Kaufberatung 32-34'' bis 450€

Thorque

Ensign
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
211
Hallo alle,
ich suche einen Monitor für Bild und Videobearbeitung im ambitionierten anspruchsvollen Hobbybereich mit guten fotografischen Ergebnissen (kein Urlaubs Knipser :) )
.
Momentan habe ich noch diesen hier
https://www.prad.de/testberichte/test-monitor-hp-lp2475w/

Was könnt ihr mir für einen Monitor empfehlen im Preisbereich bis ca. 450€ und Größe 32 oder 34''
gerne mit links auf geizhals

ach ja: Curved oder kein curved?
es gibt ja in der Größe fast nur noch curved.. wie ist das dann bei Bildbearbeitung? Was sind eure Erfahrungen?
Ich fotografiere keine Landschaft, keine Architektur, sondern Model und Peoplefotografie
(ebenso gleicher Bereich bei Videos)

macht es Sinn eventuell den HP 24'' zu behalten und auf 2 Monitore zu gehen anstatt den 32-34''?
(oder gar 32 /34 + den 24 zusammen?)


Welchen Monitor könnt ihr mir empfehlen für o.g. Anwendungen?

Danke für eure Unterstützung
 
Zuletzt bearbeitet:

Rievs

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
71
Also ich habe für mich die Erfahrung gemacht das man curved genau die ersten 30 min. wirklich wahrnimmt, dann ist es wie auf ein normales planes Panel zu schauen. Ich habe zwei 34" curved, also wieso bei dir nicht der 24"er daneben, wenn du ihn gebrauchen kannst.
 

wddn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
285
Ich habe gute Erfahrungen (LR, PS, DaVinci Resolve) mit meinem Benq 3270 gemacht. Gute Farben, UHD, HDR, Freesync.
Den 24 als Zweitbildschirm dazu und gut...
 

Thorque

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
211
iiyama XUB3493WQSU
danke dir, den hatte ich schon mal angeschaut..aber dass er absolut nicht für Bildbearbeitung geeignet sein soll, hat mich abgeschreckt..ich erwarte ja keinen Eizo Monitor für mein Budget, aber das Fazit war doch deutlich..

Trotz des IPS-Displays eignet sich das Modell, auch nach einer Kalibrierung, nicht für die Bildbearbeitung. Obwohl nach der Kalibrierung Graubalance und Farbwerte gute Werte aufweisen, macht die Farbreinheit ein sinnvolles farbverbindliches Arbeiten zunichte. Subjektiv liefert der Monitor aber eine ansprechende Bildqualität.
https://www.prad.de/testberichte/test-iiyama-xub3493wqsu-b1-4k-monitor-mit-freesync/7/#Fazit
 
Anzeige
Top