[Kaufberatung] WLAN Stick/Karte für FritzBox 7590

Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
189
#1
Hallo zusammen,

suche einen WLAN Adapter für meinen DELL T20 (Desktop), es kommt sowohl USB3 als auch PCI-E in Frage.. Leider liest man bei vielen Sticks von Problemen, vor allem mit den Treibern..

Habe selbst aktuell einen Stick, der nur Probleme macht (Netgear WNDA3100), bin mehr Offline als Online..

Habt ihr eine robuste und schnelle Empfehlung für mich?

Danke :)
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
682
#2
Hallo,

wenn du die neue FritzBox hast, warum dann nicht den AVM Stick AC 430 mit MIMO?
 

bart0rn

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.721
#4
1) man zitiert nicht den direkten vorgänger
2) nimm den AC860
3) irgnorier die schlechten bewertungen, oder ließ sie wenigstens durch. Da merkt man schnell daß 50% der 1-sterne bewertungen nicht gerechtfertigt sind.

linux inkompatibel - onlinespiele untauglich - schlechter empfang... mimimimi
 

xvaranx

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
669
#5
Für eine FritzBox solltest Du schon einen WLAN Stick vom gleichen Hersteller kaufen, da bei unterschiedlichen Herstellern außer einem Standard-Protokoll nichts anderes kompatibel sein muss.

Welches OS wird benutzt? Entsprechend kannst Du ein passenden FRITZ!WLAN Stick finden.
 

GlockMane88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
189
#6
1) man zitiert nicht den direkten vorgänger
2) nimm den AC860
3) irgnorier die schlechten bewertungen, oder ließ sie wenigstens durch. Da merkt man schnell daß 50% der 1-sterne bewertungen nicht gerechtfertigt sind.

linux inkompatibel - onlinespiele untauglich - schlechter empfang... mimimimi
1) Zur Kenntnis genommen, dieses Zitat sollte ja zumindest okay sein ;)
2) Habe ihn jetzt einfach mal bestellt, notfalls geht er eben zurück..
3) Ich beziehe mich eher auf Verbindungsabbrüche und habe aktuell einen Stick bei dem ich auch eine sehr instabile Verbindung habe und der Stick sogar die Stabilität des PCs beeinträchtigt

Danke jedenfalls für eure Empfehlungen..
 
Top