Kaufberatung: CoolerMaster oder LanCool

*Palio*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
288
hallo liebe cb`ler

bin am überlegen mir ein neues gehäuse zu kaufen, entweder das von

CoolerMaster CM 690 II Advanced NVIDIA edition
http://www.coolermaster.de/product.php?category_id=19&product_id=6656

oder

LanCool Dragonlord PC-K62
http://www.lancoolpc.com/en/product/product06.php?pr_index=15&cl_index=1&sc_index=25&ss_index=62&g=f

beide gehäuse scheinen sehr gut verarbeitet zu sein und liegen im gleichen preissegment von ca. 100€.

würde mal gerne eure meinung dazu hören.

gruß
palio
 
R

Ramu91

Gast
beides sind sehr gute gehäuse - habe zeitgleich zum kauf meines cooler master einem schulfreund nen pc zusammengebaut, welcher in das k62 einziehen durfte.

die verarbeitung liegt bei beiden auf sehr hohem niveau.
das lancool wirkt aber etwas massiger.
das cm bietet eine bessere ausstattung und gefällt mir zb optisch besser.
zudem ist das k62 rel laut wie ich feststellen musste, aber das lässt sich mit anderen lüftern umgehen.

falsch machst du mit keinem was, aufgrund der besseren ausstattung würde ich aber das cm690II kaufen. bin auch sehr zufrieden damit.
 
Zuletzt bearbeitet:

*Palio*

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
288
ja, optisch gefällt mir das CM 690II auch viel besser, weil es abgerunderter ist.

das K62 sieht etwas kantiger aus, sollen aber bessere lüfter verbaut sein, die man auch regulieren kann.

irgendwie nehmen sich beide gehäuse nicht viel.
 
R

Ramu91

Gast
du kannst wirklich nach geschmack entscheiden bzw wenn du mehr als 4 platten verbauen willst klar das cooler master.
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
Denke auch dass das CM690 II etwas besser Verarbeitet ist, wobei mir optisch der Dragonlord mehr zusagen würde. Den hatte ich bei meiner Auswahl auch schon in Betracht gezogen, allerdings stand in diesem Review, dass die äußere Qualität sehr mäßig sein soll, bei einem Gehäuse dieser Preislage nicht zu akzeptieren wie ich finde. Hab mich dann für das Tempest Evo entschieden, weil mir ein Seitenfenster wichtig war. Wenn du wirklich ein Nvidia Fan bist wäre der CM690 II wohl die beste Wahl^^
 

*Palio*

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
288
ach mit nvidia fan hat das nichts zu tun. find das einfach optisch sehr ansprechend gestalltet.

vorteil beim CM 690 II ist noch der eSata anschluss oben, was dem K62 fehlt.

ja dann erst mal wieder vielen dank an euch für die entscheidung.
finde das forum wirklich sehr gut, um genau solche entscheidungen zu fällen.

gruß
palio
 
R

Ramu91

Gast
ein endsgeiles teil finde ich das sata-dock auf dem deckel des cm690II. weiß aber nicht ob du das brauchst - ich finde es jedenfalls sehr praktisch^^
 

DarthLeini

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
225

*Palio*

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
288
spricht dann eigentlich alles nur noch für das CM690 II. brauchen tue ich es erst mal nicht, da der esata am mainboard hinten an der blende verbaut ist.

das Lian Li PC-P50B, liegt aber auch schon bei gute 160€ mit windows-kit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbebanner
Top