibt, oder auch ganz in weiß.
 
Zuletzt bearbeitet:

eRa84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
452
WAF eben erst gerafft was du genau meinst.... omg... beim training wird nich film geglotzt oder office sowie internet erledigt!!! ;) sonst bringt das training selbst gar nix!!!
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.889
Für Filme kannst du den Samsung nur leider vergessen oder stehst du drauf das wenn du dich bewegst das Bild mal schwarz, mal weiß mal sonst was ist :D

Deshalb zum Filme schauen wenn dann ein IPS/PVA, in der Preisklasse gibt es in 24" eigentlich nur den HP ZR24w welcher aber schon ca. 30-40Euro drüber liegt, günstiger gibt es den 23" Dell mit IPS-Panel, leider entsprechen diese aber auch nicht ganz deinen Anforderungen, da keine Boxen und von der Farbe schwarz, aber ansonsten sehen die Dinger ganz schön aus solange man nicht auf Klavierlack steht ...
 

.mrv

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
944
Würde mich da Commander Alex voll anschließen. Wenn man wechselnde Positionen hat, bzw. die Psoition net genau vor dem Monitor ist, sollte man auf jeden Fall kein TN-Panel nehmen. Sonst wirds nämlich nix mit Effizienzsenkung beim Training (fernsehen).

Er hat auch schon die in Frage kommenden Monitore genannt. Beim Dell gibts noch Boxen zum unten dran hängen, ob die aber fürs TV schauen aus paar Meter noch taugne weiß ich net. Beim Dell wären aber preislich auch noch Boxen drin, die auf jeden Fall besser wären als alle Boxen in Bildschirmen.
 

Techflaws.org

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
202
Was spricht gegen ein TN-Panel, die lt. Prad-Lexikon nur gute Blickwinkelabhängigkeit? Hatte mich übrigens beim max. Preis verhört :(
Nicht bei 300,- sondern bei 200,- ist Ende, weswegen nun auch

schwarz
DVI
ohne Boxen

akzeptabel ist. Spräche also was gegen den Samsung 2494 LW für 159,-?
 
Top