[Kaufberatung] Samsung C27HG70 (27", 2560x1440) - oder besseres?

Bixol

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
634
#1
Hallo zusammen,

ich werde mir gegen April mit dem release der neuen Ryzen prozessoren einen neuen PC zusammenstellen (dann stellt sich heraus ob auf basis von Intel oder AMD).

Damit möchte ich auch den sprung von meinem aktuellen 1080p Monitor (Asus278H) auf 1440p machen. Deshalb schaue ich schon seit einiger zeit für neue monitore, wobei diese mehr als 60Hz habe sollten mit 1440p auflösung auf 27".
Ob Freesync oder G-Sync ist relativ egal da noch nicht feststeht welche Grafikkarte gekauft werden soll (obwohl zurzeit NVidia deutlich bessere preise vorzeigt)

Auf dem internet bin nun auf ein angebot für den Samsung C27HG70 (27", 2560x1440) gestossen.
Den gibt es für 499.- Fr (460.- Eur) und scheint mir ein guter bildschirm zu sein.
Allerdings weiss ich nicht was mit einem VA Panel verbunden ist (mein aktueller ist glaubi ch TN Panel).

Spielen tu ich vor allem Actionspiele (World of Warhips), Strategie-aufbauespiele (cities Skyline), Rollenspiele (Skyrim, in zukunft kingdome come deliverance und Mount&Blade 2), oder Rennspiele (F1 2017), aber gerne auch GTA5 und evtl später Star Citizen (bis dahin sollte der bildschirm ja noch halten). Shooter sind eigentlich relativ selten aber doch vorhanden, aber dann muss es nicht auf kompetitivem niveau sein.
Da ich erwarte dass mein Bildschirm einiges länger als 5 jahre halten sollte (mein aktueller hat glaub ca. 7-8 Jahre) möchte ich doch gerne eine gute qualität bei gescheitem Preis.


Was meint ihr zu dem bildschirm?
Muss ich irgendwas bechten?
Gibt's spezielle positive oder negative merkmale dazu?
Gibt es besere alternativen?
wird in naher zukunft etwas besseres released?


Vielen Dank
mfg
Bixol
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.990
#2
Würde von dem Monitor die Finger lassen, da er PWM-Flackern hat, was nicht gerade schön für die Augen ist.

Der Acer XF270HUA könnte was für dich sein. Ist nur die Frage, ob dich IPS Glow stört.

Ganz neu ist jetzt dieser LG: https://geizhals.de/lg-electronics-32gk850g-b-a1742717.html
Scheint auch der beste Kompromiss (insbesondere für Nvidia-Nutzer) aktuell zu sein, ist jedoch ziemlich teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bixol

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
634
#4
Würde von dem Monitor die Finger lassen, da er PWM-Flackern hat, was nicht gerade schön für die Augen ist.
das ist in der tat sehr unschön.
Wenn das wirklich so aussieht wie im Video dann ist ads definitiv nicht gut.

Es geht mir nur darum von einem guten angebot zu profitieren sofern das eines ist.
andernfalls würde ich das beim PC Kauf nochmal überprüfen ob es da etwas besseres oder neueres gibt.

Vielen dank in der zwischenzeit für eure Rückmeldungen!
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.990
#5
Du wirst das nicht sehen können. Gesund für die Augen ist es aber nicht gerade. Ich finde es sehr anstrengend, für längere Zeit auf einen flackernden Bildschirm zu starren.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
164
#6
Wie ist es wenn man mit der motion blur reduction "dimmt" und die Helligkeit auf 100% laesst?
Dann gibts keine Flimmern mehr. Die frage ist wie hell ist das Display in diesem Zustand?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
8.322
#7
Strobe hebelt doch flickerfree aus...
 
Top