[Kaufberatung] Tastatur und Maus zum zocken und anschauen

otto-wels

Cadet 3rd Year
Registriert
Sep. 2007
Beiträge
62
Hey,
ich hab mir lange Gedanken gemacht was ich mir zu Weihnachten wünsche und habe mich jetzt dazu entschieden mir eine neue Maus und eine neue Tastatur schenken zu lassen.

Ich hab jetzt schon ne Weile hier im Forum rumgesucht und bin auch auf ein paar coole Modelle gestoßen.

Logitech G500
Roccat Kone
Logitech G9
Gigabyte GM8000

Beim rumsuchen bin ich in einen Beitrag darauf gestoßen das es unterschiedliche halte Möglichkeiten einer Maus gibt,
Hier zu testen http://www2.razerzone.com/MouseGuide/html/clawgrip.php
und weiß jetzt nicht welche für meinen "Crawlgrip" geeignet ist.

Bei der Tastatur hatte ich die Illuminated von Logitech im Auge, aber die ist mit dem 3-Tasten Problem wohl auch nicht so geeignet fürs Gaming!
Die G19/G15 erfüllt von den Optionen zwar alles was ich mir erträumen kann, aber leider ist das Design nicht so mein Fall.

Damit mein Weihnachtstraum von der perfekten Gamingmaus und der perfekten Gamingtastatur in Erfüllung geht brauch ich jetzt eure Hilfe! Der Preis von beiden zusammen kann etwa bei 120 € liegen (z.B.:Tastatur 80€ Maus 40€ kann aber gerne auch weniger sein dann freut sich der Weihnachtsmann auch wenn der was spart :) )

Danke schonmal im vorraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
Um das mal vorweg zu sagen: Die perfekte Gamingtastatur und -maus gibt es nicht. Alle haben Vor- und Nachteile.

Aber wenn du auf teures, leuchtendes Zeugs stehst, kannste dir die Roccat Kone mit der Roccat Valo holen.
 
Guck dir mal die Razer Imperator an.
Die kommt demnächst aufn Markt.
Wenn die dir bzw. dem Weihnachtsmann zu teuer ist, kann ich dir noch die Razer DeathAdder empfehlen.
Die gibts jetzt als Neuauflage mit schnellerem Sensor. http://geizhals.at/deutschland/a477722.html
Ich hab noch die alte DeathAdder und bin damit ganz zufrieden. Die gibts schon ab 30€.

Edit: Hier mal ein Test zur Imperator: http://www.netzwelt.de/news/81270-razer-imperator-test-ergonomische-spieler-maus.html

Edit2: Zu den von dir genannten Tastaturen kann ich leider wenig sagen, außer, dass, wie ich finde, die G15 ziemlich schlechte Tasten hat und das bei der G19 sicher ähnlich sein wird.
Ich hab ne Cherry CyMotion Expert und bin damit voll und ganz zufrieden. -> klasse Tasten, viele Funktionen, was will man mehr?

Gruß Timo
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben